Benzinpreise - mal wieder

Diskutiere Benzinpreise - mal wieder im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Ist es Euch eigentlich schon aufgefallen ? Der Barrelpreis für Rohöl krebst seit Wochen bei ca 40 USD 'rum. Der Wechselkurs Euro/US-Dollar immer...

  1. #1 Motojoe, 05.02.2009
    Motojoe

    Motojoe Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk 2 Turnier 2.5 V6 Bj.2000
    Ist es Euch eigentlich schon aufgefallen ?
    Der Barrelpreis für Rohöl krebst seit Wochen bei ca 40 USD 'rum.
    Der Wechselkurs Euro/US-Dollar immer so um un bei 1,30

    Trotzdem sind die Spritpreise heimlich und langsam aber sicher wieder
    Cent für Cent gestiegen. Gestern bei uns in Hamburg 1,21/Liter.
    Dabei müßte der korrekte Preis unter den gegebenen Umständen
    UNTER 1,00 Euro pro Liter liegen.

    Als der Ölpreis bei über 140 USD/barrel lag und der Benzinpreis bei 1,50 Euro
    wurden wir nicht derart dreist abgezockt wie heute.

    Also aufpassen und immer bei der am wenigsten überteuerten Tanke nachfüllen !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...ich glaub heutzutage darf man garnicht mehr rechnen, das fördert nur das herzinfarktrisiko...
     
  4. #3 StubenRockeR, 05.02.2009
    StubenRockeR

    StubenRockeR Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2008, Focus ST 2005, Polo und nen Habicht
    R€chn€n ? Aber $icheR

    Ich denke gerade in den Zeiten der "skrupellosen" Abzocke sollte man mitrechnen und die Gierschlunde des Staates und die der Ölindustrie nicht unnötig stopfen.

    Ich z.B. tanke aus Prinzip nur in der Schweiz da sich dort der Preis für einen Liter Super Bleifrei 98 in den letzten Monaten konstant bei ca 1,30 SFr (ca 0,90 € ) hält.

    Mit meiner KfZ- Steuer und den Lohnabgaben trage ich schon unverhältnissmässig zum Reichtum des Deutschen Staats bei und muss nicht auch noch den Staatshaushalt mit der Minaeralölsteuer füllen.

    Ich kann leider nur davon profitieren das ich an der Schweizer Grenze lebe wenn es um Kraftstoffe geht. Der sonstige Konsum und die Lebenshaltungskosten dürften in etwa 30% höher sein als beispielsweise im Ruhrgebiet.


    Schönen Tag und freut euch auf den Sommer, ich kann ihn schon kaum erwarten.

    Euer StubenRockeR
     
  5. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Moin,

    hier mal eine Email von Aral!

    Auszug (Name ist entfernt)

    ...Gerne geben wir Ihnen einen Einblick in die Notwendigkeiten der Kraftstoff-Preisbildung.

    Der einzelne Preis entsteht im Wettbewerb der verschiedenen Anbieter in einem Ort, einem Stadtteil oder einem Straßenzug. Für die Basiskalkulation spielt der Einkaufspreis des jeweiligen Produktes eine wichtige Rolle.

    Dieser wird von Faktoren wie Rohölpreis, Dollarkurs, Angebots- und Nachfragesituation am internationalen Markt, saisonalen Einflüssen im deutschen Markt und insbesondere von den Steuern (bei Benzin z.B. 65 % des Preises) geprägt.

    Entscheidend sind jedoch die strategischen Ausrichtungen der einzelnen Wettbewerber. So versuchen oft kleine Tankstellen Nachteile bei Qualität, Standort oder Service durch höhere Preisvorteile auszugleichen. Dieses lassen die übrigen Wettbewerber in der Regel nicht zu.

    So entstehen Preiskämpfe, die nicht nur zu tieferen Preisen im betroffenen Teilmarkt, sondern auch im weiteren Umfeld führen. Kalkulatorische Notwendigkeiten werden dabei völlig außer acht gelassen.

    Sind die Preise der bundesweit vertretenen Gesellschaften im Durchschnitt so tief gesunken, dass insgesamt rote Zahlen geschrieben werden, wird mit einer einheitlichen bundesweiten Erhöhung versucht, die Preise wieder auf ein im Durchschnitt auskömmliches Niveau zu bringen.

    Folgen dann einzelne Tankstellen diesen Erhöhungen nicht, müssen die Tankstellen in deren Nähe, später auch im weiteren Umfeld, ihre Preise wieder anpassen.

    Auf diese Weise entsteht ein ständiges Auf und Ab bei den Tankstellenpreisen in Deutschland.

