Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Beschleunigung fällt ab bei durchgetretenem Gaspedal

Diskutiere Beschleunigung fällt ab bei durchgetretenem Gaspedal im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo liebe Ford-Gemeinde, Ich habe auf der Rückfahrt von der Arbeit nach Hause folgende Feststellung gemacht: Wenn ich beschleunigen will, kann...

  1. #1 ICExpress, 01.08.2013
    ICExpress

    ICExpress Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK VII BJ 97
    Hallo liebe Ford-Gemeinde,

    Ich habe auf der Rückfahrt von der Arbeit nach Hause folgende Feststellung gemacht: Wenn ich beschleunigen will, kann ich nur das Gaspedal bis zur 3/4 Stellung treten. Will ich aber Vollgas geben, fühlt es sich so an, als würde die Kupplung schleifen. Die Anzeige der Umdrehungen im Tacho bleibt dann bei der Umdrehungszahl stehen, wo ich noch nicht in Vollgasstellung gegangen bin. Also war ich vorher bei 3000 Touren und gehe in Vollgas über behält er die Umdrehungszahl. Erst wenn ich komplett vom Gaspedal gehe, eine Sekunde warte und dann langsam Gas gebe, beschleunigt die Kiste zwar. Aber nur sehr langsam. Es leuchtet auch keine Kontrollleuchte im Tacho.

    Der Leerlauf ist sauber bei 650 umdrehungen. Luftfilter ist neu. Ansaugschlauch ist auch soweit dicht. Mein Essi Bj 97 hat den 1,6er mit 90 PS.

    Mein Verdacht ist das die Drosselklappe in der Vollgasstellung jenseits der 90 Grad steht und somit die Luftzufuhr behindert und der DK-Poti dann dicht macht. Könnt ihr dies bestätigen oder habt ihr andere Ideen?

    Lg ICExpress
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolle1969, 01.08.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Hier kann man gar nix bestätigen.
    Die Leerlaufdrehzahl sollte bei 900 U/min sein.
    Die Drosselklappe steht auch nicht jenseits von Eden.
    Das Podi macht nix dicht.
    Also kann es sein das der Kat dicht ist.
     
  4. #3 ICExpress, 01.08.2013
    ICExpress

    ICExpress Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK VII BJ 97
    Also wenn der Kat dicht ist, dann werde ich mein Auto anzünden... Nur Theater mit der Kiste. Naja mal schauen was ein Kat kostet...
     
  5. jaypi

    jaypi Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    96' Escort Cabrio 1.4
    Renault Laguna2 Phase2
    Hört sich für mich nach LMM an...
    Ruckeln tut er nicht,oder?
    Wenn ja,Zündkabel und Zündkerzen zusätzlich erneuern.
     
  6. #5 ICExpress, 02.08.2013
    ICExpress

    ICExpress Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK VII BJ 97
    LMM funktioniert. Hab es mit dem Puste-Trick ausprobiert. Hört sich bescheuert an aber sehr effektiv...
     
  7. #6 Wolle1969, 02.08.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Nicht schauen was ein Kat kostet. Schauen ob der Kat i.o ist.
    Die Verbindung vor dem Kat locker Schrauben und ne Runde mit dem Auto fahren. Hat er wieder Leistung in allen Stufen ist der Kat dicht.
     
  8. #7 ICExpress, 02.08.2013
    ICExpress

    ICExpress Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK VII BJ 97
    Gibt es denn nicht nur am Abgaskrümmer und NACH dem Kat Schraubstellen?
     
  9. #8 MucCowboy, 02.08.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.712
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja wunderbar, und dabei den vollen Dreck in die Umgebung pusten!!!
    Logisch auch, dass er dabei NICHT den vollen Schub hat, weil der nötige Gegendruck vom Kat und der Schalldämpfer fehlt, die Lamdasonde Amok läuft und die Regelung völlig aus dem Ruder läuft.

    Ein "dichter" Katalysator zeigt sich bei jedem Gang. Der Motor schafft es dann kaum noch über 3.000 bis 4.000 U/min, weil die Abgasmenge zurückgestaut wird. Einen Kat prüft man durch Anklopfen. Wenn es darin scheppert, ist er zusammengefallen.

    Die Drosselklappe kann nicht "überdrehen", da ist ein Anschlag. Das DK-Poti kann durchaus ein Kandidat sein, denn wenn es am Ende der Schleifbahn korrodiert ist, liefert es falsche Werte für die Einspritzung. Wissen kann man das nur durch Austausch.

    Zündkerzen/kabel/spule kommen erst dann in Betracht, wenn derselbe Effekt auch in anderen Gängen in hoher Drehzahl auftritt.

    Ansonsten ist einfach die Regelung verstellt. Gründe dafür gibt es viele, von falschen Messwerten der diversen Sensoren bis zu so simplen Dingen wie verunreinigter Luftfilter. Mal die Batterie 5 min abklemmen, um die Steuerung "auf Null" zu stellen, dann 50 km durchschnittlich fahren, und dann erneut schauen was passiert.

