Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Beschleunigung Automatik

Diskutiere Beschleunigung Automatik im Galaxy Mk1/2 Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Hallo,ich hab einen Galaxy MK1 als VR6,und mir ist aufgefallen das als ich bei einem Kumpel mitgefahren bin (Der hat exakt das gleiche Modell)die...

  1. #1 tiarnilia, 14.10.2009
    tiarnilia

    tiarnilia Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich hab einen Galaxy MK1 als VR6,und mir ist aufgefallen das als ich bei einem Kumpel mitgefahren bin (Der hat exakt das gleiche Modell)die Beschleunigung sehr viel anders ist als bei mir,will sagen seiner drückt richtig beim anfahren und meiner kriecht eher...das stört mich eigentlich nicht wirklich denn der Benzinverbrauch ist bei mir etwas geringer aber verwundern tut es mich trotzdem,hab ich vielleicht kupplungs verschleiss oder so?
    achso,laut seiner aussage ist seiner Original zustand.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 14.10.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Kupplungsverschleiß bei Automatik funktioniert etwas anders als bei Schaltung , schnupper mal am Getriebeöl , richt es verbrannt , hast du verschlissene Kupplunsscheiben , vergleichbar mit den Mitnehmerscheiben beim Moped(Naßkupplung) !
    Dein kriechen hat damit aber nix zu tun , da ist wohl nur dein Motor zu lahm , spritsparende Opafahrweise ?
     
  4. #3 tiarnilia, 14.10.2009
    tiarnilia

    tiarnilia Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hm....motor zu lahm,glaub ich nicht....der hat 180 ps das müsste ja genügen.....ich schau erstmal nachm getriebeöl
     
  5. #4 OHCTUNER, 14.10.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Ja , 180 ps in den Papieren vielleicht , davon kommen nicht mal 150 ps an den Rädern an , geh auf einen Prüfstand und du wirst dich wundern !
     
  6. eupo1

    eupo1 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    ich muss mich "OHCTUNER" anschließen ! der wagen übernimmt die fahrweise und wenn er generell "soft" fährt - schaltet er auch so b.z.w. fährt die stufen nicht extrem aus.

    ich kann nur für meinen grand cherokee sprechen. da ich ihn immer nur so vor sich hin blubbern lasse, geht er auch etwas müde zu werke. wenn ich aber mal die batterie so ca. 1h ab hatte, geht er auf werkseinstellung retour und er holt den hammer raus!
    kaum zu glauben aber wahr !!!
     
  7. #6 tiarnilia, 14.10.2009
    tiarnilia

    tiarnilia Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    nochmal hm......das mit der Batterie werde ich mal testen,an irgendwas muss es ja liegen,es sieht alles ganz normal aus sonst(Getriebeöl),
    meine Frau fährt ihn meistens und die schleicht halt vom Hof runter,da könnte das schon alles stimmen was ihr sagt,ich dacht aber nicht das sich die Automatik so einstellt,da ist das mit dem S(port) schalter doch besser.
     
  8. eupo1

    eupo1 Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    batterie abklemmen - mach ich eigentlich nur wenn ich was spezielles zum schrauben habe.

    wenn man eine längere strecke sportlich fährt übernimmt er dies auch - wie gesagt : ich spech hier für meinen granny aber ich geh mal davon aus, das es sich bei euch ähnlich verhält.
    die elektronik in den meisten wagen ist lernfähig und passt sich dem fahrer an.

    also, viel erfolg !
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 garfield06, 19.10.2009
    garfield06

    garfield06 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk3 V6 Ghia Automatik
    Korrekt, ich hab das bei meinem V6 auch gemacht, bei der Probefahrt kam er mir etwas müde vor. nach dem kauf batterie für 2 tage abgeklemmt - hui, der ging nachher ab wie schmitz katze :boesegrinsen:

    und sag deiner frau, sie soll halt mal das gaspedal so betätigen, wie es einem v6 auch guttu :cooool:
     
  11. #9 tiarnilia, 20.10.2009
    tiarnilia

    tiarnilia Neuling

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    werd ich mal machen...:),
     
Thema:

Beschleunigung Automatik

Die Seite wird geladen...

Beschleunigung Automatik - Ähnliche Themen

  1. Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?

    Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?: Moin Freunde, wie im Titel schon beschrieben vermute ich (?) Dass meine automatische LWR im Eimer ist.. bzw der Sensor, ich verfüge über Titanium...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  3. Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer

    Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer: Hallo zusammen, ist die Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer schädlich für den Motor, Antriebswelle, Anlasser, Batterie etc? Ich kann mir...
  4. Ford tourneo custom automatik anhängelast

    Ford tourneo custom automatik anhängelast: Warum darf der tourne costum automatik nur noch die Hälfte ziehen wie der Schalter? Hat er mit sich selbst zu kämpfen? Oder ist es tatsächlich...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Quitschen beim beschleunigen

    Quitschen beim beschleunigen: Hiho Mein FoFo quietscht beim beschleunigen im 2. Gang bei knapp 2k Umdrehungen. Im 1. Gang kann ich normal stark beschleunigen aber im 2. Gang...