    Wir hoffen, Ihnen die Hintergründe und Probleme unserer Preisgestaltung näher gebracht zu haben.



    Mit freundlichen Grüßen
    ...

    So sieht es Aral!
     
  6. #5 Moerff, 05.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2009
    Moerff

    Moerff Guest

    Wenn ich sowas schon lese...:top1:

    Du wärst wahrscheinlich wenns ums Arbeitslosengeld, Rente, Pflegegeld, Sozialhilfe(hartzIV wie auch immer),.. usw geht einer der ersten der HIER schreit, aber geben, nein das geht nicht. Etwas für die Allgemeinheit nein, sowas braucht man nicht...
    Die meisten Steuern und Abgaben haben einen Sinn und Zweck hier in Deutschland und wenn ihr mal in andere Länder schaut, denen geht es LANGE nicht so gut wie uns. Ihr jammert alle auf extrem hohem niveau. Ich meine, es ist auch schon ziemlich traurig, wenn man sich kein 300ps auto, 3 Megagroße LCD-Fernseher, Marmorfußboden und Wasserbett leisten kann.

    Juchu, niemand gibt mehr was ab und alle behalten alles für sich!!! Armes Deutschland...



    @Mazzel, was willst du uns mit deinem Post sagen?
     
  7. #6 mk5_fahrer, 05.02.2009
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    also ich hab vor 15min super bleifrei getankt.preis war bei uns 1,169 pro liter :gruebel: auf diesem preisstand sind wir schon seit wochen.also teurer ist es nicht wirklich geworden,aber billiger auch nicht
     
  8. #7 Chef_2, 05.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2009
    Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ist schon teurer geworden.... bei 38$/Barrel war der Preis mal bei 1,049€....

    Ich kann da nur eins sagen: Weniger fahren...

    Zu eurem geben und nehmen... Ihr habt beide Recht!

    Die kleinen werden jedoch gebeutelt und die reichen haben immer mehr... Es kann nicht sein, das wenn ich 1€ verdiene, unterm Strich 53Cent an den Staat gehn. Und wenn ich sehe, das die Pro/Kopf Verschuldung in DE bei 19.500€ liegt, behaupte ich nun mal, das DE vorm Staatsbankrott steht...

    Quelle: http://www.miprox.de/Schuldenuhr.html

    Hier hab ich auch noch was interessantes gefunden:

    http://www.miprox.de/Wirtschaft_allgemein/BRD-Oeffentliche-Verschuldung2003.htm

    Deutschand gehts meiner Meinung nach bescheiden... jedoch sieht es keiner und wir laufen vollens ins Unglück!!! Wir Deutschen leben über unsere Verhältnisse... wer wie viel, möchte ich nun nicht beurteilen.
     
  9. #8 Mr. Binford, 05.02.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wie gut das keiner weiß, dass ich auf den Spritpreis scheiß.....un in Österreich für 95Cent tanke....:D

    Nicht über die Preise aufregen, sondern Spaß am Fahren haben. In nitmal 10 Jahren wirds Autofahren schon teuer genug sein, mit allem was da so kommt.
     
  10. #9 Steinar, 05.02.2009
    Steinar

    Steinar Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 Ti-VCT
    wirklich interessieren tuen mich die spritpreise im moment auch nicht da ich in tschechien tanke und das für ca. 85,-cent/l aber mal schauen wie lange das noch so geht, denn ich denke mal das wenn die auch den euro haben das sie die benzinpreise dann auch an etwas angleichen werden
     
  11. #10 focusdriver89, 05.02.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    hab vorhin auch doof geguckt, als ich Diesel getankt hab für 104.9, benzin war glaub ich 120 und Super+ was ich sonst tanke war bei 128....armes Deutschland. :nene2:
     
  12. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ich mein mal so es sind ja auch in manchen ländern Ferien.
    Will aber nicht behaupten das das damit zusammen hengt. :D ( nicht das ich noch wegen übler nachrede eine dran bekomme)
     
