Bessere Lautsprecher.

Diskutiere Bessere Lautsprecher. im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi ich besitze ein Mondeo Turnier Titanium X BJ 05 mit T. Navi. Könnt ihr mir eine Empfehlung für andere Lautsprecher geben. Müsste aber die...

  1. #1 aragon112, 04.07.2007
    aragon112

    aragon112 Guest

    Hi ich besitze ein Mondeo Turnier Titanium X BJ 05 mit T. Navi.

    Könnt ihr mir eine Empfehlung für andere Lautsprecher geben. Müsste aber die gleiche Einbaugröße haben. Ich möchte nichts groß ändern.

    Gruß aragon112
     
  2. obi311

    obi311 Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ASTRA GTC
    was stört dich denn an den jetzigen lautsprechern?

    zu leise? oder kratzen die?

    weisst du das erste problem an seiren anlagen in autos ist dass meistens die stadartradios relativ minderwertige radios sind, wodurch an den original lausprechern meistens schon ein schlechtes signal ankommt. das tauschen der lautsprecher bringt somit meistens relativ wenig...

    hatte den fall bei einem bmw mit einer standartmäßigen harman kardon anlage. nach dem austausch der lautsprecher war der klang zwar besser aber nicht lauter weil die lautsprecher viel mehr leistung haben wollten als das radio liefern konnte. als wir dann das radio ausgetauscht haben gegen ein kenwood für etwa 129€ da wars dann wesentlich viel besser... besserer klang und es ging lauter.

    was ich dir damit sagen will?

    bevor du geld für andere lautsprecher ausgibst solltest du die quelle des tons verbessern, sprich das radio austauschen.

    denn auch die teuersten lautsprecher können aus scheisse nicht gold zaubern.
     
  3. #3 Homeboy, 05.07.2007
    Homeboy

    Homeboy Forum As

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST
    Denke damit ist alles gesagt....

    gute Antwort.......
     
  4. #4 Es-Classe, 06.07.2007
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Wenn man echt klang haben will, braucht man: gutes Radio, guten Amp, gute LS.

    Üpprigens es gibt Lautsprecheradapter, dann passen auch 13er und 16er rein.

    An deiner Stelle ist es sinnvoll als erstes das Radio zu tauschen, wird
    ja nicht umsonst Headunit genannt.
    Dann vielleicht irgendwann LS und dann Amp.
     
  5. obi311

    obi311 Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ASTRA GTC
    ne amp brauch man nicht für guten klang!

    nur wenn man mal richtig lange laut drehen will und sehr kräfitge bässe ohne clipping haben will dann is ne amp pflicht.

    der otto normal hörer kommt meistens ohne eine amp aus.
     
  6. #6 Christian, 06.07.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Jein...
    Selbst bei geringen Lautstärken ist ein Verstärker so gut wie immer dynamischer wie die Radioendstufe...
    Aber wie für alles zählt zu 90 % eh der Einbau :)
    edit:
    Das Orignalradio kann ohne Probleme drinnen gelassen werden.
    Getauscht werden sollte einfach nur das Fronsystem + dazu ne passende kleine Stufe.
    Da ist man normalerweise inkl. Einbaumaterial schon bei 300 € gut dabei...!
     
  7. obi311

    obi311 Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ASTRA GTC
    aber christian du müsstest es doch wissen wie krass der unterschied ist zwischen original radios und nem leckren autauschradio.

    ich find es irgendwie nicht sinnig ein schlechtes signal noch groß zu verstärken.

    das ist in meinen augen geld in die falsche baustelle investiert... aber du bist der fachmann.
     
  8. Leon

    Leon Guest

    Wer redet denn von schlechten Signalen?

    Alle Original-Ford Radios, die ich bisher mein Eigen nenn durfte, hatten einen sehr guten Klang - es fehlte eben nur die nötige Power.

    Ein schwaches Ausgangssignal muss nicht zwangsläufig schlecht sein...
     
  9. #9 Christian, 08.07.2007
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.594
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Richtig :)
    Klanglich sind se ned soooooo schlimm. Nur ist einfach die anleigende Leistung mit im Schnitt 6 -8 Watt ein Witz...
    Aber ich glaub Aragon is eh nimma da :)
     
Thema:

Bessere Lautsprecher.

Die Seite wird geladen...

Bessere Lautsprecher. - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hinten wirklich keine Lautsprecher?

    Hinten wirklich keine Lautsprecher?: Hallo zusammen, ich bin jetzt seit etwa 2 Monaten Besitzer eines Focus MK2 Bj 2006 Folgendes Problem wenn ich Musik Radio oder sonst was höre,...
  2. Knacken im lautsprecher trotz radio aus

    Knacken im lautsprecher trotz radio aus: hallo wenn ich mit dem wagen unterwegs gewesen bin, ihn aus machen und das radio aus einem grund aus ist (tür aufgemacht oder manuell...
  3. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Radio Lautsprecher

    Radio Lautsprecher: Hallo zusammen Kuga 2,0 diesel 150 PS Titanium Automatik 4X4 BJ 09.2016 Habe probleme mit Lautsprecher habe Sony mit Navi synk 2 bei Temperaturen...
  4. Lautsprecher

    Lautsprecher: Hallo zusammen, ich habe einen Tourneo Custom Bj2016 und würde gerne wissen welche Lautsprecher ihr verbaut habt wenn es nicht gerade die...
  5. Lautsprecher hinten

    Lautsprecher hinten: Hallo zusammen:sieg: Ich habe heute leider feststellen müssen das mein rechter hinterer Lautsprecher anfängt Geräusche von sich zu geben die aber...