Berganfahrassistent deaktiviert sich automatisch

Diskutiere Berganfahrassistent deaktiviert sich automatisch im Fiesta MK8 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Bei meinem Fiesta Mk8 deaktiviert sich der Berganfahrassistent automatisch von zeit zur zeit...bisher konnte ich nicht nachvolziehen wieso weshalb...

  1. #1 FOFIshadow, 24.06.2019
    FOFIshadow

    FOFIshadow Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Vignale 2018
    Bei meinem Fiesta Mk8 deaktiviert sich der Berganfahrassistent automatisch von zeit zur zeit...bisher konnte ich nicht nachvolziehen wieso weshalb oder warum:ko::ko::ko::ko:.

    Brauche ihn so gut wie nie aber die auffahrt meiner Tiefgarage ist so steill wenn es sich staut...da will man ihn dann doch nicht vermissen...vorallem wenn man sich auf ihn verläst und der Wagen dann rückwärts rollt...

    Hat jemand das gleiche Problem bzw schon eine Lösung ?
     
  2. #2 FocusZetec, 24.06.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.302
    Zustimmungen:
    716
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn es eine Lösung gibt dann nur vom Ford Händler, du solltest das auf jeden Fall bei ihm bemängeln. Eventuell gibt es schon eine andere Software.
     
  3. #3 MucCowboy, 25.06.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    17.883
    Zustimmungen:
    1.259
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ein Fahrzeug Bj 2018 unterliegt noch der Werksgarantie. Also ja, bringe ihn mal beim Händler vorbei.
     
  4. #4 westerwaelder, 25.06.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Sicher das es richtig bedient wird ? Habe zwar nur einen MK7, aber da löst sich die Bremse auch selbstständig nach loslassen des Bremspedals ein paar Sekunden später.
     
  5. #5 BlackFocus2008, 25.06.2019
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    285
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Wie soll man das „deaktivieren“ interpretieren?

    Ist das Häkchen im BC weg?

    Bei meinen Focuse ist es so.
    Wenn ich am Berg stehe und der Hillassi geht rein, bleibt dieser aber nicht dauerhaft drin.
    Wenn man von der Bremse geht, löst sich nach ner Zeit diese.
    Ist jetzt schlecht zu erklären.
    Also der bleibt beim Focus nicht permanent.
     
  6. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    @westerwaelder .Welchen meinst du FL oder VfL, meiner besitzt keinen berganfahrassi, der kam erst später so viel ich weiß.

    Aber mal eine andere Frage, wenn er einen haben sollte, warum muss nach kurzer Zeit wieder ein Update erfolgen, normalerweise werden doch alle aktuellen Sachen zum Zeitpunkt der herstellung aufgespielt und sollten dann auch ordnungsgemäß funktionieren
     
  7. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Komischerweise hatte ich das Problem zu Anfangs auch.
    Ob es jetzt damit zusammenhängt oder nicht weiß ich nicht, aber seitdem ich das Sync Update aufgespielt habe, ist das selbstständige Deaktivieren der Bergabfahrhilfe verschwunden..... Das Häkchen deaktiviert sich nun nicht mehr... Mehr habe ich nicht am Auto gemacht..... Schon komisch.

    Das sich nach ein paar Sekunden die Bremse von selbst löst, ist vollkommen korrekt und hatte auch der MK7 und andere Fahrzeuge.
     
    FOFIshadow und Meikel_K gefällt das.
  8. #8 Meikel_K, 25.06.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.407
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das muss so sein, damit der Fahrer nicht aussteigt und sein Auto den Berg herunterrollen sieht. Das ESP-Modul hält den hydraulischen Druck aber lange genug, damit der Fahrer ohne Eile losfahren kann.
     
  9. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Falsch...... Nicht das ESP Modul hält denn Bremsdruck aufrecht, sondern ein popeliger Magnetschalter am Hautbremszylinder hält den Kolben im Haupbremszylinder hinten, so als würde man das Pedal betätigen.
    Nach einer festgelegten Zeit/oder durch Anfahren wird die Spannung vom Elektromagneten genommen, sodass der Haupbremszylinder wieder frei wird.
     