  13. #12 Dorminator, 06.02.2009
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    wenn ich das von den ölmultis immer lese,mit roten zahlen schreiben,kommen mir die tränen :D
    ich frag mich womit die ihre milliardengewinne dann einfahren,mit ihren tankstellenfraß vielleicht?
    sicherlich hat jeder recht,wenn er behauptet es ist unkorrekt leistungen, wie arbeitslosengeld,pflegegeld,hartz4 oder sonst was, in anspruch zu nehmen aber dafür keine steuern zahlen wollen...steuern müssen sicher sein aber...
    schaut doch mal wieviel steuer man vor vll 20 jahren gezahlt hat und was man dafür bekommen hat und wieviel man jetzt zahlt und was man bekommt.
    allein was die einfuhr der ökosteuer an geld reinspült und wofür?für bessere straßen sicher nicht,die werden ja allgemein immer schlechter...
    aber is ja klar,wir sind ja immer und überall zur stelle...in china fällt ein sack reis um? kein problem,wir schicken nen 100 t kran samt 50 mann die ihn aufstellen...da überschwemmung,da erdbeben,da ein sturm,da ein land das der ami zerbombt...kein problem,deutschland ist da und schickt geld und helfer...
    sachen,die man sicher machen kann in gewissen maße wenn man geld hat aber nicht wenn man mit dem rücken zur wand steht...da stellt sich mir die frage,wer hilft uns wenns denn wirklich mal den großen schlag tut,wer hat uns geholfen als zb der osten abgesoffen ist?
    aber nein liebe politiker,das natürlich keine kritik an euer tadelloses verhalten,stockt euch zur belohnung eure diäten wieder durch einen betrag auf,den manche arbeiter nicht mal im monat verdienen...dafür könnt ihr dann den kleinen mann,wenn er zb durch weihnachtsgeld mal 1000 euro brutto mehr hat,noch nen 100er mehr abziehen...denn ob von den 1000 nun 350 oder 250 übrig bleiben,was spielt das schon für eine rolle...in dem sinne :-)
     
  14. #13 StubenRockeR, 06.02.2009
    StubenRockeR

    StubenRockeR Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2008, Focus ST 2005, Polo und nen Habicht
     
  15. #14 focusdriver89, 06.02.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Jop. So sieht das aus, StubenrockeR, du hast damit vollkommen Recht! :top1:

    Aber weiter zum Spritpreis:

    Heute wieder 121 für Super, 129(!) für SuperPlus und 107 für Diesel...

    Na zum Glück machen 173PS soviel Spass, dass einem das alles egal ist! :)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Mondeo-Driver, 06.02.2009
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wie wärs mit Back-to-topic ;)
     
  18. #16 StubenRockeR, 07.02.2009
    StubenRockeR

    StubenRockeR Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2008, Focus ST 2005, Polo und nen Habicht
    Sorry

    Tschuldigung, aber das musste eben sein:eingeschnappt:

    War gestern nochmal tanken und habe füreinen Liter Super Bleifrei 98,

    1,28 SFR bezahlt.

    Das sind umgerechnet

    0,86 €.

    Und in der Schweiz funktioniert der Strassenbau und der Unterhalt sowie Neubau von riesigen Tunnelsystemen auch der auch eindeutig von der Mineralölsteuer bezuschusst wird.

    Nur haben die Schweizer nicht ca. 8200 Abgeordnete (mit Landtagen) von denen jeder noch einen Sekretär hat, die neben ihrer hohen Vergütung vom Staat noch Sitze im Vorstand von Firmen haben. Und noch nichtmal den Sprit selber zahlen müssen. Unsereins muss das von 2,5 Netto doch auch .
     
Thema:

Benzinpreise - mal wieder

Die Seite wird geladen...

Benzinpreise - mal wieder - Ähnliche Themen

  1. Mal ein digitales Projekt...

    Mal ein digitales Projekt...: Hallo Ford Oldtimer-Freunde, ich hoffe, Ihr hattet schöne Feiertage mit Euren Familien und ich wünsche Euch schonmal ein gutes 2017 mit möglichst...
  2. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Bin Anfänger und brauch mal bitte Hilfe

    Bin Anfänger und brauch mal bitte Hilfe: Hab ein Problem.Unter last macht der wagen gräusche hört sich an als ob man ein stück plastik zwischen fahrradspeichen gesteckt hat nur...
  3. Suche Focus MKII Verkleidung - Mittelkonsole - MAL

    Focus MKII Verkleidung - Mittelkonsole - MAL: bin auf der Suche nach folgender Verkleidung der Mittelkontole mit Mittelarmlehne für eine Focus MKII [ATTACH] [ATTACH]
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB hat schon mal jemand das verbaut?

    hat schon mal jemand das verbaut?: moinsen hat jemand damit Erfahrung? FORD FOCUS 2012 DUAL CORE WIFI 3G INTERNET RADIO DVD GPS CANBUS DVR IPHONE USB | eBay grüße
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Tachobeleuchtung geht mal aus und bleibt mal an

    Tachobeleuchtung geht mal aus und bleibt mal an: Wenn ich bei eingeschaltetem Abblendlicht die Zündung ausschalte, bleibt mal die Tachobeleuchtung an und ein andermal geht sie aus. Ich konnte...