    Grüße
    Uli
     
  10. #9 ICExpress, 02.08.2013
    ICExpress

    ICExpress Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK VII BJ 97
    also das gesamte Kat-Rohr kriege ich nicht abgeschraubt weil es von der feinsten Sorte festgerostet ist. Zum Glück ist mein Senior ein Schlosser und wird, denke ich mal, den Flansch am Mitteltopf freibrennen :lol:
     
  11. #10 MucCowboy, 02.08.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.712
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, WEISST Du denn inzwischen definitiv, dass der Kat verstopft ist? Wenn nicht, warum in aller Welt willst Du die Abgasanlage gewaltsam zerschneiden? Ich habe Dir oben gesagt, wie man einen Kat prüft - eingebaut. Und ich habe Dir gesagt, dass es zu 99% NICHT ist der Kat. Sonst würde der Motor in allen Gängen kaum über 3000 U/min drehen, nicht nur bei Top-Speed.
     
  12. #11 ICExpress, 03.08.2013
    ICExpress

    ICExpress Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK VII BJ 97
    Die Karre zieht ja auch nicht über 3000 Touren. Beim klopfen hat nichts gescheppert oder ähnliches...
     
  13. jaypi

    jaypi Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    96' Escort Cabrio 1.4
    Renault Laguna2 Phase2
    Nochmal......in allen Gängen nur bis 3000 U/min?

    Bei ebucht kriegste Kats für 89€.....
     
  14. #13 ICExpress, 04.08.2013
    ICExpress

    ICExpress Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK VII BJ 97
    Also ab 3000 touren ruckelt er sehr stark...
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ICExpress, 04.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2013
    ICExpress

    ICExpress Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK VII BJ 97
    also es hat sich was ergeben. wenn der Motor noch kalt ist ruckelt er wie wahnsinnig. geht er aber auf betriebstemperatur wird es besser. jedoch habe ich immer noch sehr wenig Leistung... Im kat scheppert nichts. wenn ich den Gang rausnehme und im leerlauf bin, geht der Motor auch auf seine 6000 touren ohne Probleme. das Problem liegt wohl ganz allein an der Tatsache das wenn die kupplung geschlossen ist und ich fahren will, dass es ruckelt und ich viel weniger Leistung habe... Ich bin jetzt total verwirrt und konfus...
     
  17. jaypi

    jaypi Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    96' Escort Cabrio 1.4
    Renault Laguna2 Phase2
    Das mit dem ruckeln hast du aber nicht direkt gesagt.
    Da der LMM laut Pustetrick funktioniert,bleiben nur Zündkerzen und Kabel.

    :gruebel:Ich tippe aber trotzdem immer noch auf den LMM.
    Ich habe auch mal solch ein ruckeln bei meinem 1.4 Essi gehabt.
    LMM war trotzdem gesagt und geprüft wurde,das er in Ordnung war,defekt.:gruebel:

    So ein Ding kriegste in der Bucht für nen zwanni...außerdem fällt sowas nie durch.Die gehen schneller kaputt, als man denk....
     
Thema:

Beschleunigung fällt ab bei durchgetretenem Gaspedal

Die Seite wird geladen...

Beschleunigung fällt ab bei durchgetretenem Gaspedal - Ähnliche Themen

  1. Abgasanlage ab kat Focus Turnier Bj 12

    Abgasanlage ab kat Focus Turnier Bj 12: Hi Jungs :) Wie der Titel es beschreibt suche ich nach einer vernünftigen Abgasanlage ab kat. Edelstahl selbstverständlich. Sie sollte einen guten...
  2. turbo fällt während der fahrt aus

    turbo fällt während der fahrt aus: Hallo ich fahre einen Ford focus Turnier 1,8l tdci Diesel 2001. Ich habe folgendes Problem der turbolader schaltet sich zwischen durch einfach...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Tacho fällt aus - Leistungsabfall

    Tacho fällt aus - Leistungsabfall: Hallo, mein Focus bj1999 (Benziner, 235tkm) hat seit einigen Jahren folgendes Problem: Tachonadel geht von allein auf Null. Das Problem wird immer...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY plötzlicher Leistungsschub ab ~ 3.000 U/min

    plötzlicher Leistungsschub ab ~ 3.000 U/min: Huhu, wir haben seit ein paar Tagen auch einen wunderschönen Ford Mondeo MK3 Turnier mit dem 1.8 SCi (130PS) Motor in Ghia Ausstattung ... fährt...
  5. Turbo fällt sporadisch aus

    Turbo fällt sporadisch aus: Hallo zusammen, ich selbst fahre einen Mk1. Bei der Fragestellung geht es um den Mk2 1.6l Baujahr 2009 von meiner Mutter. Folgendes Problem...