Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Benziner mit Turboloch?

Diskutiere Benziner mit Turboloch? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Grüßt euch liebe Ford-Fans! Jetzt bin ich mal auf einen Expertenrat gespannt!Ich fahre seit 2 Jahren einen Fiesta IV JBS Sport mit 103PS mit dem...

  1. #1 bunner321, 07.02.2010
    bunner321

    bunner321 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS MK5 1.6 16V Sport
    Grüßt euch liebe Ford-Fans!

    Jetzt bin ich mal auf einen Expertenrat gespannt!Ich fahre seit 2 Jahren einen Fiesta IV JBS Sport mit 103PS mit dem bekannten Zetec 1.6 16V Block,den ich auch mal im Escort in abgespeckter Version gefahren bin. Seit kurzem hab ich ein kleines Problemchen:

    Der sonst so gute gleichmäßige Durchzug läuft irgendwie nicht so richtig,erst ab 2800 Touren kommt er und gibt richtig Gas,so dass ich mir wie in einem TD vorkomme (unabhängig vom Gang).Im Leerlauf zittert sporadisch (manchmal auch nach Störquellenaufschaltung) die Drehzahl um ca. 100 nach unten und man hört ein leichtes Blubbern auf dem Ansaugtrakt (Fehlzündungen?!?!?:gruebel:).Da das vorher nicht so war,ersuche ich jetzt mal euren Rat. Spezies aus meiner Werkstatt tippen auf Lambdasonde oder falsche LMM Signale, ich glaube er holt sich irgendwo Falschluft (KW-Entlüftung?!?).Da ich bei der Konkurrenz (BMW) schraube, hab ich mir mal gedacht,vielleicht gibts hier jemanden,der sich mit dem Motor schon länger beschäftigt hat als ich,da ich irgendwie nicht so recht Lust habe das ganze Ding zu zerlegen:nene2:.Im fehlerspeicher ist nix abgelegt!

    Und sagt mir bitte nicht,dass sich der Zahnriemen gelängt hat,das brauch ich jetzt gar net:rasend:*smile*
     
  2. #2 fofi103, 07.02.2010
    fofi103

    fofi103 Guest

    hatte 7 jahre lang nen sport,und der kommt halt erst richtig bei 3000 touren.
    andere motoren streuen vll nicht so nach oben,desshalb fült sich das beim beschleunigen so an als wäre untenrum was faul. der kommt ja schlagartig bei 3000u/min.

    BTW: gibt keinen Zetec S/SE im escort
     
  3. #3 bunner321, 07.02.2010
    bunner321

    bunner321 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS MK5 1.6 16V Sport
    Biste dir da sicher???Ich hab das Ding doch jetzt auch schon 2 Jährchen und irgendwie kam mir das alles etwas,naja...flüssiger vor,weiss auch net.Besonders das blubbern und das minimale Absacken der Drehzahl waren neu für mich.Also meinst du, das ist ne Kennfeldgeschichte???Sonst noch irgendwelche Tips,wonach ich mal schaun könnte? Irgendwelche mechanischen Bauteile säubern?

    Im übrigen hab ich den Fiesta aus Schwalbach geholt...nach Nürnberg,nur mal so am Rande...du wirst doch wohl nicht....*bigeyes*
     
  4. #4 fofi103, 07.02.2010
    fofi103

    fofi103 Guest

    nee,was hat er den für ne farbe?

    meiner ging richtung köln,und das auch erst im dezember.

    ich hatte den ca.140.000km lang und hatte ausser ner defekten zündspule nie was gehabt.:top1:
     
  5. #5 bunner321, 07.02.2010
    bunner321

    bunner321 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS MK5 1.6 16V Sport
    bin auch im großen und ganzen zufrieden.Guck mer mal ob noch jemand ne Meinung dazu hat, wer weiss was sich sonst so alles mit dem Motor ereignet hat. Danke dir aber trotzdem Fofi
     
  6. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    klemm mal bitte über nacht die batterie ab und lerne am nächsten tag das steuergerät neu an, falls wärend dieser anlernzeit das fahrverhalten besser ist, könnte ein sensorikteil nicht mehr so optimal funktionieren.
     
  7. #7 bunner321, 14.02.2010
    bunner321

    bunner321 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS MK5 1.6 16V Sport
    okay,Jungs,danke euch soweit.Ich werd meinen FoFi einfach mal so lassen und mich melden wenn er mal richtige Zicken macht.Danke euch
     
Thema:

Benziner mit Turboloch?

Die Seite wird geladen...

Benziner mit Turboloch? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilferuf! Focus Benziner pfeift!

    Hilferuf! Focus Benziner pfeift!: Hallo alle zusammen, ich bin neu hier und habe mich nach vielem Suchen und Fragen nun endlich hier angemeldet um eventuell Hilfe von jemandem zu...
  2. Ford Kuga ST 2,0 l EcoBoost (Benzin), 178 kW (242 PS) 6-Gang-Automatikgetriebe, “4x4“Allrad

    Ford Kuga ST 2,0 l EcoBoost (Benzin), 178 kW (242 PS) 6-Gang-Automatikgetriebe, “4x4“Allrad: hallo, kann mir jemand sagen wie der reale verbrauch beim kuga st 2017, 2,0 l EcoBoost (Benzin), 178 kW (242 PS) 6-Gang-Automatikgetriebe,...
  3. Leerlaufschwankung bei mein CMax 1,8 Benzin BJ:2004

    Leerlaufschwankung bei mein CMax 1,8 Benzin BJ:2004: Hy, wie oben beschrieben habe ich starke Schwankung die so zischen 600 und 1000 Umdrehung sind. Bin neu hier im Forum also nicht ganz so streng...
  4. 2.0 benziner, thermostat problem.

    2.0 benziner, thermostat problem.: Moinsen und hallo erstmal, Seit ein bisschen mehr als einer Woche bin ich nun glücklicher Besitzer eines Ford Focus Turnier mit großen Benziner...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...