Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Beschleunigt nicht und ruckelt

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Fiesta Kiwi, 14.05.2012.

  1. #1 Fiesta Kiwi, 14.05.2012
    Fiesta Kiwi

    Fiesta Kiwi Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Viva
    2004
    1.3 L Duratec 8V 44Kw/60
    Hallo auch hier nochmal :) Bin ich hier richtig?

    Ich hoffe ihr könnt mit meiner "untechnischen" Beschreibung etwas anfangen. Wenn ihr noch mehr Infos braucht bitte Bescheid sagen, dann versuche ich das rauszufinden ;)

    Aaalso mein kleiner Fiesta macht seit heute ein bisschen Probleme. Als ich heute morgen losgefahren bin, hat er immer nur ganz ganz kurz sehr langsam beschleunigt und dann aufgehört, so dass ich Schwierigkeiten hatte über 30 Km/h zu fahren. An der Ampel mit getretener Kupplung hat das ganze Auto ziemlich geruckelt. Nach 2-3 Km war das Problem weg und ist zunächst nicht wieder aufgetreten.

    Auf dem Rückweg dann aber wieder das gleiche Spiel. Nach Start konnte ich kaum beschleunigen und hatte teilweise das Gefühl das Auto geht gleich aus. An der Ampel dann wieder das Ruckeln und außerdem ging der Drehzahlanzeiger die ganze Zeit hin und her (obwohl ich nichts gemacht hab). Zwischendurch ging er immer wieder kurz hoch. Nach ein paar Kilometern, bzw. einem Neustart lief wieder alles normal.

    Hat jemand eine Idee was mit meinem Autochen sein könnte?

    LG Kiwi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex1980, 14.05.2012
    Alex1980

    Alex1980 Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST 09.
    Hallo

    schau mal nach den Zündkabeln. Die Marder Stehen auf die Kabel besonders bei dem Motor.
    Leuchtet den die OBD Lampe?

    Gruss Alex.
     
  4. #3 Fiesta Kiwi, 14.05.2012
    Fiesta Kiwi

    Fiesta Kiwi Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Viva
    2004
    1.3 L Duratec 8V 44Kw/60
    Hey und vielen Dank für die schnelle Antwort! :top1:

    Die Kabel sehen zumindest für mich ganz gut aus. Lampen leuchten nicht.

    LG Kiwi
     
  5. #4 Bohnenbrecher, 15.05.2012
    Bohnenbrecher

    Bohnenbrecher Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA 8 Mk7
    Baujahr 2009
    Rückeln

    Hallo Kiwi
    Ich Fahre auch einen MK6 und hatte das gleiche Problem mit dem 1,25 liter 70 PS.
    Kontrolliere bitte alle 4 Zünkerzen-Kabel bei Laufenden Motor!! Aufpassen!!
    Hochspannung ich glaube bis 80000 Volt!oder weniger!!
    Kabel von Zylinder 1 Links (vorm Motor stehend)abziehen und schauen ob ein funken an die Kerze überspringt,das wiederholst du bis Zylinder 4 als den ein Kabel kein funken abgibt ist ein Kabel kaputt!(kannst du mir noch folgen?)
    wenn aber alle Vier kabel I.O. sein dann ist daneben die Elektronische Verteiler Steuerung das ist so ein 4 eckiger schwarzer Block wo alle 4 Zündkabel darauf stecken.
    Der ist denn Kaputt und kann ohne Probleme getauscht werden kostet bis 80 Euro Neu!>.<:top1:
    Pass auf beim Zündkabel auf stecken!! Genaue Zündreihenfolge beachten.
    Lieben Grüß
    Wolfgang
     
  6. #5 Bohnenbrecher, 15.05.2012
    Bohnenbrecher

    Bohnenbrecher Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA 8 Mk7
    Baujahr 2009
    habe noch ein Bild gefunden vom Verteiler!
    [​IMG]
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fordx, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
    fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Würde einem Leien nicht gerade empfehlen die Zündkabel bei laufendem Motor abzuziehen. Wenn, wann wurden denn das letzte mal alle Zündkerzen gemacht? Das wäre das günstigste für einen Leihen solange er sie nicht zu fest anzieht und schaden tut es so oder so nicht (Drehmoment ca 20-25nm empfehlenswert).

    Müsste bei NGK die V-Line 25 sein.
     
  9. #7 Fiesta Kiwi, 22.05.2012
    Fiesta Kiwi

    Fiesta Kiwi Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Viva
    2004
    1.3 L Duratec 8V 44Kw/60
    Vielen Dank für die Tipps :top1: Es lag wohl an den Zündkabeln. Zumindest läuft mein Kleiner jetzt wieder normal :)
     
Thema:

Beschleunigt nicht und ruckelt

Die Seite wird geladen...

Beschleunigt nicht und ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.8, 125 PS, Benziner Motor ruckelt

    1.8, 125 PS, Benziner Motor ruckelt: Hallo zusammen. Möglicherweise wurde dieses Thema hier schon des Öfteren diskutiert, aber ich fange es trotzdem noch mal neu an. Ich habe meinen...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Auto ruckelt andauernd

    Auto ruckelt andauernd: Seit ein paar Wochen, habe ich immer wieder das gleiche Problem mit meinem Focus. Jedesmal wenn es draußen geregnet hat und ich mein Auto starten...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor Ruckelt oder Stottert an der Ampel Battarie

    Motor Ruckelt oder Stottert an der Ampel Battarie: Hallo, Unser Auto Ruckelt oder Stottert an der Ampel ab und zu wenn es schlimm wird geht mal die Batterie leuchte an aber dann wieder aus beim...
  5. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Hilfe Kuga begrenzt bei 110 km/h!!!

    Hilfe Kuga begrenzt bei 110 km/h!!!: Hallo, ich hatte vorige Woche bei meinem Kuga Titanium 2.0 Diesel 101000 km (Inspektion vor 2 Monaten) die Meldung "Motorstörung". War dann in...