Bildmaterial bestätigt: Alarmanlage und Seitenairbags im Mondeo (MK2)?

Diskutiere Bildmaterial bestätigt: Alarmanlage und Seitenairbags im Mondeo (MK2)? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Halli hallo, ich hab' mal zwei Fragen bezüglich der Ausstattung des Mondeos. (MK2 Bj. 2000) 1. Hat der Mondeo eine Alarmanlage? Mich wundert...

  1. Rinaik

    Rinaik Guest

    Halli hallo,

    ich hab' mal zwei Fragen bezüglich der Ausstattung des Mondeos. (MK2 Bj. 2000)
    1. Hat der Mondeo eine Alarmanlage? Mich wundert nämlich, dass im Auto selbst immer diese rote Diode blinkt (siehe Bild):

    http://img442.imageshack.us/my.php?image=alarmanlage1ad5.jpg

    Einen anderen Sinn ergibt sich sonst für mich nicht, außer, es handelt sich lediglich um eine Attrappe? Aber gleich zwei Attrappen in einem Auto? Bin bis heute immer davon ausgegangen, dass die Diode am Autoradio - wenn man das Bedienteil abnimmt - quasi als "Alarmanlangen-Attrappe" zu verstehen ist.

    2. Hat der Mondi Seitenairbags? Ich habe aus einem früheren Thread hier schon entnommen, dass bei Ford die Dinger eher nach dem Zufallsprinzip verbaut wurden. Ich hab' zwar einen Hinweis auf Seitenairbags in der Tür (siehe Foto):

    http://img407.imageshack.us/my.php?image=seitenairbags1ha3.jpg

    aber auf den B-Säulen selbst fehlt der Schriftaufzug "Airbag". Hier nochmal ein Foto von der B-Säule:
    http://img241.imageshack.us/my.php?image=bsule1lc2.jpg

    3. Abschliessend noch eine Frage zum Scheibenwischerintervall. Der Mondeo hat sechs Intervalloptionen (siehe Bild):
    http://img406.imageshack.us/my.php?image=intervall1eh2.jpg

    aber wo liegt nun der Unterschied bspw. zwischen der Stufe 1 und 6? Ich konnte bis heute keinen erkennen.

    Vielen Dank im Voraus,
    Rinaik!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 30.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Zu 1.: Die Leuchte ist nur von der Wegfahrsperre. Aber es kann sein das du eine Alarmanlage hast, dazu müsste man mal aufs Steuermodul (von der ZV) gucken. wurde neulich schonmal in einem Thread drüber gesprochen (da du auch dein Radio wechseln möchtest wird dir höchstwahrscheinlich ein kleiner gelber Stecker übrig bleiben, der ist von der Alarmanlage(nvorbereitung).

    Zu 2.: Du hast auf jeden Fall Gurtstraffer, die werden oft mit Seitenairbags verwechselt. Den Aufkleber haben wohl viele Mondeos, meiner auch. Habe aber keine Seitenairbags und wenn du dazu noch die 'normale' B-Säulenverkleidung hast, wirst du auch keine Seitenairbags haben.

    Zu 3.: Stufe 1 ist ganz schnell; Stufe 6 ganz langsam. Deine Interwallwischfunktion scheint hinüber zu sein, wenn du keinen Unterschied feststellen kannst. [funktioniert aber logischerweise nur in der Intervallstellung des Hebels, das ist dir schon bewusst? (1x hochdrücken)]

    Und nun warte noch auf MucCowboy, er weiß alles Zum MK2 hehe
     
  4. #3 Galaxy GHia, 30.03.2008
    Galaxy GHia

    Galaxy GHia Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    galaxy Bj, 2004, TDI PD
    Zu 2, habe zwar die Bilder nicht gesehen denn die gehen bei mir nicht auf, aber der Mondeo hat ab MJ. 98 Serienmässig Seitenairbags. Kannst du gut erkennen indem du auf der Seite bei den Sitzlehnen etwas hartes spürst, das sind die Sidebags.
     
  5. #4 Mr. Binford, 30.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Welcher Monat?
     
  6. #5 MucCowboy, 30.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.305
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bin schon da :)

    Zu 1.
    Nimm mal das Handschuhfach raus (ganz raus, also öffnen und mit einem Ruck rausziehen) und schau an dem Relaishalter dahinter vorbei auf das ZV-Modul. Das ist ein schwarzes Kästchen mit einem bedruckten Etikett darauf. Auf diesem Etikett steht eine Menge Zeugs. Wichtig ist nur eine Zeile mit 2-Buchstaben-Codes, die mit "CL" beginnt. Steht in dieser Zeile auch "AS" und eventuell "IS" mit drauf? Wenn ja, hat er Alarm. Wenn nein, dann nicht.

    Zweite Möglichkeit: Haube auf und auf dem vorderen Querträger etwa über dem rechten Scheinwerfer schauen. Ist da ein Knopf, der durch die Haube beim Schließen gedrückt wird? Ja = Alarm, nein (nur quadratisches Loch im Blech) = kein Alarm.

