Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bildfehler Rückfahrkamera

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von FjordLocus, 12.05.2016.

  1. #1 FjordLocus, 12.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2016
    FjordLocus

    FjordLocus Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ2013, 1.6 EcoBoost 182PS
    Hallo Forum :D,

    mein geliebter Focus hat leider einen Fehler mit der Darstellung des Bildinhaltes der Rückfahrkamera.
    Dieser Fehler ist während der Garantie schon mal aufgetreten und war zu dem Zeitpunkt permanent vorhanden. Die Werkstatt hat wohl ein Update eingespielt und der Fehler war verschwunden und ist monatelang nicht aufgetaucht.
    Jetzt ist der Fehler wieder da. Er trat erst sporadisch auf und war dann wieder einige Tage weg. Jetzt ist fast die ganze Zeit da und nur ganz selten mal ist das Bild der Rückfahrkamera in Ordnung.
    Das Bild der Kamera ist verzerrt. Kontraste und Umrisse werden mehrfach dargestellt. Das gilt für das Bild der Kamera selbst als auch für die eingeblendeten Linien und Kästen vom Parkpilot. Die OnScreen Menütasten sind jedoch klar dargestellt. Weil ein Bild mehr wie tausend Worte sagt 20160511_170250.jpg 20160511_170258.jpg

    Wer kennt den Fehler und weiß Abhilfe? Wie kann ich den Fehler näher eingrenzen? Zur Verfügung stehen Multimeter, Oszilloskop und ein ELM327.
    Gibt es eine Möglichkeit die ganze Rückfahr/Parkpilottechnik mal zu resetten?

    Vielen Dank für die Hilfe
    Gruß
    Fjord Locus

    EDIT: Ich habe eben gesehen das die Handybilder, warum auch immer, auf dem Kopf dargestellt werden und habe nochmal neue Bilder mit der Digicam gemacht.
    DSC_5329.jpg DSC_5332.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bud Bundy, 12.05.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Hast du eventuell irgend etwas nachgerüstet, was vielleicht Interferenzen erzeugt. z.B. eine Endstufe im Kofferraum oder so.

    Wenn nicht, denke ich, dass es an der Kamera, dessen Modul oder der Verkabelung zwischen diesen Teilen und auf dem Weg zur Mittelkonsole liegen kann.
     
  4. #3 FjordLocus, 13.05.2016
    FjordLocus

    FjordLocus Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ2013, 1.6 EcoBoost 182PS
    Hallo Bud Bundy,
    Danke für den Tipp. Ich habe keinerlei zusätzliche Elektronik im Fahrzeug verbaut.

    Ich vermute den Fehler in oder hinter dem Punkt in dem die Linien und Kästen des Parkpilot in das Videosignal eingefügt werden weil diese ja auch von der Bildstörung betroffen sind.
    Hat jemand vielleicht einen Schaltplan? Falls VIN notwendig gäbs die via PN.

    Gruß
     
  5. #4 Bud Bundy, 13.05.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Die Kamera selber hat die Einparkhilfslinien nicht drin, weil flexibel.
    Bei Standardkameras mit festen Hilfslinien sind diese in der Kameraeinheit.

    Bei mitlenkenden Hilfslinien werden diese (davon gehe ich aus) im Kameramodul erzeugt/eingefügt und über den CAN Bus übertragen.
    Im FL muss das aber anders gemacht sein, denn die haben kein Kameramodul mehr.
     
  6. #5 MaxMax66, 13.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.559
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    die Störung sehen nach "einfachen" analogen Störeinflüssen aus. Ich vermute ein Problem mit dem Schirm oder der Masse des NTSC-Kabels.

    am originalen Kabelbaum der Kamera in der Heckklappe ist auf C1-5 ein braunes Kabel, was nach 10 cm im Kabelbaum endet.
    War zumindest bei meinem originalen Kabelbaum so. Im Schaltplan geht es auf Masse, da aber C1-3 NTSC VIDEO - hinter dem MFD auf den
    Schirm des FAKRA-Steckers geht, also auch Masse ist, reicht das scheinbar, um die Cam mit Spannung zu versorgen
    und die haben das dann wahrscheinlich einfach weggelassen...

