Bin geflasht worden

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von Mondeo-Driver, 01.11.2007.

  1. #1 Mondeo-Driver, 01.11.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Im April (glaub am 12ten) dieses jahr bin ich mit dem Firmeneigenen Wagen geblitzt worden , Anhörungsbogen bekommen , den zurückgeschickt mit dem Hinweis dass das Bild undeutlich war. Dann Ende April den Bussgeldbescheid bekommen und am 2.5.07 widersprochen bze Einspruch eingelegt . Danach hab ich nur einen Bescheid bekommen , dass die Unterlagen beim Amtsgericht liegen und ich Bescheid bekäme. Den hab ich auch bekommen und zwar vor einer Woche . In dem Schreiben steht drin , dass ich zur Sache Stellung nehmen könne oder meinen Einspruch zurückziehen kann . Beides habe ich nicht vor , da die mobile Blitze zum einen nicht direkt am Strassenrand stand (es war eine Autobreite zwischen seitlicher Begrenzungslinie und dem Wagen Platz , ausserdem war das Bild überbelichtet ,man konnte nur schemenhaft die Konturen des Fahrers erkennen)

    Zum einen gibts die Verfolgungsverjährung von 6 Monaten . Ist die abgelaufen ab Tatzeitpunkt (12.4.) ? Oder läuft die erst ab nach dem Einspruch gegen den Bussgeldbescheid ab ? Das wäre ja der 2.11. Hat jemand von euch sowas in der Art selbst erlebt ? Mobile Blitze steht nicht am Strassenrand (linke Räder auf weisser Linie und dazu ein undeutliches Bild) .

    Also wie siehts aus : Ist die Sache schon verjährt da die "Tat" länger als 6 Monate zurückliegt ? Muss ich darauf noch reagieren ? Oder erstmal abwarten was noch kommt ?

    Wäre um nen Tip dankbar ...
    mfg Mondeo-Driver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 01.11.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Auch geblitzt worden - mal wieder

    Zur Verjährung kann ich nix sagen.
    Aber die Kiste muss glaub ich nur parallel zum Straßenrand bzw. in nem ganz bestimmten Winkel stehen.
    Auf der Autobahn blitzt dich das Ding ja auch auf der linken Spur. Und steht damit sehr weit rechts.
    Mein Tip: wenn Du rechtsschutzversicherung hast, ab zum Anwalt.

    Hab heut auch wieder Post bekommen :rasend: 13 km/h zuviel, 20 €. Blöd :rasend:
    Frage: Es ist nicht vermerkt, wer gemessen hat (kein Zeuge!), und ein Bild ist auch net dabei :gruebel: Auch nicht im Internet hinterlegt (In Brandenburg ist der ganze Vorgang online einsehbar).... Was meint ihr? hab ich ne Chance, da raus zu kommen?

    MfG Janosch
     
  4. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue

    Mach dir doch wegen 20€ nicht ins Hemd^^, überweis es und basta die Sache ist erledigt.

    Also wegen 20€ würd ich keinen *****aufstand betreiben.
     
  5. #4 Janosch, 01.11.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Naja, wenn ich 20 € behalten kann, is mir das lieber :)
    mach da auch keinen Aufstand, aber ohne Bild einfach blechen? :nene2: Da kann ja jeder kommen :gruebel:


    btw: Andauend 20 € sind auch irgendwann mal 100 € *hehe*

    MfG Janosch
     
  6. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    zur verjährung:

    wenn die des ding am 5. monat und 30 tage bearbeiten und ihren stempel drauf pappen gehts wieder von neuem los mit den 6 monaten. nur eine verarbeitung von letzten stempel oder geblitzt worden sein und dann 6 monate ohne was zu tun is verjährung. darauf wirst also net bauen können

    ich wurde noch nie geblitzt oder angehalten oder hab sonstwas bekommen^^ *bäh*
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 01.11.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    mein Anwalt sagte mir Ende April , dass ich das Verwarngeld noch zahlen könne . Daraufhin hab ichs gezahlt und Einspruch gegen den Bescheid eingelegt . War ja der Meinung dass das Bild zu undeutlich war um den Fahrer eindeutig zu identifizieren , und da der Transporter keine Tachoscheibe hat auch nicht zu belegen wers letztendlich war . Nur mein AG hat meine Daten an die Behörde geschickt nach dem Motto "der da wars" . Letztendlich hab ich mich aufs undeutliche Bild berufen , aber im Nachhinein doch noch das Verwarngeld bezahlt um weiteres abzuwenden . Nur was mich stört ist das Schreiben vom Amtsgericht nach sooo langer Zeit , da könnte man doch auf Verfolgungsverjährung bestehen . Oder wird das Verfahren u.U. eingestellt wegen "Geringfügigkeit" (ich nenns mal so) und weil die das Verwarngeld ja bekommen haben.

