Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Billigteile

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von ralfcdc, 04.01.2009.

  1. #1 ralfcdc, 04.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Hallo Leute!

    Muss mich jetzt mal langsam um neue Bremsscheiben kuemmern.
    Kupplung ist auch bald dran>.<

    Wie siehts mit den billigteilen von ebay aus?
    Bei ATU soll ne Kupplung ueber 200 Glocken kosten und ne bremsscheibe 80.
    Belaege dann um die 60.
    Koennt ihr mir das was guenstiges empfehlen?
    Was fuer den Otto-Normalverbraucher;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sienok

    sienok Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ESCORT MK7 Ghia 16V
    :gruebel: fahr doch mal nach polen oder cz und such da mal ein händler.
     
  4. #3 ploetsch10, 05.01.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Ich baue seit 10 Jahren Bremsscheiben und Beläge aus dem ibäh ein, nie ein Problem gehabt. Auch nach 60000 km noch alles rund.

    Paketpreis derzeit 30 -35 EUR ( 2 Scheiben und 4 Klötze)

    mfg

    Ploetsch10
     
  5. #4 ShadowHE, 05.01.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    aber gerade bei bremsen = sicherheitsrelevanten teilen sparst du am falschen fleck!!!!:mies:
    es geht schliesslich nicht nur um dein leben, sondern auch um das anderer verkehrsteilnehmer.:nene2:
    wir verbauen zu 90% ate, die es im zubehörhandel (stahlgruber) etc auch zu annehmbaren preisen gibt.

    bei der kupplung würde ich ehrlich gesagt auch nicht sparen, da der aufwand des wechsels nicht gerade unerheblich ist.

    also sachs oder luk!!!!

    zum thema atu: billigramsch und trotzdem alles ausser t......ääääh billig!!!:rasend:
     
  6. #5 jörg990, 05.01.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Ralf,

    ich bestelle immer bei www.q-11.de
    die haben Ware von namhaften Herstellern und trotzdem gute Preise. Das beste: man sieht schon im Warenkorb, von welchem Hersteller die Teile sind. Manchmal gibt es sogar mehrere Alternativen.
    Ansonsten kann ich ShadowHE nur zustimmen: es zahlt sich hinterher immer aus, wenn man sich für Produkte renomierter Hersteller entscheidet.


    Gruß

    Jörg
     
  7. #6 ploetsch10, 05.01.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    ...Du gehst also davon aus, dass Du/Ihr etwas qualitativ höherwertiges einbaut ? So mit besserem deutschen Stahl und gültigeren KBA-Nr.?

    Gibt es da Unterlagen zu, wo das geprüft wurde ( jetzt mal vom Kraftfahrt-Bundesamt abgesehen)?

    Teile aus China würde ich mir auh nicht einbauen, aber mein Preis betrifft deutsche Hersteller.

    mfg

    Ploetsch10
     
  8. #7 ShadowHE, 05.01.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    jap!!!

    bei herstellern wie ate oder brenbo sind immer die entsprechenden prüfprotokolle, eg-betriebserlaubnis etc. verfügbar. meist sogar beigefügt!!!


    mfg holger
     
  9. #8 ralfcdc, 05.01.2009
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Hey, danke fuer eure Meinungen!
    Wenigstens sagt ihr einem ncht was man hören will, sondern was Fakt ist.

    @Jörg:
    Schöner Shop, Danke!

    Wenn ich mir jetzt ne Kupplung bestelle, was muss ich denn da alles kaufen?
    Nur die Scheibe(n)?
    Da stand auch noch was von Übergröße...
    Da brauch ich jetzt echt eure Hilfe.

    DANKE!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ploetsch10, 06.01.2009
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    .... ich weiss nicht genau, was jap heisst, sorry.

    Aber ich habe meine stärksten Zweifel daran, dass Ihr Prüfprotokolle der Bremsscheiben ( Rundlauf, Rissuntersuchung, Lunkerfreiheit, usw) von den Scheiben, die ihr gerade in der Hand haltet, bekommt. Ich schätze den Kostenaufwand pro Prüfung auf mehrere hundert Euro...

    Was Ihr bekommt, sind allenfalls die Unterlagen der Baureihenfreigabe, die das KBA ausstellt und daraufhin die KBA -Nr. erteilt. Und wenn man daran interessiert ist, kann man sich jederzeit beim KBA die Prüfunterlagen der (allgemeinen) Prüfung besorgen.

    Fühle mich irgendwie erinnert:
    Aussage des Annahmemeisters: " Wenn Sie kein Ford-Motoröl bei der Inspektion verwenden, erlischt die Garantie." Die Öl-Freigabe für den Motor kannte er nicht einmal.......

    mfg

    PLoetsch10
     
  12. #10 jörg990, 06.01.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Falsch. Jede Bremsscheibe eines namhaften Herstellers wird in der Fertigung geprüft, z.B. mit Maschinen von Hommel-Etamic http://www.hommel-etamic.de/cps/rde/xchg/SID-26EE34DB-CEA0B051/hommelwerke/hs.xsl/4032.htm.
    Die Gefügeprüfung wird während der dimensionellen Prüfung mit Wirbelströmen geprüft. Alles, was die Messmaschine als n.i.O. rauswirft, landet im Schrott.


    Gruß

    Jörg
     
Thema:

Billigteile