Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Bezugsquelle FORD-Motorelektrik-Stecker

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von TL1000R, 30.12.2010.

  1. #1 TL1000R, 30.12.2010
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Hat jemand eine Bezugsquelle für die Stecker bzw.Steckverbindungen von FORD,vorrangig die Endstecker der Motorelektrik.Also für Sensoren/Aktoren...
    z.B. Temperaturfühler ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 30.12.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
  4. #3 FocusZetec, 30.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.097
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Ford Stecker gibt es nicht einzeln, entweder man kauft einen Kabelstrang oder Gebraucht vom nächsten Schrott/Autoverwerter.
     
  5. #4 TL1000R, 30.12.2010
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    @jörg
    Klasse Tipp !!! für meinen ASTRA G OPC brauch ich nämlich auch noch welche.(war jetzt nicht ironisch gemeint)Der hat aber auch BOSCH-MOTRONIC,deshalb passen die AMP-Stecker bestimmt.Bei unseren FORDs könnte es klappen,aber manche sehen ziemlich "FORD-spezial"-mäßig aus.
    Manche kann man bestimmt auch über VDO/SIEMENS beziehen.Das GEM ist ja von denen.
    Aber die Motorstecker ??...naja auf irgendeiner AMI-Seite wird man da bestimmt fündig....google findet ja (fast) alles.
     
  6. #5 FocusZetec, 30.12.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.097
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Versandkasten ~50€, Kosten beim Autoverwerter ~5€, ist nicht Wirklich zum empfehlen
     
  7. #6 TL1000R, 30.12.2010
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Ne,falsch verstanden.Nicht dort kaufen,sondern nur den Fabrikant/Hersteller der Stecker ermitteln.FORD wird die ja nicht selbst herstellen.
    Für die Gehäuse der Stecker ist der Schrotti natürlich eine Alternative,dann braucht man aber noch die Metallbuchsen,die sollte man schon neu machen,falls man nicht die alten Kabel verwenden möchte.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bezugsquelle FORD-Motorelektrik-Stecker

Die Seite wird geladen...

Bezugsquelle FORD-Motorelektrik-Stecker - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?

    Ford Transit FT 100 Ford(D) - Bedienungsleitung !?: Hallo, hat mal jemand bitte die Bedienungsanleitung für einen Ford Transit FT 100 Ford(D), Erstzulassung 02.09.1993, Diesel, Fahrzeug-Ident. Nr....
  2. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  3. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  4. Ford Transit Schiebetür

    Ford Transit Schiebetür: Moin Leute, ich habe folgendes Problem. Die Schiebetür bei meinem Transit macht seit kurzer Zeit während der Fahrt sehr laute quietschende...
  5. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...