Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Beschleunigung

Diskutiere Beschleunigung im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Guten Tag, ich habe eine kurze Frage zu meinem Fiesta. Ich fahre den 1.6 TDCi mit 90PS und 204 NM. Momentan brauche ich mit dem ca. 12sek...

  1. #1 MoonlightSX, 02.09.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    Guten Tag,
    ich habe eine kurze Frage zu meinem Fiesta. Ich fahre den 1.6 TDCi mit 90PS und 204 NM. Momentan brauche ich mit dem ca. 12sek 0-100km/h. meine Frage ist nun, wenn ich z.b. meinen Fiesta tune auf sagen wir mal 105PS und 260 NM, bin ich dann in 9,5sek 0-100km/h oder kann man das nicht so einfach sagen? ich kennen mich hier eben nicht so gut aus :gruebel:
    danke schon mal jetzt für eure antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    Wieso steht dann auf deiner Homepage:
    ??? :)

    Natürlich beschleunigt der schneller wenn du die Kiste aufmotzt. Bloß was bringts denn drei Sekunden schneller auf 100 zu sein? Wenns blöd läuft hängt dich selbst dann noch ein Fiat Grande Punto ab. :)

    Es wird immer einen schnelleren geben.
     
  4. #3 MoonlightSX, 02.09.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    das steht, da ich ihn mal gechipt hatte (aber nur für testzwecke) und da hatte er es geschafft :-) und von 0-100 (laut tacho) schaffe ich es ja auch unter 11 sek. aber leider muss man immer etwas drüber sein, da ja der tacho falsch anzeigt :-D
    ja das ist genau der grund warum ich in tunen will, mein nachbar hat sich den neuen fiat grande punto abarth gekauft, und das lass ich nicht auf mir sitzen :-) ich wollte deswegen eben wissen, ob es so einfach zu rechnen geht oder nicht :) will ja die max beschleunigung aus meinem auto herausholen
     
  5. JBS

    JBS Forum As

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1996, Endura EFI 1.3
    Da haben wir was gemeinsam, nur halt eine Unterschiedliche Klasse ;)

    Ich kanns auch nicht haben, wenn bekannte sich größere Karren holen oder Ihren aufmotzhen und dann am Ende zu mir ankommen und dumm fragen: "Wie lange brauch deiner von X auf X "
    -.-

    z.B Ein kollege von mir hat sich jetzt (als Fahranfänger) einen VW Golf 3 VR6 geholt.
    (Er hatte davor einen Peugot XXX HDI 90PS Kombi, durch Unfall aber geschrotttet, er war zwar nicht schuld aber naja)

    Wenn ich von mehr Leistung rede wie den 60 PS Umbau, sagt meine Freundin immer nur "Eine Affe macht es vor und die kleinen Äffchen machen es alle nach" :D
     
  6. #5 MoonlightSX, 02.09.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    hehe, den besten Spruch den ich in dem zusangenhang gehört habe ist:
    "Was nützt der Wolf im Golf, wenn hinter dem Steuer ein Esel sitzt" :-)
    ach sagen wir mal so, mich ärgert es mehr, dass ich jetzt mein Monopol bei uns verloren habe (in unserem 20 Einwohner Dorf war ich immer der einzige mit einem getunten Auto) nur weil er jetzt das Geld von den Eltern bekommt, kommt er gleich mit nem besseren an :mies: aber ich werde noch versuchen so einiges aus meinem herauszuholen. bin ja zufrieden mit dem topspeed, aber die beschleunigung könnte noch ein bisschen mehr kommen :lol:
     
  7. #6 caramba, 02.09.2008
    caramba

    caramba Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Focus 1.5i EB182PS Titanium Turnier 12.2014

    ... und wenn er sich einen Maserati kauft, hilft dann nur noch Semptex C4-Tuning :)

    Hinsichtlich der Beschleunigung lässt sich mit einer Leitungssteigerung natürlich einiges verbessern, sofern Du mit dem richtigen Schalten klarkommst, die Leistung nicht vom ASR eingebremst wird oder im anderen Fall in Rauch aufgeht :gruebel:

    Da beim chipen jedoch nicht nur die Leistung, sondern beim Diesel auch das Drehmoment stark ansteigt, besteht beim 1.6TDCi natürlich auch noch für das Getriebe ein Risiko.
    Insbesondere wenn die Kiste für Beschleunigungsorgien missbraucht werden soll.
    So ganz ohne Grund wurde für den Einsatz im Fiesta nämlich das max. Drehmoment des 90PS Diesels von 215Nm auf 204Nm reduziert.
     