    Zu 2.
    @Mr. Binford: Seitenairbags sind nicht in den B-Säulen, sondern in den Rückenlehnen der Vordersitze verbaut. Das hättest Du eigentlich wissen können.

    @Rinaik: Das Etikett am Türholm ist schon ein wichtiger Hinweis. Schau mal von hinten unter einen der Vordersitze. Da ist eine Plastikklappe und darunter sind Stecker, ein schwarzer und ein paar gelbe. EIN gelber Stecker: nur Gurtstraffer. ZWEI gelbe Stecker (und Kabel in den Sitz rauf): auch Seitenairbags.

    "Serie" waren Seitenairbags nie, es gab immer Ausstattungen ohne sie, z.B. im CLX, mit Recaros oder Lederausstattung.

    Zu 3.
    Hat Mr. Binford schon richtig beschrieben. Die Intervallzeiten liegen so etwa zwischen 3 und 50 Sekunden, in 6 Stufen einstellbar. Hast Du nur den 50-Sekunden-Intervall, egal was Du einstellst, ist vermutlich dieser Einsteller am Wischerhebel kaputt. Den Hebel kann man ganz leicht tauschen.

    Grüße
    Uli
     
    Mr. Binford gefällt das.
  7. #6 Mr. Binford, 31.03.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wo du recht hast, steht ja immer auf den Sitzen nicht auf der B-Säule :rotwerden:
    Wäre ja auch dumm wenn einem der Luftsack entgegen kommt :lol:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rinaik

    Rinaik Guest

    Hey Jungs,

    danke für die konkreten Antworten - auf euch ist Verlass :top1:

    1) Ich gehe mal davon aus, dass ich keine Alarmanlage besitze. Unter der Haube finde ich keinen derart beschriebenen "Mechanismus". Ferner sagte mir ein User aus einem anderen Forum :rotwerden:, er erkenne anhand meiner B-Säule, dass ich keine Alarmanlage habe. Jetzt mal aber eine andere Frage: was bewirkt eigentlich diese "Wegfahrsperre"?

    2) Habe Seitenairbags! Ein zielgerichteter Blick auf die Seiten der Sitze verrät: "Airbag". Da hätt' ich auch mal früher hingucken können...

    3) Auch mein Intervall funktioniert einwandfrei, habs gerade getestet. Stufe 1 = schnell und Stufe 6 = langsam. *juhu*

    Nochmal mal ein riesen Dankeschön an euch Männers,
    Rinaik!
     
  10. #8 MucCowboy, 31.03.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.305
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dei Wegfahrsperre hat mit der Alarmanlage nichts weiter zu tun, das ist ein ganz eigenes System. Zusammengefasst sorgt die WFS dafür, dass der Motor nur mit Schlüsseln gestartet und gefahren werden kann, die defintiv zum Fahrzeug gehören. Nachgemachte Schlüssel oder "Dietriche" haben keine Chance.

    Hast Du kein Handbuch? Da steht nämlich alles dazu drin.

    Wenn Du den Schlüssel ins Zündschloss steckst und auf II stellst, verändert sich das Blinken der LED bei der Uhr. Das zeigt an, dass die WFS den Schlüssel "anfunkt" und dieser seinen Code zurückmeldet. Die WFS vergleicht den empfangenen Code mit gespeicherten Codes der gültigen Schlüssel. Wenn alles passt, gibt die WFS den Motor zum Start frei. Andernfalls nicht. Und wenn man es mehrmals mit einem falschen Schlüssel probiert, sperrt die WFS den Motor auch schonmal für längere Zeit.

    Das aktuelle WFS-System von Ford ist "relativ" sicher. Es kann nicht so einfach umgangen oder lahmgelegt werden. Manipulationsversuche daran führen meist dazu, dass dann garnix mehr geht.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Bildmaterial bestätigt: Alarmanlage und Seitenairbags im Mondeo (MK2)?

Die Seite wird geladen...

Bildmaterial bestätigt: Alarmanlage und Seitenairbags im Mondeo (MK2)? - Ähnliche Themen

  1. Biete Alukompletträder für Ford Ka Mk2

    Alukompletträder für Ford Ka Mk2: Hallo, biete hier 4 Alukompletträder für einen Ford Ka MK2 an. Felgen sind die Ronal R52 und die Reifen die Dunlop blue Response . Rechnung von...
  2. Suche Dritte Bremsleuchte RS ford focus mk2 heckspoiler

    Dritte Bremsleuchte RS ford focus mk2 heckspoiler: So mehr muss ich ja nicht sagen steht ja alles oben bitte preis mit bild danke .
  3. Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?

    Alufelgen Mondeo MK4 auf CMax Baujahr 2013?: Auf der Suche nach Alufelgen (mir wurden meine gerade geklaut) für meinen CMax, Baujahr 2013, bin ich auf scheinbar passende des Mondeos MK 4...
  4. Biete Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009

    Mondeo MK4 Titanium Turnier 2009: zum Verkauf hier mein Ford Mondeo Titanium Turnier wegen Fahrzeugwechsel Baujahr 2009 KM: ca. 156000 (wird noch täglich genutzt) Motor: 2l...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...