KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Beschleunigung Benziner vs Diesel

Dieses Thema im Forum "KA Mk2 Forum" wurde erstellt von KAnnibale, 08.06.2009.

  1. #1 KAnnibale, 08.06.2009
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Moing,

    der Benziner hat ja einen Drehmoment von 102NM, der Diesel 145NM - also fast 50% mehr. Wieso brauchen dann beide die gleichen 13,1s von 0 auf 100km/h? :gruebel:

    Und wieso braucht der Benziner von 50 auf 100 plötzlich 16,1s??? Wieso braucht der von 50 auf 100 länger als von 0 auf 100??? :verdutzt:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bama 8000, 08.06.2009
    Bama 8000

    Bama 8000 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke bei 0-100 wird ja maximal beschleunigt. Bei der Messung 50-100 wird der höchste Gang genommen.
    Wenns schneller sein soll runterschalten in den 4. und dan sollte der Unterschied nicht mehr so groß sein.
     
  4. #3 Battlebird, 08.06.2009
    Battlebird

    Battlebird Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA II 1,2
    Dee 50 auf 100 Zeit ist wahrscheinlich im 4. oder 5. Gang gemessen und da dauert es nunmal länger. Wenn zurückschaltet ist der KA auch schneller von 50 auf 100. Das Drehmoment spielt für die Beschleunigung von 0 auf 100 erstmal keine Rolle, sondern da zählt eigentlich nur die Leistung, welche bei den beiden ja sehr eng zusammen liegt.
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    simpel geschrieben:

    diesel = mehr leistung über ein sehr kurzes drehzahlband.
    benziner = etwas weniger leistung über ein langes drehzahlband.

    ...

    diesel = im drehzahlkeller mehr leistung, daher im 5ten auch schneller von 50-100kmh.
    benziner = im oberen drehzahlband mehr leistung, daher im 5ten auch langsamer von 50-100kmh. kurz: FALSCHER GANG! :D
     
  6. Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Hallo !
    Aus dem direkten Vergleich geben die beiden sich nichts !
    Beim Diesel habe ich gefühlt mehr "bums", aber leider nur gefühlt.
    Der Benziner muss im Alltag etwas mehr "getreten" werden um in die Gänge zu kommen.
    Auf der Landstraße kann ich z.Bsp. mit dem Diesel im 4 ten mal nen Lkw überholen, das mit nem Benziner geht nicht so gut im 4ten Gang. Beim Benziner hier ruhig in den 3ten Gang und feuer.
    Also hier ruhig die Gänge ausdrehen so bis 6000u/m.
    Rennwagen sind das aber beide nicht ! :weinen2:

    Vergleiche im 5 Gang bei der Elastizität von 50-100km/h sind nur gut aus Werbezwecken sind aber realitätsfremd und unfair dem Benziner gegenüber.

    Wie gesagt der Diesel hat den gefühlt besseren Abzug, der Benziner braucht Drehzahl.
     
  7. #6 Ka-Baby238, 08.06.2009
    Ka-Baby238

    Ka-Baby238 20.05.09 - Ka & May :)

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Titanium X Paket III, ESP, Dachsp. M
    uiuiuiuiuiuiu... So hoch will ich meinen kleinen am Anfang aber noch nicht ziehen*grins ;)
     
  8. Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Sollst Du ja am ANFANG auch noch gar nicht, denke aber so ab 2000km kann der sich ruhig dran gewöhnen. :boesegrinsen: :)

    Meine persönliche Meinung ist auch die das sich die Mehrkosten von Anschaffung, Vericherung und Steuern mit dem Diesel gegenüber dem Benziner nicht in einem Autoleben amortisieren lassen.
    Trotzdem kann der Diesel "entspannter" gefahren werden und ist durchaus eine Alternative, wenn ich auch glaube das er als Diesel nicht der Verkaufsrenner sein wird wie zum Beispiel die kleinen Diesel von VW.
    Gruss
     
  9. #8 KAnnibale, 08.06.2009
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Beide sind in der selben Versicherungsklasse, kosten also gleich viel. Steuer macht IM JAHR ca 100 Euro aus. Was sind schon 100 Euro im Jahr. Die mach ich an der Zapfsäule schnell wieder wett. Aber die 2000 Euro Anschaffungskosten muss ich eben erst mal wieder reinfahren...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nitro

    Nitro Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka 1.2 , 2009
    Das mit der Versicherung wusste ich nicht sorry wg der falschen Annahme :gruebel:
    Gut und der Mehrpreis währe beim Verkauf auch ein Mehrwert.
    Ist aber trotzdem reine Geschmackssache ob Diesel oder Benziner.
    Beim Verbrauch geben die sich ja nun auch nicht viel und je nach dem wie die Spritpreise sich entwickeln..... :rotwerden::top1::mies:
     
  12. BeO737

    BeO737 Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Mk2 Titanium, Benziner
    6.000 Umdrehungen sind in meinen Augen absolut unnötig, aber bitte, das muss jeder selbst ausprobieren.
     
Thema:

Beschleunigung Benziner vs Diesel

Die Seite wird geladen...

Beschleunigung Benziner vs Diesel - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  2. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  3. Begrenzte Beschleunigung

    Begrenzte Beschleunigung: Hallo habe mal eine frage! Wir haben uns ein Ford Focus 1,6 liter sport geholt. Leider springt er immer ins not programm wenn man ihn stark...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus ST Diesel mit Powershift

    Focus ST Diesel mit Powershift: Hallo! Gibt es hier Leute die den ST Diesel mit Powershift haben? Wenn ja - wie zufrieden seid ihr damit? Ich bin mir nicht sicher ob ich...
  5. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...