Beschichtung auf der Tür beim Fensterheber löst sich

Diskutiere Beschichtung auf der Tür beim Fensterheber löst sich im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Ich hab mal ne Frage: Ist das normal bzw. kennt das auch jemand, dass sich bei den Türen auf der Innenseite, dort wo man die Fenster...

  1. #1 marc-mondi, 19.04.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo

    Ich hab mal ne Frage:

    Ist das normal bzw. kennt das auch jemand, dass sich bei den Türen auf der Innenseite, dort wo man die Fenster bedient und der Griff ist, dass dort die rauhe Beschichtung ablöst und jetzt nicht mehr schön ist?
    Hat das auch jemand?

    Hab mir schon überlegt das völlig abzukratzen, weil dort kommt so ein schöner glatter, reflektierender Belag hervor. Sähe noch Speziell aus, wenn der da ist.
    In der Sonne sieht das sehr gut aus :)

    Aber ich weiss nicht, ob das gut kommt.

    Ich danke für jede Antwort.

    PS: Ich kann morgen noch Bilder dranhängen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Normal ist es nicht, vorkommen tut es aber trotzdem. Ist der sogenannte Softlack und der machte bei jedem Hersteller am Anfang solche Zicken. Die lernen halt nicht voneinander. Der häufigste Fehler ist hier allerdings beim Kunden selbst zu finden, da wird siliconhaliges Cockpitspray verwendet. Der dringt durch den Lack und löst die unterste Beschichtung auf und dann blättert es ab.
     
  4. #3 marc-mondi, 20.04.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo

    Ich habe den Innenraum während den ganzen sechs Jahren nie mit einem Spray oder ähnlichem behandelt.
    Aber meinst du ich soll diese Beschichtung ganz abkratzen?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Schlechter kanns kaum werden oder? Kannst ja auch mal versuchen das ganze selbst zu lackieren. Haftgrundierung für Kunststoff vorher drauf und dann eine Lackierung drüber. Gibt es sicher speziellen Lack für.
     
  6. #5 marc-mondi, 20.04.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Ja, schlechter kanns wirklich nicht mehr werden.
    Ich kuck mich mal um.

    Danke für die Hilfe!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 silent-death, 20.04.2007
    silent-death

    silent-death Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2002,2.0 TDCI 96KW
    ...

    hat sich bei meinem mk3 bj02 auch abgelöst, habs dann ganz entfernt, und sieht auch nicht schlecht aus...

    fg
     
  9. #7 marc-mondi, 21.04.2007
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Ja ich glaub ich entfern das auch ganz.

    Hab da mal die Bilder:

    [​IMG] [​IMG]
     
Thema:

Beschichtung auf der Tür beim Fensterheber löst sich

Die Seite wird geladen...

Beschichtung auf der Tür beim Fensterheber löst sich - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fensterheber links LEDS umbauen

    Fensterheber links LEDS umbauen: Hallo zusammen, ich habe vor meine Beleuchtung auf weiß LEDS umzubauen. Habe im Internet gesucht aber leider für den Fenterheber auf der...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  5. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...