    Janosch : aus heutiger Sicht würd ich sagen , zahl die 20 Eur und gut ist.

    Mich hatte man in der Nähe von Eutin gekriegt . Beidseitige Blitze , aufm Hinweg zur Waschanlage hab ichs noch gesehen das da was stand aber aufm Rückweg nicht. Tja blöd gelaufen , hab gezahlt und gut ,. Da stand auch nur wie schnell ich war , Zeuge Herr X und Herr Y aber Bild fehlte .
     
  8. #7 Janosch, 01.11.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja mich ärgert halt die Art und Weise der Brandenburger Polizei. Hatte schon oft das Gefühl, daß sie Bilder nur rausrücken, wenn sie was geworden sind.
    Zweimal war keines dabei, und auch kein Zeuge benannt. Hab das in den Anhörungsbogen geschrieben, und nie wieder was davon gehört.
    Naja, mal sehen. hab auch das auch diesmal in den Bogen geschrieben (sogar online). Wenn sie drauf beharren,werd ich zahlen. Wenn sie es fallen lassen, freu ich mich :top1:
    Mich ärgert es, bin echt kein Raser, werd aber ständig (im geringfügigen Bereich) geblitzdingst. Besonders beliebt sind hier in Brandenburg 60km/h Baustellen auf der Autobahn. Die sind vielleicht hundert Meter lang, und dann wird kräftig abgezockt. Und dann fahr ich lamgsam, und ich werd in diesen Baustellen wie irre überholt. Aber kein Blitzer für die Idioten da. kaum fahr ich mal bissel schneller, blitzt es :rasend:
    Brandenburg hat ja in seinem Haushaltsplan auch ein Soll von ca. 50 Mio Euro stehen, und das muss die Rennleitung auf jeden Fall einspielen. Da erzähl mir einer was von Verkehrsüberwachung der Sicherheit wegen. pah :eingeschnappt:
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 01.11.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ja meinst du etwa , die anderen werden nie geblitzt ?? Ich bin sicher dass jeder Autofahrer mindestens einmal geblitzt worden ist.

    Wer die A1 kennt im Bereich von Kreuz W´tal Nord nach Schwelm , kennt auch die 100er Begrenzung , am Ende der zweiten Grünen Schallwand stand vor ca 2 Wochen jeden Tag bei Sonne ein VW Bus der grünen schön versteckt und hat bestimmt in einer Stunde an die 40 Autos geknipst.

    Bin gottseidank seit April nicht mehr geblitzt worden , hab zwar unterwegs einige Male die mobile Tonne gesehen und kenne de Fahrzeuge auch ebenso wo die sich am liebsten hinstellen , aber geflasht hats nicht.

    mfg Mondeo-Driver
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Carcasse, 01.11.2007
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    geht mir auch so.
    Zum Bsp.: ...A13 nach Berlin...Baustelle...60km/h...viele (sehr viele) fahren an mir vorbei. Und am nächsten Tag...A13 nach Dresden....Baustelle...60km/h....ich fahre an den anderen vorbei...

    wie es aus ging kannst du dir ja denken.

    Grüße
     
  12. #10 Janosch, 01.11.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ja genau das mein ich. Ist der gleiche Effekt wie an der Supermarkt-Kasse: "ich steh immer in der falschen Schlange" :lol:
     
Thema:

Bin geflasht worden

Die Seite wird geladen...

Bin geflasht worden - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio II Kombi / in Ford Werkstatt beide Airbags ausgelöst worden

    Scorpio II Kombi / in Ford Werkstatt beide Airbags ausgelöst worden: Hallo Scorpio Freunde, in meinem Scorpio Turnier wurden in einer Ford-Vertragswerkstatt im Verlauf von Arbeiten für den Tüv (u.a. die...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Im Kreisel angebummst worden. Ich krieg die Krise

    Im Kreisel angebummst worden. Ich krieg die Krise: Hallo Zusammen, nachdem ich heute in den Kreisverkehr eingebogen war, und ich wegen einem Zweirad bremsen musste, war jemand so freundlich,...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Sind wir evtl. be****sen.... worden?

    Sind wir evtl. be****sen.... worden?: Hallo, würde gerne mal Eure Fachmeinung hören. Meine Tochter hat sich frisch für ihr gesamtes Geld ihr erstes Auto, einen FoFo C-Max EZ 3/07...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Update V11: Zenec NC-3810 - MCU geflasht

    Update V11: Zenec NC-3810 - MCU geflasht: Hallo, wollte gestern bei meinem Zenec NC-3810 auf die Version V11 updaten. Beim MCU-Update blieb dies bei 54% hängen, das Radio schaltete...
  5. Pech: Angezeigt worden - was tun?

    Pech: Angezeigt worden - was tun?: Hallo Gemeinde, so etwas ist mir in fast 30 Jahren Autofahrerei noch nie passiert: Ich fuhr einem Wagen durch die ganze Stadt hinterher. Die...