Bereifung Jahreswagen?

Diskutiere Bereifung Jahreswagen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, seit einiger Zeit verfolge ich das Geschehen hier im Forum. Bisher waren einige gute Beiträge dabei. Ich hoffe, dass mir jemand...

  1. #1 Grisu112, 16.07.2008
    Grisu112

    Grisu112 Guest

    Hallo zusammen,
    seit einiger Zeit verfolge ich das Geschehen hier im Forum. Bisher waren einige gute Beiträge dabei. Ich hoffe, dass mir jemand auf meine folgende Frage eine plausible Antwort geben kann.

    Ich fahre seit ein paar Wochen einen Focus Style Turnier Baujahr 2007, den ich bei meinem Fordhändler als Jahreswagen gekauft habe. Bisher auch alles super - bin echt begeistert von dem Auto.
    Doch heute morgen schaue ich durch Zufall auf meine Reifen und da stelle ich fest, dass ich im "Hochsommer" mit Winterreifen hherumfahre.
    Meine Frage ist nun, kann ich nicht davon ausgehen, dass, wenn ich einen Jahreswagen kaufe, da auch Sommerreifen dabei sind? Winterreifen sehe ich eher als Sonderausstattung an.
     
  2. #2 Dorminator, 16.07.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also ich denke nicht das man davon unbedingt ausgehen kann...sowas sollte man vorher prüfen,andererseits sollte der händler auch darauf aufmerksam machen...so kann man sich ja vielleicht einigen und es springt für beide noch was raus...der eine verzichtet auf etwas gewinn aber hat gewinn,der andere freut sich das er die reifen wenigsten etwas billiger bekommt :D
    aber bist du dir sicher das es winterreifen sind und keine allwetter? jahreswagen kommen oft von mietfirmen wie sixt etc und die haben mittlerweile meistens allwetter reifen drauf
     
  3. #3 caramba, 16.07.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017

    Davon gehe ich auch aus;) Wenn es Goodyear Vector sind, handelt es sich um Ganzjahresreifen.
     
  4. #4 Janosch, 16.07.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wenn es ein Jahreswagen ist, kann es durchaus auch ein Leasing-Rückläufer sein. Und die sind oft nur mit Winterrädern/Ganzjahresreädern unterwegs.
    Bsp. Bundeswehr: Die Leasing-Autos fahren wir 1-1,5 Jahre, dann gehn die zurück.
    Und die Bundeswehr bestellt grundsätzlich nur mit Winter-bzw. Ganzjahresrädern...
     
  5. #5 Grisu112, 16.07.2008
    Grisu112

    Grisu112 Guest

    :cooool: Wer gucken kann ist klar im Vorteil. Hab mir die Reifen nochmal genauer angeschaut. Hatte erst nur das Wintersymbol und M+S gesehen.
    Wie sich heruasgestellt hat, sind es Ganzjahresreifen.

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen Reifen? Hatte bisher immer Winter- und Sommerreifen. Wie gut ist der Reifen hinsichtlich Benutzung im Winter und Abnutzung im Sommer?
     
  6. #6 fr!edol!n, 16.07.2008
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98
    ja im winter schlecht und sommer schlecht würde ich sagen^^
    ist halt eig. eher was für ne stadt wo nicht so ein krasser winter ist!
     
  7. #7 caramba, 16.07.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Focus ST Turnier 2.0 EB Leder-Sport 05.2017
    Moin,

    unser 1600er hat ebenfalls die Goodyear Vector Ganzjahresreifen. Viel Winter hat die Kiste noch nicht mitgemacht, da erst im Februar gekauft und der Winter hier bei uns keiner war.
    Im Vergleich zum Sommerreifen sind die Dinger etwas lauter, aber laufen ansonsten einwandfrei. Verschleiß ist nicht übermäßig stark, da kenne ich Sommerreifen die wesentlich schneller runter sind.

    Wer ansonsten auf Nankang oder ähnlichen Schrott als Sommer- bzw. Winterbereifung setzt, würde mit dem Vector mit Sicherheit die bessere Alternative wählen :lol:
     
  8. #8 Axthand, 16.07.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Ganzjahresreifen können den Anforderungen im Temperaturbereich Winter bis Sommer nie 100%-ig gerecht werden.
    Deshalb würde ich immer getrennt Sommer- und Winterreifen fahren.
     
  9. #9 Vitaesse, 16.07.2008
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Auch mein gebrauchter Focus hatte die Goodyear. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie im Sommer schnell verschleißen. Deshalb habe ich extra Sommerreifen gekauft.

    Die Goodyear fahre ich seitdem als Winterreifen: Obwohl wir regelmäßig in den Skiurlaub fahren, hatte ich noch nie Probleme.

    Wenn die Goodyear dann mal runter sind, gibt es "echte" Winterreifen.
     
  10. #10 Dorminator, 17.07.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also meine mutter klagt,das die gleich rutschen...allerdings lag da vielleicht 2 cm schnee und auch kein eis drunter...also weiß nicht so recht was ich von dieser frauen-aussage halten soll :D
    ich bin bisher nur bei trockenen wetter und regen gefahren,,,da ich mit dem auto nicht heize,konnte ich keine unterschiede zu sommerreifen feststellen...vielleicht sind gute sommerreifen etwas leiser aber wirklich laut ist auch der vector nicht
     
  11. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    ACK. Ich habe auch Ganzjahresreifen auf dem Turnier:
    Im Sommer laut und vermutlich noch ein höherer Verschleiß als bei Sommerreifen und im Winter auf Schnee ein besch*** Gripp.

    Allerdings lohnen sich für mich Winterreifen nicht wirklich.
    Hier schneits eh meistens nur 1x pro Winter :top1:
     
Thema:

Bereifung Jahreswagen?

Die Seite wird geladen...

Bereifung Jahreswagen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Ford Taunus/Capri Felgen evtl.mit Bereifung

    Ford Taunus/Capri Felgen evtl.mit Bereifung: Hallo zusammen , ich suche für meinen Taunus Bjr.79 ein paar Alufelgen evtl.mit 205er Bereifung wie man die früher bei diesen Modelen hatte,denke...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Frage zu Felgen und Bereifung

    Frage zu Felgen und Bereifung: Hey, ich fahre einen Focus ST (Bj. '12) und brauche irgendwann Winterreifen. Meinw Frage ist ob ich ohne weiteres 225/40 auf meine 18"...
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kaufempfehlung Jahreswagen

    Kaufempfehlung Jahreswagen: Hallo zusammen, wir haben folgendes Angebot erhalten: Ford C-Max Bj: 2016 KM Stand: 5500 Jahreswagen 1.0 L Ecoboost 100 PS Ausstattung: Titanium...
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Michelin Bereifung

    Michelin Bereifung: Im letzen Jahr im August hab ich mir ein Satz Michelin Primacy 3 in 215er Breite zugelegt. Die anfängliche Zufriedenheit mit der Reifen verwandelt...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig

    Welche Bereifung für Ford Felge 6,5 x 16 KBA 44490 zulässig: Hallo Gemeinde, habe Originalfelge Ford KBA 44490 6,5x16 ET46 und werde nicht fündig welche Reifendimensionen auf diese Felge dürfen. da ich 2...