  8. Manu89

    Manu89 Goldstädtler

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200 Kompressor Avantgarde
    Sei doch einfach stolz auf deine Kiste, so wie sie ist. Wenn die Eltern von dem Typ ihm diesen Fiat gekauft haben ist das doch noch einfacher... Ich bin nur neidisch auf welche, die sich ein tolles Auto aus eigener Tasche gekauft haben und es auch ohne Hilfe von Mammi und Pappi unterhalten können.

    Kleb dir doch einfach ein Sprüchlein auf die Karre: "Sponsored by myself." :)

    Das ist viel gemeiner, als deine Kiste ums verrecken noch aufzublasen.
     
  9. #8 MoonlightSX, 03.09.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    ach stolz bin ich schon :-) an dem fehlts nicht :top1:
    aber einen solchen Aufkleber müsste man wirklich drauf kleben, das würde dann mal richtig provuzieren, hehe
    aber sagen wir mal so, trotz dessen, dass ich in Italien wohne, würde ich einen Fiat nie dem Ford bevorzugen... Ich bin stolz einen Fiesta zu haben :zunge1:
     
  10. #9 knüppel74, 03.09.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Also tut mir leid, aber das klingt für mich n bisschen nach Kindergarten!
    Wie schon gesagt wurde, es gibt immer einen Schnelleren!
    Was nützt es Dir, wenn Du per Chiptuning das letzte Quentchen Leistung aus Deinem Wagen herausholst, und ein paar tausend Kilometer weiter verreckt Dir die Kiste? Dann haste nix gewonnen und Dein Nachbar lacht sich scheckig!
    Genauso: Was machste, wenn er sich für seinen Chiptuning holt und auf einmal noch 30 PS mehr hat als jetzt?
    Nene, ich würd da nich mitmachen an Deiner Stelle! Sei stolz auf Dein Auto, sieht doch schick aus, ausserdem verbraucht seiner mit Sicherheit viiiel mehr Sprit als Deiner, kannst ihn ja damit mal ärgern!
     
  11. 2FaST

    2FaST Guest

    Kann ich euch mal meine "Geschichte berichten":cooool:

    Bin 2 Jahre lang als erstes Auto einen älteren Opel Astra mit ca 90 PS gefahren. Viel kam da nicht wie man sich denken kann...Die meisten Kumpels von mir sind damals schon schnellere Autos gefahren als ich. Einer fuhr einen 3er Golf GTI der andere en E 36 320i...Die Dinger wurden dann natürlich mit diversen Anbauteilen versehen und immer ordentlich mit angegeben...Ich durfte mir jeden zweiten Tag so Sprüche wie "Jeder Popel fährt Opel" oder "Haste vorhin auf der Autobahn de Rückwärtsgang drin gehabt oder warum biste nicht hinterhergekommen"?? oder biste dir sicher das mer mit deinem 5 leute mitnehmen kann...Nicht das unterwegs der Boden wegrostet :mellow:

    ich hab mir nur immer gedacht das es Schwachsinn ist in das Auto massenhaft Kohle reinzustecken nur das ich am Ende 10 PS mehr untem Hinter habe...Und von gigantichen Kirmes-Tuning Aktionen wie bei VW (Komplettverspoilerung etc) halte ich sowieso nicht viel...

