C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Beschleunigung/Unwucht

Diskutiere Beschleunigung/Unwucht im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Liebe Forianer, wenn ich meinen C-Max (am 27.11.08 neu zugelassen) im 2. Gang beschleunige (von geringer Drehzahl aus dem 1. Gang kommend) dann...

  1. #1 alessandro, 08.12.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Liebe Forianer,
    wenn ich meinen C-Max (am 27.11.08 neu zugelassen) im 2. Gang beschleunige (von geringer Drehzahl aus dem 1. Gang kommend) dann hat man den Eindruck als ob der Motor schwankt oder als ob eine Unwucht vorläge. Nach 2-3 Sekunden ist der Spuk vorbei.
    Ist das typisch für den C-Max?
    Kann man diesbezüglich Abhilfe schaffen?
    Grüße
    Alessandro
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alessandro, 11.12.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Liebe Forianer,
    ich war gestern beim Fordhändler. Das Problem ist bekannt. Eine Lösung dazu gibt es nicht. Das hat der C-Max so an sich.
    Schade.
    Grüße
    Alessandro
     
  4. #3 ShadowHE, 11.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    sehr interessant... konnte er dir wenigstens erklären, von welchem bauteil das schütteln ausgeht, oder gibt es keine lösung, weil keiner weiss wohers kommt??

    mfg holger
     
  5. #4 alessandro, 11.12.2008
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Hallo ShadowHE,
    eine richtige Erklärung habe ich nicht erhalten. Man habe in der Vergangenheit bereits gemeinsam mit einem Ingenieur von Ford versucht Abhilfe zu schaffen. Ohne Erfolg. Der Motorblock würde sich in bestimmten Lastfällen aufschaukeln. Es läge nicht an den Antriebswellen, der Bereifung oder der Elektonik (Züdaussetzer) wie anfänglich vermutet. Die Motorlagerung sei auf Komfort ausgelegt. Möglicherweise sei dort der Ursprung. Über alle Lastfälle gesehen sei die Lagerung so jedoch das Optimum.
    Der Meister hat vorgeschlagen der Verschraubungen der Motorlagerungen (bei der 1. Wartung) zu lösen und neu zu fixieren. Er hat jedoch keine Hoffnung, dass das hilft. Wurde bei anderen C-Max bereits versucht.
    Das Schaukeln tritt in der Tat nur für 1-2 Sekunden auf. Kann damit leben. Schöner wäre es wenn Ford Abhilfe schaffen könnte.
    Werde am Ball bleiben.

    Grüße
    Alessandro
     
  6. #5 ShadowHE, 11.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    würde mich auf jeden fall interessieren, wenns was neues gibt. hat vielleicht jemand ne tsi zu dem problem???

    mfg holger
     
  7. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Das Problem haben alle (???) 1.8er Benziner.
    Ca. 2.000 Touren, 2. Gang.
    Ich denke auch, das es von der Motor-Aufhängung kommt.
     
  8. kdm

    kdm Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max CNG 2008 2,0
    ...das Problem hatte mein 1,6 TI-VCT (2005-2008), und auch mein jetziger 2,0 ltr., also ist es nicht auf eine Motorversion beschränkt. Abhilfe angeblich nicht möglich.
     
  9. #8 alessandro, 16.03.2009
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Liebe Forumleser(innen),
    heute hat sich mein Fordhändler auf nochmaliges Nachfragen gemeldet. Ford liefert sogenannte "Premium-Antriebswellen" für den Einbau in meinen C-Max.
    Angeblich verschwindet dann die Unwucht.
    Der Einbau erfolgt möglicherweise bereits in der kommenden Woche.
    Sobald die Teile verbaut sind und ich Probe gefahren bin melde ich mich noch 'mal.
    Grüße
    Alessandro
     
  10. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    "Premium-Antriebswellen" - was es nicht alles gibt ;-)

    Da bin ich ja mal gespannt.
     
  11. #10 autohaus bathauer, 16.03.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    unwucht beim beschleunigen gab es bei den alten focus ab 98 auch schon beim diesel und da lag es immer an den antriebswellen.
     
  12. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Die Vibrationen/das Geschüttel bei ca. 2.000 Touren treten aber auch im Stand auf. Und da stehen die Antriebswellen bekanntermaßen.

    Hier im Forum haben ja schon einige ihre Wellen tauschen lassen.
    Erfolg hat es, wenn überhaupt, nur für kurze Dauer gegeben :mies:

    Einfach ärgerlich der ganze Mist :wuetend:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 alessandro, 05.05.2009
    alessandro

    alessandro Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, Ghia, Erstzul. 27.11.2008, 1.8 ltr., 125 PS
    Liebe Forumleser(innen),
    die Premium Antriebswellen wurden Ende März eingebaut. Seitdem ist das Flattern (der Serviceleiter nannte es Wabbern) nicht mehr wahrnehmbar.
    Grüße
    Alessandro
     
  15. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Ich war heute auch kurz wegen einem Termin beim FFH.
    Der meister hat eine Probefahrt gemacht und die Vibrationen unter Last auch bemerkt.

    Mal gucken ob ich einen Satz AW auf Garantie bekomme.
     
Thema:

Beschleunigung/Unwucht

Die Seite wird geladen...

Beschleunigung/Unwucht - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe Mondeo geht beim beschleunigen in den Notlauf

    Brauche Hilfe Mondeo geht beim beschleunigen in den Notlauf: Langsames beschleunigen geht,aber beim Überholen geht er in den Notlauf.Auto ausmachen neu starten ist der Fehler weg.Also bei Vollgas geht die...
  2. Beschleunigung bei Auffahrt auf Autobahn bricht ein ...

    Beschleunigung bei Auffahrt auf Autobahn bricht ein ...: Hallo, seit dem ich meinen neuen Wagen habe, habe ich das Problem, dass beim Beschleunigen auf der Autobahnauffahrt, bzw. dann schon auf der...
  3. Begrenzte Beschleunigung

    Begrenzte Beschleunigung: Hallo habe mal eine frage! Wir haben uns ein Ford Focus 1,6 liter sport geholt. Leider springt er immer ins not programm wenn man ihn stark...
  4. Problem Beschleunigung Ford Focus2003 1,6 l Sport edition

    Problem Beschleunigung Ford Focus2003 1,6 l Sport edition: Habe ein focus wenn ich langsam Gas gebe ist okay sobald ich ein bischen in die pedale gehe nur ein bischen parsiert eigentlich garnichts der...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite)

    Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite): Hallo Gemeinde, mein Focus entwickelt sich langsam zur Großbaustelle. Folgende Problematik: Beim Beschleunigen (bzw. unter Last) hört man aus...