Besserer Sound im Escort Kombi MK7

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von sukubus1976, 21.01.2010.

  1. #1 sukubus1976, 21.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010
    sukubus1976

    sukubus1976 Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte ma um Kaufberatung bitten für mein Escord Kombi. Ich habe so ca. 300-400 Euro zur Verfügung für Frontsystem oder 3-Wegelautsprecher , Verstärker und Basskiste. Am meisten höre ich Rap und Hiphop.

    Als Hu habe ich mir heute das : http://www.testberichte.de/p/sony-tests/cdx-gt530ui-testbericht.html ( Sony CDX-GT530UI ) bestellt.
    Alternativ könnte ich mir auch das hier noch holen : http://www.pioneer.eu/de/products/25/121/61/DEH-P5100UB/index.html ( Pioneer P5100UB ), dann würde ich das Sony wieder zurück schicken.

    Am liebsten würde ich die Frontlautsprecher und die Bassbox über den Subwoofer betreiben wenn das irgendwie möglich ist. Ich habe leider nicht so viel Ahnung davon.

    Ausserdem sollten vorne 16.5" Lautsprecher verbaut werden. Ich habe gelesen das die den deutlich besseren Klang haben.

    Habe mir bereits das Faq im Hifi -Forum durchgelesen und weis daher das hinten Lautsprecher völlig sinnlos und zudem gefährlich sind.

    Danke schon mal für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AlebI, 21.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2010
    AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Hi, lass dich mal ins HiFi-Forum verschieben, da wird dir besser geholfen.

    Das versteh ich nicht ganz. Meinst du den Sub seperat über eine Endstufe? Weil Bassbox und Sub ist ja dasselbe.

    Dein Budget ist nur für die HU und die LS? Weil du die Dämmung nicht vergessen solltest. Hab, als ich meinen bekam (05/09), auch eine Anlage eingebaut. HU: Clarion DXZ388RUSB. Super Einsteigermodell. Unglaublich viele Einstellmöglichkeiten und gar nicht teuer. Dein Sony, naja, ich weiß nicht. Dann eher das Pioneer. Dazu Eton Pro 170 für die Front. Das ganze war ohne Dämmung aber ziemlich schwach. Mit der Dämmung, Alubutyl, ist es schon ordentlich. Die Heckklappe solltest du auch dämmen, weil sonst scheppert die Kiste wie ne Besteckkiste. Denke bei den LS an die Einbautiefe, wenn du basteln kannst geht das, aber wenn nicht wird es schwierig. Hab noch ne gute Endstufe geholt und ne ordentliche Basskiste (aber bloß keine Rolle). Hört sich nun sehr geil an. Super Klang und auch sehr sauber.
     
  4. #3 sukubus1976, 21.01.2010
    sukubus1976

    sukubus1976 Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke erst mal für die Antwort. ich wusste nicht das man auch verschoben werden kann. Leider habe ich bereits um 18 Uhr den selben Thread nochmal im Hifi Forum eröffnet.. Sorry, schon mal dafür.

    Also, die 400 Euro sollen nur für das Frontsystem , Sub und den Verstärker sein. Ohne Dämmung und Kabel. Als Hu nehme ich dann den Pioneer. Der aber wie gesagt in die 400 Euro nicht eingerechnet wird.
     
  5. AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Mit 400 Euro bist du gut dabei.
    Mein ganzer Kram hat sich auch bis auf 1000 Euro hochgeschaukelt. Hört sich in einem Ohr viel an. Ein anderes wird mich wahrscheinlich mitleidig belächeln. :rotwerden: Bin aber auch ein Anfänger in Sachen Auto-HiFi.

    Mit einem gescheiten FS und einer guten HU bist du aber schon auf dem richtigen Weg. Aber bevor du dich um den Sub kümmerst sollte Vorne alles passen. D. h. gute Dämmung und stabil eingebaut. Da geht bei Pfusch nämlich der meiste Klang flöten. Die Experten hier werden mir beipflichten (von denen weiß ich es). Den Sub und Verstärker fand ich erstmal zweitrangig.
     
  6. #5 thommy 68, 22.01.2010
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hallo,

    aus Erfahrung kann ich dir dazu raten, verbau dir in den vorderen Türen ein 13 cm Mitteltöner in die original Einbauöffnung in der Tür, passender Hochtöner in die Spiegeldreiecke Türverkleidung, hintem im Kofferraum ( bei Kombi ) wenn keine Vorbereitung vorhanden sein sollte, auch ein 13 cm Mitteltöner in die Seitenverkleidung, den passenden Hochtöner in die obere Verkleidung der D säule, dazu einen Subwoofer den du in das Reserverad einbaust, so das du das Reserverad jederzeit nutzen kannst, ne 3 kanal Endstufe mit aktiven Subwooferausgang, die betreibt dann die hinteren Lautsprecher und den Subwoofer, die vorderen Lautsprecher übers Radio betreiben, das ganze muß natürlich gedämmt werden mit akustik Dämmmatte. Wenn du das alles richtig machst dann hast du ne rollende Disco mit richtig bumms auf Rädern, und du hast dir die Ladefläche erhalten.
    Hab schon viele Escorts so aufgebaut und bislang nur positive Rückmeldungen bekommen.

    Grüße,

    Thommy 68 :top1:
     
  7. #6 Cenaturis, 22.01.2010
    Cenaturis

    Cenaturis Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2005, 2.0
    ui ui ui, die hinteren lautsprecher am verstärker die vorderen am radio sowas hab ich auch noch nie gehört O_o genauso wenig wie ich mich auf konzerten etc. immer mit dem rücken zur bühne und den lautsprechern aufstelle....
    wenn dann die vorderen am Verstärker die hinteren am Radio!
    Weiters kann man für den Rearfill problemlos Coax Lautsprecher verbauen, spart auch wieder paar euro.
    Den Rearfill dann vom Pegel so einstellen das er ein etwas räumlicheres Klangbild macht aber nicht direkt wahrnehmbar ist, klingt komisch ist aber so.
     
  8. #7 fazzrber, 22.01.2010
    fazzrber

    fazzrber Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 97er Kombi Silber

    Das macht doch kein Mensch,Radio liefert max 20Rms,
    Selbst nen Kleines FS geht mit 60RMS an.Das brauch saubere Leistung von nem Anständigem Amp.

    Da Stirbt dein FS den Clippingtod.Und Hört sich schade an.
     
  9. #8 thommy 68, 22.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2010
    thommy 68

    thommy 68 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK 2 FL Tunier Sport / Kia Picanto 1,2 S
    Hallo Cenaturis, fazzrber,

    Raumklang heißt heute glaub ich die dewiese, wäre dann doch blöd wenn man die vorderen mit nochmehr Leistung ansteuert obwohl mann direkt daran sitzt und die hinteren Lautsprecher dann mit der zu geringen Radioleistung zum übersteuern ( klipping ) bringt. Der Weg der hinteren ist doch viel zu weit um diese mit dem Raumklang einzubeziehen, vorallem beim Kombi. die heutigen Radios besitzen im Schnitt gute 40-50 Watt max, also ca 13-18 watt sinus Leistung, genügend um vorne einen Mitteltöner und passenden Hochtöner zu betreiben, hinten braucht mann da schon etwas mehr. Naja, muß jeder selber wissen. Ach so, bevor man mich zerreist, ich spreche aus Erfahrung. Wollt ich nur anmerken. denn nicht nur Leistung ist maßgebend.

    Grüße,
    Thommy 68:top1:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MArtin.Ford.Focus, 22.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Am Radio gibt es kein Clipping, vor allem deshalb, weil man dort den Eingangspegel der kleinen Endstufe nicht selber einstellen kann !

    Wer sich beim Betrieb am Radio immer im sauber klingenden Bereich aufhält, braucht ÜBERHAUPT keine Angst vor Clipping zu haben !

    Grund für dem Kauf der Endstufe ist ein ganz anderer :

    Er will einen etwas größeren Subwoofer...........da muß das Frontsystem dann auch mithalten können in der Lautstärke, sonst klingt es mies ! Zudem kann man dann da Frontsystem bassbefreien, das entlastet erneut !

    Mit Endstufe kann das Frontsystem bis doppelt so laut werden als am Radio !
     
  12. #10 fazzrber, 22.01.2010
    fazzrber

    fazzrber Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 97er Kombi Silber
    Hi,

    das Raumklang die neue Devise ist hab ich zwar noch nicht mitbekommen,wohne aber auch auf dem Land.

    Und Raumklang ist es nicht wenn aus alles LS das Gleiche zur Gleichen zeit kommt.Höchsten Quadrostereo,wenns sowas gibt.


    Es geht nicht darum die voderen mit nochmehr leistung anzusteuern sonder ihnen die die sie Benötigen verlustreduziert und Sauber bereit zu stellen.Dein FS nützt dir nix wenn es nicht VernüftigSpielen kann weil es die Benötigte Leisung nicht bekommt(durch nen externen Amp9und nen Sauberes Signal).

    Und wenn du ne vernüftige HU hast,dann hast auch LZK dabei.Oder Aktivweichen.

    Und das nur Leisung zählt hab ich auch nicht gesagt,Aber für nen Vernüftigen Ton ist nen Amp und nen Sauber Verbautes FS Pflicht und da gehts erst los.

    Und werde mich auc hüten dich zu zereißen,wo hast den deine Erfahrung gesammtelt.
    Photos??
    HP??

    Grüße
     
Thema:

Besserer Sound im Escort Kombi MK7

Die Seite wird geladen...

Besserer Sound im Escort Kombi MK7 - Ähnliche Themen

  1. Biete Dachkantenspoiler Fiesta MK7 Arubablau Pantherschwarz weiß

    Dachkantenspoiler Fiesta MK7 Arubablau Pantherschwarz weiß: Hab noch drei Spoiler aus Umbau auf Sport liegen. Stück 9,- € plus Versand
  2. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  3. Winterkompletträder Ford Focus ST MK3 Kombi

    Winterkompletträder Ford Focus ST MK3 Kombi: Servus welche Alufelgen und Reifen passen auf den Ford Focus ST Kombi MK3 Bj.:2012? Laut meinen Ford Händler 215/50 R17 7x17 ET50. Stimmt das? Da...
  4. Winterkompletträder Focus ST MK3 Kombi Bj.2012

    Winterkompletträder Focus ST MK3 Kombi Bj.2012: Servus welche Alufelgen und Reifen passen auf den Ford Focus ST Kombi MK3 Bj.:2012? Laut meinen Ford Händler 215/50 R17 7x17 ET50. Stimmt das? Da...
  5. Ford Sync 3 und Premium Sound System

    Ford Sync 3 und Premium Sound System: Hi, habe gerade meinen Ford Focus ST-Line geliefert bekommen. Hatte die Version Version mit 9 Lautsprechern (statt 6) und "Premium Sound"...