Berganfahrassistent und manuelle Handbremse?

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk3 Forum" wurde erstellt von DerDoc, 13.04.2008.

  1. DerDoc

    DerDoc Guest

    Hallo,

    ich habe eine Frage zum neuesten Galaxy: Wenn man direkt als Wunschausstattung oder über irgendein Paket den Berganfahrassistenten dabei hat, ändert sich dann was an der Handbremse?

    Ich finde nämlich die "Triebwerksgriff"-Handbremse beim Galaxy unheimlich cool. Nun gehe ich aber davon aus das der Berganfahrassistent die elektronische Tasten-Handbremse mit impliziert und die manuelle Handbremse ersetzt.

    Ist das der Fall, oder kann man auch die manuelle "Triebwerksgriff"-Handbremse zusammen mit dem Berganfahrassistenten bekommen?


    Viele Grüße,
    Marcus Stein
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Die Berganfahrhilfe hat nichts mit der elektrischen Handbremse zu tun. Der benötigte Bremsdruck wird durch das ABS/ESP Modul aufgebaut und geregelt beim anfahren. In wie weit welches System miteinader nur verfügbar ist kann dir der Verkäufer sicher erklären.
    Hier mal noch die gängigsten Abkürzungen bei Ford dazu:
    • [FONT=Times New Roman, serif]ARM = Überschalgschutz nur Transit mit ESP[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]ASR = Antriebsschlupfregelung[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]CBC = Kurfenbremsregelung[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]EBA = Notbremsassistent[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]EBD = elektronische Bremskraftverteilung[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]EPB = elektrische Handbremse[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]ESP = elektronisches Stabilitätsprogramm[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]HLA = Berganfahrhilfe[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]IVDC = aktives Fahrwerk inkl. Fahrbahnzustandserkennung[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]TCS = Traktionskontrolle über Motoreingriff (Drosselklappe)[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]BTCS = Traktionskontrolle über Bremseneingriff[/FONT]
    • [FONT=Times New Roman, serif]SFTC = Traktionskontrolle über erweiterten Motoreingriff (Zündwinkel) mit Bremseneingriff[/FONT]
     
  4. DerDoc

    DerDoc Guest

    OK, da bin ich ja beruhigt :-)

    Vielen Dank für die sehr schnelle Antwort!
     
Thema:

Berganfahrassistent und manuelle Handbremse?

Die Seite wird geladen...

Berganfahrassistent und manuelle Handbremse? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  2. Suche Belüftungsverstellung Mondeo Mk 2 manuelle Klima

    Belüftungsverstellung Mondeo Mk 2 manuelle Klima: Suche den Unterdruck-Verstellschalter der Belüftung für den Mk 2 aus dem Armaturenbrett-Bedienteil. Meiner ist Bj 98. Siehe Foto. Eventuell auch...
  3. Handbremse nachstellen??

    Handbremse nachstellen??: Hallo! Habe gestern bei meinem Focus mk3 die hinderen Bremsbeläge gewechselt. Habe dann später als ich Zuhause war gemerkt das mein Handbremshebel...
  4. Handbremse zieht einseitig

    Handbremse zieht einseitig: laus mich der Affe.... War die woche auf dem TÜV. Durchgefallen wegen "keine Bremswirkung hinten Links". Räder runter gemacht und mal...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Komische Getriebeübersetzung CMax 2.0 TDCi - Manuell

    Komische Getriebeübersetzung CMax 2.0 TDCi - Manuell: Hallo, Ich habe eine Frage zu meinem Ford C-Max. Ich habe mich letztens interessehalber über die genaueren Daten meines Fahrzeuges informiert und...