  10. #10 Meikel_K, 25.06.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.407
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dieser Schalter muss über das ESP-Modul getriggert werden, weil dort die Daten des Neigungssensors und des Antriebsmoments ausgewertet werden. So kann man also geteilter Ansicht sein, wodurch der hydraulische Druck nun gehalten wird. Der Schalter ist ja schließlich doof, der kann von selber gar nichts entscheiden (der Injektor entscheidet auch nicht über den Einspritzbeginn). Wenn das ESP-Modul den Befehl dazu gibt (oder wenn die Zündung ausgeschaltet wird, nachdem man am Berg geparkt hat und den Fuß auf der Bremse lässt), legt er sich halt wieder hin.
     
  11. #11 jörg990, 25.06.2019
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    ist beim Mondeo MK4 auch so.
     
    Stef-1 gefällt das.
  12. #12 Stef-1, 25.06.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2019
    Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Das ist für mich logisch, aber der Magnet ist der Hauptübeltäter, der den Bremszylinder nötigt Druck aufzubauen. Der Neigungssensor sitzt bekanntlich unter der Mittelkonsole auf dem Bodenblech.
    Somit sind mehrere Bauteile nötig, um die Bergabfahrhilfe zu betätigen...

    Wie ich bereits erwähnte..... Ist bei jedem Fahrzeug so.
     
  13. #13 westerwaelder, 26.06.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    160
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i

    Habe das FL Modell von 2013 mit der blauen Instrumentenbeleuchtung und Wassertemparaturanzeige
     
  14. #14 FOFIshadow, 26.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2019
    FOFIshadow

    FOFIshadow Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Vignale 2018
    Also, hätte es besser Formulieren sollen..

    Der Haken beim Berganfahrassistent im BC verschwindet einfach ohne mein zu tun von zeit zu zeit.
     
  15. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Versuchs mal mit dem Sync Update, vielleicht hilft das wirklich.
     
  16. #16 FOFIshadow, 26.06.2019
    FOFIshadow

    FOFIshadow Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Vignale 2018
    Habe ich schon, gibt kein Aktuelles
     
  17. RS2001

    RS2001 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2006, EO
    Was sagt der FFH dazu?
     
  18. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Welche Version hast du installiert? Die aktuellste ist die 18025
     
  19. #19 FOFIshadow, 27.06.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.06.2019
    FOFIshadow

    FOFIshadow Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Vignale 2018
    Sync 3 18025

    Das werde ich morgen Wissen ;)
     
Thema:

Berganfahrassistent deaktiviert sich automatisch

Die Seite wird geladen...

Berganfahrassistent deaktiviert sich automatisch - Ähnliche Themen

  1. Automatische Routenänderung ausschalten

    Automatische Routenänderung ausschalten: Liebe Experten, wie schalte ich in meinem Navigationssystem aus, dass wenn man einen Stau auf der geplanten Route im Voraus hat, eine...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Welchen Kühler für 85KW - Automatik?

    Welchen Kühler für 85KW - Automatik?: Hallo, derzeit bin ich auf der Suche nach dem passenden Kühler für meinen 85er Ford Scorpio GHIA / 85KW Automatik. Lt. KFZ Werkstatt soll die...
  3. Motor Störung automatik getriebe

    Motor Störung automatik getriebe: Hallo habe seit kurzen Problem Motor Störung Getriebe bedingt verfügbar und Bergfahrtendiensten außer Kraft wurde bei FFH und mir wurde Kraftstoff...
  4. Motorruckeln/-pendeln bei 8 Gang Automatik bei ca 170 km/h

    Motorruckeln/-pendeln bei 8 Gang Automatik bei ca 170 km/h: Hallo Zusammen, habe seit Januar einen 240 PSer. Nach anfänglichen Problemen, Wagen heizt nicht und 4 Wochen Werkstattaufenthalt weil ein Schlauch...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Gebläse schaltet sich automatisch ein, Fehler oder Selbstschutz

    Gebläse schaltet sich automatisch ein, Fehler oder Selbstschutz: Habe da irgendwie ein kleines Mysterium was mich seit Freitag beschäftigt. Fahre mit offenem Fenstern und ausgeschalteter Lüftung mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden