Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Betankung - Tank nicht voll

Diskutiere Betankung - Tank nicht voll im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Habe hier mal gesucht, nen ähnlichen Fall (etwas länger her) gefunden,konnte aber nicht ganz genau geklärt werden, bzw. war bei einem...

  1. #1 Titanium150, 01.11.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Habe hier mal gesucht, nen ähnlichen Fall (etwas länger her) gefunden,konnte aber nicht ganz genau geklärt werden, bzw. war bei einem Benziner,keine Ahnung ob es das gleiche Problem beim heutigen Diesel auch so ist.

    Was mache ich falsch ? Nun die dritte Betankung, jedes mal schnappt die Zapfpistole ab, Diesel schwappt raus und nichts geht mehr rein. Die Zapfpistole schnappt bei jedem neuen betätigen sofort wieder ab.
    Beim losfahren sieht man an der Tankuhr,daß der Tank nicht voll ist.
    Solche Probleme hatte ich noch bei keinem anderen Wagen. Was ist beim FoFo anders ?
     
  2. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, 05/2012
    tritt das an unterschiedlichen zapfsäulen/tankstellen auf oder nur bei der gleichen ...


    oder vielleicht mag die zapfsäule deinen focus einfach nicht :lol: ...
     
  3. #3 Titanium150, 01.11.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Ja klar, an unterschiedlichsten Zapfsäulen,jedes mal ne andere Tanke,liegt wohl an diesem FuelEasy System,welches ich falsch handhabe ?
     
  4. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, 05/2012
    dann steck mal die tankpistole gaaaaaaaanz tief rein ;)
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Richtig, Rüssel ganz reinstecken bis nix mehr geht.
    Zur Not auch so halten (bei einigen Tanken bleibt er nicht in der Position sondern rutscht wieder raus)

    Ich hatte da anfangs aber auch so meine Probleme, seit ich mich an ein kleines Prozedere halte funktionierts aber wunderbar.
    Zuerst stecke ich den Tankrüssel nur soweit rein bis ich das sichtbare Metallplättchen aufgeschoben habe.
    Man hört einen kleinen Druckausgleich.
    Dann warte ich noch 2-3 Sekunden und stecke dann erst den Rüssel komplett rein.

    Nie wieder Probleme gehabt.
     
  6. #6 Titanium150, 01.11.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Na das dachte ich, daß ich es getan hätte ? Habe die Zapfpistole gerade rein gesteckt, ging nicht weiter .... ob man die Zapfpistole anders rein stecken muß ?

    - - - Aktualisiert - - -


    OK OK, das ist mal ne Ansage die ich bei der nächsten Betankung so probieren werde ! Danke
     
  7. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, 05/2012
  8. #8 Rolli 3, 02.11.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Auf der Innenseite des Tankdeckels ist, zuminderst beim C- Max; ein Aufkleber, der über die Tankprozedur Auskunft gibt.
    Seit dem ich mich daran halte, kriege ich mehr Sprit rein als vorher. Ob er richtig voll ist, weis ich allerdings nicht.
    Wichtig ist die 10sek Pause nach den ersten Abschalten und vor den rausziehen der Zapfpistole.
    Dann schwappt auch kein Diesel mehr raus!
     
  9. #9 FocusFan, 02.11.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Das Problem hatte ich auch einmal, aber nicht am Ende der Betankung sondern gleich beim Anfang, man hatt ich die schnauzevoll :rasend: Habe dann für zwei Euro bezahlt :eingeschnappt:
     
  10. #10 Titanium150, 09.11.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium
    Sodele, heute mal wieder getankt, wie beschrieben,die Zapfpistole hängen lassen, paar Sekunden gewartet >> alles Top,der Tank wurde voll, ohne zu "kleckern" *grins*
    Da sieht man, was man sich über die Jahre hinweg für Tankgewohnheiten angewöhnt und plötzlich kann man mit dem neuen Wägelchen nimme voll tanken.
    Nochmals meinen Dank an alle,die sich meinem Problem angenommen haben. :top:
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ja, wer Focus fährt braucht einen Hänger. :lol:
     
  12. #12 Titanium150, 10.11.2013
    Titanium150

    Titanium150 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    (FL) Turnier, 2,0 TDCi,Power Shift,Titanium

    Na wenn man es weiß, dann ist das mit nem "Hänger" kein Problem,nichts leichter als das. :zunge2:
     
Thema:

Betankung - Tank nicht voll

Die Seite wird geladen...

Betankung - Tank nicht voll - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Partikelfilter nach 70.000 KM voll ?!

    Partikelfilter nach 70.000 KM voll ?!: Hey, ich fahre einen Ford Kuga 1 Bj.2012 und seit ungefähr einem Monat erscheint immer eine Fehlermeldung wenn ich über 120km/h komme .(Egal...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Dringend Hilfe benötigt Kofferraum nass Reserveradmulde halb voll mit Wasser

    Dringend Hilfe benötigt Kofferraum nass Reserveradmulde halb voll mit Wasser: Hallo Leute, Ich habe vor 2 Wochen ein Fiesta 1.25 titanium bj 2009 gekauft! Vor paar Tagen habe ich das Fahrzeug dann sauber gemacht.. und...
  3. Aral Ultimate 102 bei einem Ford Focus 1.8 MK1 tanken - Leistungssteigerung möglich?

    Aral Ultimate 102 bei einem Ford Focus 1.8 MK1 tanken - Leistungssteigerung möglich?: Fahre demnächst längere Autobahnstrecken und will meinen FoFo mal wieder "freibrennen" zumindest das Innenleben säubern. Habe zwar keine...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  5. Tanken manchmal etwas kompliziert....

    Tanken manchmal etwas kompliziert....: guten morgen, auf der Arbeit haben wir mehrere Ford Transit (neuere Modelle) das tanken ist wie ich finde etwas speziell, wenn der Tank sagen wir...