    Da habe ich mir überlegt jeden Monat Geld zurück zu legen und neben der Ausbildung noch ein wenig zu arbeiten und auf mein Wunschauto hin zu sparen...mein Astra hab ich immer sehr gepflegt und er war nicht verschraubt...Hab deswegen noch einen sehr gutes Sümmchen für Ihn hingeblättert bekommen als Ich Ihn Anfang des Jahres verkauft habe.:top1:

    Tja dann kam irgendwann der Tag wo ich nach einem seehr gutem Angebot meine Unterschrift unter ein Ford Papierchen gesetzt habe...Seitdem fahre ich meinen Focus ST...Die Gesichter meiner Kumpels waren Filmreif als ich das erste mal vorfuhr (habs verheimlicht) :boesegrinsen:

    Tja die beiden genannten fahrer von oben fahren immer noch golf bzw 320...Der Golf macht auch immer mehr Probleme und kommt wohl bald weg...Geld um sich was gescheites neues zu kaufen hatter nicht, weil er lieber in Spoiler Auspuff Anlage etc die letzten jahre investiert hat.

    Um mal auf nen Punkt zu kommen:

    Spar dir dein Geld...dann kannste dir irgendwann auch mal was schnelleres leisten....und musst nicht dein Auto mit Gewalt auftunen nur um mit den anderen auf der landstraße mitzuhalten...Ach Ja: Da bin ich jetzt übrigens mit Abstand der schnellste :lol:

    Seitdem hat sich die Tuningwelle bei uns gelegt und es wird auf was neues gespart.Man wird ja schließlich auch langsam älter...:cooool:

    Schon wieder viel zu viel geschrieben

    In diesem Sinne

    Gruß Nico
     
  12. #11 MoonlightSX, 03.09.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    also das mit dem sparen hat sicher seine richtigkeit, aber nehmen wir mal die andere seite: ich bin jetzt 21 jahre alt und will von meinen eltern die zweiwohnung abkaufen um dann in ein paar jahren mit meiner freundin (frau) einzuziehen. für mich gibt es nur einmal die chance ein schnelles und vor allem optisch so schönes auto zu bekommen wie ich es mir wünsche, und deshalb "muss" ich meinen jetzt einwenig veredeln, nur kleinigkeiten und auch nicht gleich das max. vom tuning heruasholen, nur ein bisschen, 50% reichen auch schon vollkommen, ein gesundes maß ist die beste mischung *gg*
    es geht mir auch nicht darum ob es einen schnellern gibt oder nicht, das ist mir egal, nur will ich nicht sooooo sehr hinterher hängen. ich tune mein auto nicht um andere zu imponieren, ich tune es für meine freude, meine freundin, für mich, für eine gute representation in meinem sozialen umfeld :-D und da ich wie gesagt nur bei diesem auto die change habe es zu tunen muss ich es auch ausnutzen, denn bei meinem nechsten auto (was sicher ein ford focus s-max werden wird) wird mir wohl oder übel das geld fehlen für schnickschnack
     
  13. #12 knüppel74, 04.09.2008
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Wenn Du Dir jetzt schon das Geld, das Du jetzt in den Fofi stecken willst, zurücklegst, nicht, dann haste doch Kohle!;)
    Naja, musst Du aber natürlich selber wissen, wenn es Dir das Wert ist, mach es!
    BTW: Nen Focus S-Max gibts nich, Du meinst wohl den C-Max :)! Aber den kann man auchn büschen aufmotzen!
     
  14. #13 MoonlightSX, 05.09.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    bei uns in italien fahren einige S-Max herum, die schauen auch anders aus als der C-Max... ist auch teurer, denn der ist ja eine sportausführung des C-Max... :top1:
    ja nur das was ich noch reinstecken will sind keine 1.000 euro, das machts dann ja auch nicht so aus :lol: aber jetzt wird das projekt fofi mal auf eis gelegt


    hier ein link:
    http://www.ford.de/ns7/s-max/-/-/-/-/-/-
     
  15. #14 Chris-92, 05.09.2008
    Chris-92

    Chris-92 [HOONIGAN]*

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk1 FL 1.6 16v
    Hallo liebe Gemeinde,

    ja ich sehe es genauso wie 2Fast!...mein Auto ist auch nicht das schnellste aber ich mag es trotzdem!...ich bin voll und ganu damit zufrieden!...ich mache ldiglich kleine Optik-Verschönerungen wir z.B. Fenster töhnen usw...und spare auf etwas besseres =)....