    mach mal die Innenverkleidung vom Kofferraum raus, so dass du rechts an das Cam-Modul kommst

    nicht weit vom Modul hängt ein Stecker, wo der Kabelbaum in die Kofferklappe geht,
    darauf sind folgende Pins:

    WH = Spannung Kamera
    WH-BU = LIN Kamera
    BN = Masse Kamera > Check ob vorhanden?
    BU = NTSC VIDEO +
    GN = NTSC VIDEO -
    schwarz = hier wirde der Schirm des FAKRA-Kabels mit Isolierung rausgeführt
    dieser Schirm kommt direkt von Kamera und endet vorn im Fahrzeug, hat also faktisch keine Masse.

    such dir mal zum testen ne saubere Masse und halte das Kabel mal an den PIN mit dem schwarzen Kabel,
    damit bekommt der Schirm Masse, das könnte Abhilfe schaffen
    Achtung, nicht an Blau, weiß oder weiß-blau kommen > Kurzschluss

    mehr dazu auch hier
    http://www.ford-forum.de/showthread...weiter-gehts?p=1274591&viewfull=1#post1274591

    edit: das PARKING ASSISTANCE MODULE hat mit Video nix am Hut, die Linien werden digital eingefügt, die Beugung kommt über den Lenkwinkelsensor über den Bus
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FjordLocus, 17.05.2016
    FjordLocus

    FjordLocus Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ2013, 1.6 EcoBoost 182PS
    Hallo MaxMax66,
    vielen Dank für die ausführliche Anleitung. Das ganze Wochenende hätte ich Zeit gehabt am Auto zu basteln aber der Fehler ist 'leider' das Wochende nicht einmal aufgetreten. Sobald der Fehler wieder auftaucht und ich Zeit habe werde ich deinen Tipp mit der Abschirmung ausprobieren und berichten.
    Echt verrückt da terrorisiert einen der Fehler tagelang und kaum hat man Zeit sich drum zu kümmer ist er weg:skeptisch:.
    Gruß
     
  9. #7 FjordLocus, 02.06.2016
    FjordLocus

    FjordLocus Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, BJ2013, 1.6 EcoBoost 182PS
    Nach dem es letztes Wochenende kurz mal trocken war und der Fehler vorlag habe ich mich ans Werk gemacht und die Kofferaumverkleidung abgemacht. Dabei ist mir aufgefallen das der braune Fakra Stecker an der Heckklappe zwischen Kamera und Kabelbaum nicht richtig eingerastet ist. Die Klammer die die Rastnase hält die eigentlich den Stecker davor bewahren soll rauszurutschen ist deformiert. Ich habe etwas Kontaktspray in den Stecker gesprüht und ein Stück Kabelbinder unter die Klammer geklemmt damit der Stecker fest sitzt und nicht wieder raus rutschen kann. Bis jetzt ist der Fehler nicht wieder aufgetreten :top: scheint wohl daran gelegen zu haben.

    Gruß
     
Thema:

Bildfehler Rückfahrkamera

Die Seite wird geladen...

Bildfehler Rückfahrkamera - Ähnliche Themen

  1. OEM Rückfahrkamera Kabelbelegung

    OEM Rückfahrkamera Kabelbelegung: Hallo, Ich möchte gerne die original verbaute Rückfahrkamera durch eine aus dem Zubehör (in die dritte Bremsleuchte integrierte) ersetzen. Die...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo liebes Forum, ich habe einen Ford Focus ST Diesel Kombi Baujahr 05/2015. Ich habe das Ford Sync 2 darin verbaut aber leider keine...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Rückfahrkamera

    Rückfahrkamera: Habe eine Car Rover® Universal Rückfahrkamera gekauft. Habe mal 2 Bilder von der Anleitung angehangen. Habe die Kamera montiert. Morgen wollte...
  4. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Spiegelkamera und Rückfahrkamera

    Spiegelkamera und Rückfahrkamera: Hallo, ich bin eben zufällig auf soetwas gestoßen:...
  5. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Wo Rückfahrsignal abgreifen für Rückfahrkamera?

    Wo Rückfahrsignal abgreifen für Rückfahrkamera?: Hallo Zusammen Ich ersetze in meinem S-Max (2006) den CD6000 durch einen SPH-DA120. Gleichzeitig habe ich mir auch eine Rückfahrkamera bestellt...