Beratung, Verkauf, Kauf

Diskutiere Beratung, Verkauf, Kauf im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Hy, also Wir haben keine Lust noch mehr Zeit und / oder Geld in den Fiesta zu stecken auch wenn er nach einer Reparatur noch wahrscheinlich...

  1. #1 JBS, 31.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2009
    JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Hy, also

    Wir haben keine Lust noch mehr Zeit und / oder Geld in den Fiesta zu stecken auch wenn er nach einer Reparatur noch wahrscheinlich lange halten würde (60000 drauf)

    Jetzt wollte ich fragen wo ich den Wagen am besten Inserien / anbieten soll.

    Der Wagen:

    Ford Fiesta JBS
    Endura EFI 1.3l
    KM laut Tacho 99000 (tacho wurde zwischenzeitlich gewechselt gegen einen MIT DZM echter Km stand ca 60000)


    Kein Sichtbarer Rost an den Radläufen und / oder schwellern.


    --- Mängel ---

    Bremsanlage muss entlüftet werden (und dementsprechend neu befüllt)
    Achsmanschette fahrerseite /radseitig muss erneuert werden (neues kit mit fett etc gibt es dazu)

    Linker Kotflügel muss nicht , kann aber optischhalber gemacht werden da kleine beule weiter unten.

    Rechter Kotflügel wird noch erneuert.

    Über die Ventildeckeldichtung tritt öl aus (würde dann vor dem verkauf noch erneuert)


    Ja und das Zylinderproblem und der kompression. (6 anstatt 10bar)

    ---------

    Wo würdet ihr den Wagen hinverfrachten?
    Diese netten Export , Import Leute?

    Das ich für den Wagen nicht mehr viel bekomme (und schon gar nicht was in die nähe des Kaufpreises von 2,4K kommt ) ist mir klar, hab da so an 800-900€ gedacht.

    Entweder zum Ausschlachten oder zum Reparieren an jemanden abzugeben.

    Die Schwarzen Angel Eyes bleiben drin, die Mk5 Stosstange, bösen blick gibts dazu, neuer kotflügel rechts gibt dazu, achmanschette.
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.938
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    uff, wenn du irgendwas an erwähnenswerter zusatzausstattung hast, würd ich lieber schlachten. da bekommt man unterm strich mehr raus, kostet aber auch zeit.
     
  3. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Nein, ist ja die Focus "austattung"
    ----
    Aber mit éin bisschen Glück bin ich den Wagen morgen oder Montag los.
    Meine Nachbarin Exportiert Autos , ergal ob Motorschaden oder Karosse, die hat sich den angeguckt und meinte
    "Hm ist eigentlich sehr schade, kein Rost in den Radläufen wenig gelaufen"

    Und das ich den Wagen dann auch ganz sicher nicht mehr auf Deutschen strassen sehen werde, sie meinte das manche leute damit ein Problem haben weil man ja schon Zeit darin investiert hat etc.
     
Thema:

Beratung, Verkauf, Kauf

Die Seite wird geladen...

Beratung, Verkauf, Kauf - Ähnliche Themen

  1. Himmel färben oder kaufen?

    Himmel färben oder kaufen?: Hallo, Ich möchte meinen Himmel und a,b,c gerne durch schwarze tauschen. Hab auch schon viel gelesen und da ein neuer schwarzer Himmel, scho...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Verkaufen bevor es euch auch erwischt!

    Verkaufen bevor es euch auch erwischt!: Mein Motor (1.0 Ecoboost Titanum) gab nach 71 000 km und 3,5 Jahren den Geist auf. - Bei 60 000 km wurde Kühlmittelverlust im Ausgleichsbehälter...
  3. Ford Transit Kaufen

    Ford Transit Kaufen: Hallo Zusammen, ich würde im Februar gerne mein erstes eigenes Auto kaufen. Und zwar soll es eine Transe sein, mittel hoch und mittel lang. Vor...
  4. Biete DAB+ AHU zu verkaufen

    DAB+ AHU zu verkaufen: Hallo Gemeinde, ich biete Euch hier eine DAB+ AHU für das Ford Sound System (nicht für Sony). Die AHU habe ich von einem Verwerter in England...
  5. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) geplanter Ranger kauf

    geplanter Ranger kauf: Hi, habe mich diese Woche von meinem 7er Golf GTI verkauft und habe nun mit meiner Frau beschlossen das wir uns ein vernünftiges Zugfahrzeug...