Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Bi-Xenon-Scheinwerfer-LWR

Diskutiere Bi-Xenon-Scheinwerfer-LWR im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Bei meinem KUGA Bj. 2015, 2.0 l beobachte ich das Problem, dass insbesondere im Geschwindigkeitsbereich 5 km/h bis 30 km/h die Ausleuchtung der...

  1. #1 Pfaelzer18, 27.03.2016
    Pfaelzer18

    Pfaelzer18 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA, Bj. 2015, Diesel 2.0 l
    Bei meinem KUGA Bj. 2015, 2.0 l beobachte ich das Problem, dass insbesondere im Geschwindigkeitsbereich 5 km/h bis 30 km/h die Ausleuchtung der Xenon-Scheinwerfer ungenügend ist. Mit ungenügend meine ich, dass der Lichtkegel bereits nach etwa 20 Metern vor dem Fahrzeug endet.


    Lediglich in o. g. Geschwindigkeitsbereich handelt es sich mehr um einen Blindflug. Ferner ist zu beobachten, dass wenn ich mit dem Fahrzeug zum Stehen komme, sich die Scheinwerfer merkbar nach oben korrigieren und die Ausleuchtung deutlich besser wird. Beim Anfahren fahren sie dann wieder ein Stück "herunter" - man sieht nur noch sehr wenig.

    Beim Fordhändler, BoschDienst und TÜV wurde kontrolliert - die Grundeinstellung ist o.k. Kann mir Jemand einen Tipp geben?



     
  2. #2 FocusZetec, 27.03.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.376
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du hast ja noch volle Werksgarantie, daher den Wagen zu Ford bringen ... das du zu Bosch oder gar zum TÜV gehst kann ich nicht nachvollziehen?!

    Eventuell ist ein Sensor am Fahrwerk kaputt oder es gibt ein anderes Problem, aber das kann man nur in einer entsprechenden Diagnose herausfinden!
     
  3. #3 Ring-Gear Man, 27.03.2016
    Ring-Gear Man

    Ring-Gear Man Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga MK2 Individual 2.0 Tdci
    Wie ist es denn wenn du schneller als 30 km/h fährst?
     
  4. #4 Pfaelzer18, 27.03.2016
    Pfaelzer18

    Pfaelzer18 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA, Bj. 2015, Diesel 2.0 l
    Von Anfang an hatte ich dies bemängelt, ohne Erfolg.

    Zum besseren Verständnis:

    Bei Nachtfahrten strahlt das Bi-Xenon-Abblendlicht (Xenon-Abblendlicht mit einer automatischen, dynamischen Leuchtweiteregelung und einer Scheinwerfer-Reinigungsanlage) nicht weit genug, die Ausleuchtung der Scheinwerfer ist ungenügend, man fährt in ein schwarzes Loch(Blindflug).

    Beim Start stellt sich der Scheinwerfer ein somit scheint die Grundeinstellung zu stimmen und bei der Fahrt fällt das Abblendlicht ab. Ferner ist zu beobachten, dass, wenn ich mit dem Fahrzeug zum stehen komme, sich die Scheinwerfer merkbar/sichtbar nach oben korrigieren und die Ausleuchtung besser wird. Einige Hundert Meter nach dem Anfahren fahren sie dann wieder ein Stück „herunter“,man sieht dann nur noch wenig (wie oben schon erwähnt).


    - - - Aktualisiert - - -
     
  5. #5 FocusZetec, 27.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.376
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    mehr Druck machen, wenn sie es nicht hinbekommen mußt du das Auto wandeln!

    Das Licht ist Sicherheitsrelevant, da gibt es keine Kompromisse! Entweder es geht oder es geht nicht, und wenn es nicht geht muss man entsprechend handeln, bei einem Neuwagen muss man der Werkstatt eine letzte Frist setzen, und wenn sie es nicht hinbekommen wandelt man! Mehr als 2 Reparaturversuche waren es ja schon wie es sich anhört?
     
  6. #6 Pfaelzer18, 28.03.2016
    Pfaelzer18

    Pfaelzer18 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA, Bj. 2015, Diesel 2.0 l
    Druck machen ist gut. Ich bezweifle sehr, dass diese Werkstatt kompetent ist und im Umkreis von 30 km gibt es keinen weiteren Fordhändler. Vertrauen in diese Werkstatt ist gleich Null. Beim Kauf dieses Wagens war dies nicht zu erkennen. Im Nachhinein ist man schlauer - die Schwächen dieser Werkstatt sind bei jedem Aufsuchen erkennbarer.
     
Thema: Bi-Xenon-Scheinwerfer-LWR
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheinwerferlampe wechsel kuga

    ,
  2. xenon birne wechseln ford kuga

    ,
  3. sind die xenon lampen beim ford kuga mit automatischem abblendlicht

Die Seite wird geladen...

Bi-Xenon-Scheinwerfer-LWR - Ähnliche Themen

  1. Suche Fiesta ST Scheinwerfer

    Suche Fiesta ST Scheinwerfer: Hey Leute, Mein rechter Scheinwerfer ist leider kaputt , hätte da jemand zufälliger weise eins auf der seite ? Mit freundlichen Grüßen Fiesta Freak
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Leuchtweite Xenon Scheinwerfer

    Leuchtweite Xenon Scheinwerfer: Beim letzten TÜV wurde bei mir die Leuchtweite der Xenonscheinwerfer bemängelt - sie sollten zu hoch gewesen sein. Wir haben dann die Scheinwerfer...
  3. Scheinwerfer Einzelteil verfügbar

    Scheinwerfer Einzelteil verfügbar: ich hab nen Treffer auf den Scheinwerfer bekommen und jetzt ist diese Gewindestück am Scheinwerferträger abgerissen. Sieht man oben an der Ecke....
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Led Scheinwerfer nachrüsten

    Led Scheinwerfer nachrüsten: Hallo, kann mir jemand sagen, ob ich wenn ich den aktuellen Focus ohne Led Tagfahrlicht im Scheinwerfer, die LEDs nachrüsten kann? Evtl sogar mit...
  5. Defekter Scheinwerfer

    Defekter Scheinwerfer: Hallo ich bin neu und habe leider kaum Ahnung von Autos. Ich habe einen Ford Mondeo FORD MONDEO I Kombi (BNP), 1796 cm3, 115 PS, 85 kW, BJ: 04/93...