Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Beratung Kauf

Dieses Thema im Forum "Kuga Mk1 Forum" wurde erstellt von semmeric, 31.12.2012.

  1. #1 semmeric, 31.12.2012
    semmeric

    semmeric Master of Disaster

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA BJ 2012, 2.0 TDCI 4x4 140 Hühner
    Hallo Ford Gemeinde,

    ich spiele seit längeren mit den Gedanken meinen Focus S abzugeben und mir dafür einen neuen gebrauchten Kuga zu holen. Da ich an nen etwas steileren Berg wohne wo nicht unbedingt der Winterdienst vorbeikommt ( so gut wie nie) und das wichtigste man wird ja nicht jünger ^^ :kaputtlachen:.


    Nun wollte ich mich aber vorher was sind so die Vor und Nachteile bei den Kuga´s?
    Welche Motorisierung ist besser die 140 Hühner oder 163 Hühner variante vom Diesel?
    Wie hoch sind die Steuern für den Diesel?
    Was sagt so der Verbrauch?
    Ist er langstrecken tauglich?
    Wie ist der Sound in der Karre (hat was mit meiner Schwerhörigkeit zu tun deswegen die Frage)?

    Über ein paar Erfahrungswerte würd ich mich Freuen!

    LG
    Emmi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 campingfriend, 01.01.2013
    campingfriend

    campingfriend Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium 4 x 4
    2.0 L TDCI 163 PS
    Hallo
    1.) warum nicht die 23 PS mitnehmen, wenn es praktisch keinen Mehrverbrauch gibt - o.k., Kaufpreis ist etwas höher......
    2.) €15,44 pro angef.100 cm3 = € 308,80 für den KUGA Diesel
    3.) real um die 7,00 Liter/100 KM - je nach Fahrweise.......schau mal im Spritmonitor nach
    4.) was / wie /
    5.) bis 140 km/h ruhig - dann ein paar Windgeräusche - ist ja kein Rennwagen

    Wir ziehen damit, auch über "Langstrecke", unseren WoWa, aus diesem Grunde habe ich mächtig schwankende Verbrauchswerte.
    Der Kofferraum ist etwas mickrig, aber mit 2 Personen brauchen wir nicht mehr.

    Sonst habe ich den Wechsel von einem Mondeo Kombi auf den KUGA 4 x 4 163 Diesel-PS, aber mit manuellem 6 Gang Schaltung, nicht bereut.

    Gruß Thomas
    --------------------
    [​IMG]
     
  4. Kuga X

    Kuga X Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga Titanium 07/2010, 120 KW
    Hallo,

    unser Kuga: 163 PS, Bauj. 07/2010, KM-Stand 38250, 90 % Vollausstattung incl. Standheizung (Neupreis ca. 43000 Euro ohne %).
    Weitere Fahrzeuge: Mercedes C 200 T, SLK 200, Jamaha XTZ 660)

    1. Fahren den 163 PS Diesel, bis jetzt sind wir sehr zufrieden (vor allem im Winter mit dem Allrad).
    2. Steuer zahlen wir 268 €.
    3. Sommerverbrauch (mt den 19 Zöllern): 7,8 L / Winterverbrauch: 6,8 L trotz der Standheizung.
    4. Bedingt langstreckentauglich (ab 140 Km/h steigt der Verbrauch ennorm).
    5. Mit den Bridgestonesommerreifen extrem laut.

    Beanstandungen/ Reparaturen:

    1. Knackgeräusche Fahrersitz nach ca. 3 Monaten (Sitzgestell wurde in 2011 getauscht).
    Aktuell sind wieder Geräusche beim Anfahren und Bremsen zu hören.

    2. Unruhiger Motorlauf nach ca. 6 Monaten, der Fehler konnte aber erst nach diversen Werkstattbesuchen gefunden werden.

    3. Fahrwerksteile sind trotz nachträglicher Konservierung stark angerostet. Diese Komponenten waren bereits bei der Auslieferung an den Kanten angerostet.

    4. Motorraum verschmutzte stark > nachträglich Dichtungen einbauen hilft dauerhaft.

    Fazit:
    Das ist unser erster Ford, ich kann den Ford Kuga jederzeit weiterempfehlen.
    Ich denke das mit dem Fahrersitz, den lauten Sommerreifen, den fehlenden Dichtungen ist Ford seit Einführung des Kugas bekannt. Bei manchen Händlern wurden die Reifen getauscht, aber nicht bei meinem Händler. Ich habe auch Ford schon direkt angeschrieben > Reaktion gleich null.
    Das Problem mit dem unruhigen Motorlauf wurde behoben, bis dato keine Probleme mehr.
    Das Thema mit dem Rost an den Fahrwerksteilen haben derzeit alle Hersteller (siehe Daimler, VW usw.) Fehlende Dichtungen habe ich selber nachgerüstet.

    mfg
    Kuga X
     
  5. #4 Fahri MS KUGA, 21.02.2013
    Fahri MS KUGA

    Fahri MS KUGA Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 03/2011 140ps Tdci
    2,0 140 ps

    hi also mein kuga hat 140 ps kostet 252€ Steuer braucht je nach Fahrweise 6,5 bis 9 Liter hat ein Super Durchzug habe jetzt ca 31000 km ist EZ 2011
    also nur zu empfehlen
    Nur zu Info mein MS Umbau kuga ist zu verkaufen
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beratung Kauf

Die Seite wird geladen...

Beratung Kauf - Ähnliche Themen

  1. Felgen Beratung

    Felgen Beratung: Servus, bin Neu hier und habe vor mir einen C-Max 2 mit 1,6 Ecoboost zu holen. Mich würde Interessieren ob die Felgen des Focus RS MK2 8,5x19 ET60...
  2. Suche Kaufe Ford Ranger

    Kaufe Ford Ranger: Ab 1998 Bj-bis 2006 Tel 0040742840032
  3. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Hallo, Ich bin neu hier und hab direkt mal ne frage. Ich bin gerade dabei mir eine Ford transit custom 310 170ps L2 zu bestellen. Da die...
  4. Englischen Focus Kaufen?

    Englischen Focus Kaufen?: Ist das normal dass der Tacho den Gesamtkilometer in Meilen anzeigt und den Tageskillometer in Km? Es handelt sich um einen Ford Focus Baujahr...
  5. Bin neu hier wegen Ford Kauf

    Bin neu hier wegen Ford Kauf: Hallo zusammen, habe mich gerade neu registriert, da ich wahrscheinlich einen Focus Turnier kaufen möchte. Es soll wohl ein 1,0 mit 100PS werden....