Bi-Xenon-Scheinwerfer beim S-Max

Dieses Thema im Forum "Ford S-MAX Forum" wurde erstellt von bifiduplo, 29.12.2006.

  1. #1 bifiduplo, 29.12.2006
    bifiduplo

    bifiduplo Guest

    Hallo,

    habe gestern meinen neuen S-Max TDCI (140 PS) mit BI-Xenon-Scheinwerfern abgeholt.

    Diesbezüglich ist mir folgendes bekannt (oder irre ich mich?):

    Bei den normalen Xenon-Scheinwerfern besteht das Abblendlicht aus Xenon und bei Fernlicht wird eine Halogen-Lampe zugeschaltet.

    Bei Bi-Xenon sind sowohl Abblendlicht, als auch Fernlicht aus einer Lichtquelle (Xenon-Licht). Wobei beim Abblendlicht ein Schieber vorne vorgeschaltet ist, der beim Umschalten auf Fernlicht wegklappt.

    Was mir bei meinem S-Max aufgefallen ist:

    Das Ablendlicht kann man klar als Xenon-Licht definieren.
    Schalte ich auf das Fernlicht um, wird das helle Xenon-Licht von einem halogenwirkenden Licht übertünscht, bzw. vermischen sich die beiden.
    Dass mein Abbiegelicht aus Halogenlicht besteht ist mir bekannt.

    Ist es beim S-Max so, dass die Abblendlicht- und Fernlicht-Xenonscheinwerfern noch von einem Halogenfernlicht zusätzlich unterstützt werden, oder dürfte dies nicht so sein?

    Danke und Gruß

    bifiduplo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hat schon seine richtigkeit so... und sei auch froh drüber, ohne die zusätzliche halogenlampe würdest du nur den himmel ausleuchten. ich hab bi-xenon ohne halogenfernlicht im audi, und das ist einfach nur der letzte dreck.
     
  4. #3 bifiduplo, 30.12.2006
    bifiduplo

    bifiduplo Guest

    Danke MoSo!
     
  5. Caius

    Caius Guest

    Hallo erst mal :D
    Bin der Neue und freue mich auf einen guten Informtionsaustausch :)


    Stimmt. Jetzt wo Du es sagst fällt es mir wieder ein. Hatte bei meinem A4 den selben Effekt.
    Aber so richtig verstehe ich die Kombination Xenon/Halogen jedoch nicht.... Was macht die zusätzliche Halogenlampe? Kann mir kaum vorstellen dass die das Xenonlicht "runterdrückt" ;)
    Oooooderr: leuchtet das Xenon weiterhin nach oben (wie bei Audi) und das Halogenlicht ist "gerader" (hat also einen kleineren Winkel) und kompensiert das Xenonlicht? Erklärts mir bittö


    MfG
    mikE
     
  6. #5 bluelion, 26.03.2007
    bluelion

    bluelion Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mike ,
    hat natürlich auch den riesen Vorteil das du eine Lichthupe trotz Xenon hast :)

    Gruß Klaus
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    das geht auch mit bi-xenon... letztendlich unterstützt das halogenlicht die seitliche ausleuchtung der strasse, das ist wohl mit den DE linsen des bi-xenon lichts etwas schwer...
     
  9. Caius

    Caius Guest

    Achso, ok. Danke.
    Und kann man mit den Xenons noch immer Flugzeuge abschiessen? :lol:

    MfG
    mike
     
Thema:

Bi-Xenon-Scheinwerfer beim S-Max

Die Seite wird geladen...

Bi-Xenon-Scheinwerfer beim S-Max - Ähnliche Themen

  1. Rücken Lehne C Max zerlegen

    Rücken Lehne C Max zerlegen: wer von euch hat schon mal dieses gemacht, und kann mir sagen wie ich den Lendenwirbel hebel ab bekomme. danke in vorraus, vielleicht klappt es...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Xenon einstellen

    Xenon einstellen: Hi, beim Vorfacelift wußte ich noch, wo die Einstellschrauben für die Höhenregulierung sind, beim Facelift habe ich die bisher noch nicht...
  3. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...
  5. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...