    Lieben Gruß!
     
  16. #15 Janosch, 05.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Falsch, der S-max ist die Sportvariante des Galaxy. Diese beiden basieren auf der Mondeoplattform.
    Der C-MAx stammt hingegen vom Focus ab.

    Und nochmal zum thema Tuning:
    Der Punto Abarth ist ein heizer mit 155 PS. wie willst Du den mit Deinem Diesel nur ansatzweise paroli bieten?
    Der Zweck des Puntos und deines Fiesta Diesel ist ja ein völlig anderer.
    der Punto hat 155 PS, die wirrst Du trotz aller Maßnahmen an deinem TDCi nie erreichen können.
     
  17. #16 MoonlightSX, 05.09.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    ok, das mit dem mondeo usw. wusste ich nicht, auf jeden fall gibt es einen s-max und der gefällt mir sehr gut :-D das war meine grundaussage, hehe
    und zu deiner aussage wegen dem punto: ich werde hier falsch verstanden: ich weis schon das ich ihm nie parole bieten kann, aber ich will ja nur mehr leistung um nicht ganz so blöde dazustehen, ich meine ja nur mal meins ist ja nur ein 1.6 TDCi, da hat man gegen einen 1.4 turbobenzoner keine chance :top1:
     
  18. #17 Janosch, 05.09.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Aber überleg mal. Du tunst jetzt deinen FoFi, er zieht dich trotzdem ab.
    Da wird er nochmehr über dich lachen (sofern er das überhaupt tut).
    Da muss man drüber stehn und ganz lässig loszuckeln mit dem Diesel. Spätestens beim Tanken bist Du Sieger ;)
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 MoonlightSX, 05.09.2008
    MoonlightSX

    MoonlightSX Forum As

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.6 TDCi ca. 140 PS
    hehe, beim tanken sicher :-D mit unseren preisen hier ist ein diesel einfach das einzig sinnvolle, hehe
    wird man schon sehn was sich ergibt, vielleicht schaffe ich es ja vom tunen los zu kommen
     
  21. #19 AndreBLK, 06.09.2008
    AndreBLK

    AndreBLK Guest

    also ich bin auch der meinung das jeder machen sollte was er will.
    soll jetzt nicht heißen das jemanden etwas vorgeschrieben hatte oder so.

    aber wie oben schon geschrieben man sollte auch etwas nach dem spritpreisen schauen.
    was nutzt einen schon eine rießen maschiene wenn man die nur zwei drei mal im monat fahren kann.
     
Thema:

Beschleunigung

Die Seite wird geladen...

Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe Mondeo geht beim beschleunigen in den Notlauf

    Brauche Hilfe Mondeo geht beim beschleunigen in den Notlauf: Langsames beschleunigen geht,aber beim Überholen geht er in den Notlauf.Auto ausmachen neu starten ist der Fehler weg.Also bei Vollgas geht die...
  2. Beschleunigung bei Auffahrt auf Autobahn bricht ein ...

    Beschleunigung bei Auffahrt auf Autobahn bricht ein ...: Hallo, seit dem ich meinen neuen Wagen habe, habe ich das Problem, dass beim Beschleunigen auf der Autobahnauffahrt, bzw. dann schon auf der...
  3. Begrenzte Beschleunigung

    Begrenzte Beschleunigung: Hallo habe mal eine frage! Wir haben uns ein Ford Focus 1,6 liter sport geholt. Leider springt er immer ins not programm wenn man ihn stark...
  4. Problem Beschleunigung Ford Focus2003 1,6 l Sport edition

    Problem Beschleunigung Ford Focus2003 1,6 l Sport edition: Habe ein focus wenn ich langsam Gas gebe ist okay sobald ich ein bischen in die pedale gehe nur ein bischen parsiert eigentlich garnichts der...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite)

    Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite): Hallo Gemeinde, mein Focus entwickelt sich langsam zur Großbaustelle. Folgende Problematik: Beim Beschleunigen (bzw. unter Last) hört man aus...