Transit IV (Bj. 86-00) Benzinpumpe Transit 1989 CFI - welcher Druck?

Diskutiere Benzinpumpe Transit 1989 CFI - welcher Druck? im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo, hab da mal ne Frage zum TL20 CFI, Motorblock N6T, also das Modell mit Direkteinspritzung und G-Kat. Habe mir hier gerade nen AT-Motor aus...

  1. #1 89ernugget, 29.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2020
    89ernugget

    89ernugget Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    89er Ford Nugget
    Hallo,
    hab da mal ne Frage zum TL20 CFI, Motorblock N6T, also das Modell mit Direkteinspritzung und G-Kat. Habe mir hier gerade nen AT-Motor aus einem alten Sierra eingebaut und gehofft, dass damit die AU wieder zu machen wäre. Das war leider bislang nichts, bin immer noch 3-fach über dem CO-Grenzwert.. es hat sich aber immerhin herausgestellt, dass der Benzindruck vermutlich meinen alten Block hingerafft hat. Druckregler an der Direkteinspritzung war zerschossen, aber auch mit neuem Regler ist das Gemisch jetzt immer noch zu fett. Vor dem Motorschaden war mal ne neue Benzinpumpe eingebaut worden, und die Vermutung steht jetzt logischer Weise im Raum, dass da die Wurzel allen Übels liegt. Aktuell kriege ich hinter der Pumpe 4,5 Bar - ist das zu viel? Und wieviel sollte es denn eigentlich sein? Kann ich das irgendwo nachlesen? Und lässt sich irgendwo die Teilenummer für die Pumpe in Erfahrung bringen? Komme da gerade echt nicht weiter, und das Elend das man keine Pumpe findet hatte ich schon vor dem letzten Einbau, da hatte die Werkstatt gleich mehrfach das falsche Teil bestellt - und die Lösung die es dann gab steht ja nun im Verdacht der Verursacher des Motorschadens gewesen zu sein.

    Ach ja, es geht um eine Innentankpumpe, also nicht die Variante die direkt auf dem Motorblock sitzt, das hat auch schon zu Verwirrungen geführt

    Kann da vielleicht jemand weiterhelfen?
    Danke,
    Henning
     
  2. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Focus ST 2016
    Ich kann es jetzt nur für die PKW Variante schreiben. Die Pumpe liefert nur den Druck. Geregelt wurde der wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe über den Rücklauf. Da müsste ein Ventil sein. Der Druck war 1,2bar. Der MAP Sensor macht aber keine Probleme? Oft war der die Ursache für zu hohe CO Werte.
     
  3. #3 89ernugget, 31.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2020
    89ernugget

    89ernugget Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    89er Ford Nugget
    Hallo, danke für die Antwort, ist scheinbar nochmal ein anderes Systm, habe mittlerweile ein russisches Datenblatt für den TL20 CFI-Transit auftun können, laut google translate sollte der Benzindruck 3 bar und der Einspritzudruck 1 bar betragen, geregelt wird der durch den besagten Druckregler.. und es handelt sich offenbar um eine BOSCH-Rollenzellenpumpe, ich werd jetzt mal bei BOSCH nachfragen, ob sich da noch jemand dran erinnert was da mal verbaut wurde.. Falls das aber bei irgendjemandem noch was auslöst, freue mich über weiterführende Hinweise aller Art..
    Was den MAP-Sensor angeht hoffe ich das der zumindest nicht auch noch Scherereien macht, werd das aber mal im Hinterkopf behalten..
    Motor ist übrigens der OHC 2,0, hatte ich noch vergessen.
     
Thema:

Benzinpumpe Transit 1989 CFI - welcher Druck?

Die Seite wird geladen...

Benzinpumpe Transit 1989 CFI - welcher Druck? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe tauschen Arbeitsaufwand

    Benzinpumpe tauschen Arbeitsaufwand: Focus Mk3 1,0 (2017) Ecoboost: Muss beim Mk3 für die Benzinpumpe der Tank runter oder ist dort eine Serviceklappe für den Wechsel der Benzinpumpe...
  2. Benzindrucksensor Benzinpumpe F 150

    Benzindrucksensor Benzinpumpe F 150: Hallo zusammen, mein F 150 4,6 L mit Prins LPG springt nur noch sehr schlecht an, Vermutung: Benzinpumpe und oder Drucksensor defekt. Kann mir...
  3. Kein Strom an der Benzinpumpe

    Kein Strom an der Benzinpumpe: Moin! Vielleicht finde ich ja hier noch den entscheidenden Hinweis. Die Tage wollte ich mit meinen Wagen los aber er sprang nicht an. Ganz...
  4. Benzinpumpe Halterung im Tank?

    Benzinpumpe Halterung im Tank?: Nachdem mir von hinten einer drauf gerauscht ist, funktioniert mein Tankgeber nicht mehr (erst zeigte er komplett leer und nun komplett voll an)....
  5. Beim Starten fliegt die Sicherung der benzinpumpe raus

    Beim Starten fliegt die Sicherung der benzinpumpe raus: Hallo Zusammen, Es gab auch hier Threads zu ähnlichem Problem, aber schon älter und nicht zu diesem Modell. Deshalb mache ich mal meinen ersten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden