Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Birnen in Nebelscheinwerfer wechseln

Diskutiere Birnen in Nebelscheinwerfer wechseln im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute, viel Tuning hab ich ja leider nicht vor.... (wobei mich 19" und ca 30mm tiefer eigentlich schon überzeugen würden) man wird halt.......

  1. AndeeS

    AndeeS Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    [FONT=&quot] [/FONT]
    Hallo Leute,
    viel Tuning hab ich ja leider nicht vor.... (wobei mich 19" und ca 30mm tiefer eigentlich schon überzeugen würden) man wird halt.... "vernünftiger"...

    dennoch kann ich bestimmte Sachen nicht lassen....
    so hab ich mich zb als aller erstes entschieden diese "Spiegeleioptik" in den Rückleuchten und Scheinwerfern vorne zu entfernen....
    so weit so gut....

    jetzt ist mir letztens aufgefallen das die Nebler ein total gelbes Licht liefern... und das find ich ja mal sowas von hässlich.... 4100K in den Bi Xenon und dann... was weiß ich.... 2000k in den Neblern.... find ich nicht prickelnd....
    jetzt hätt ich passende mit 4200K von Osram gefunden...

    [ame="http://www.amazon.de/Osram-64211CBI-HCB-55WPGJ19-2-Coolblue-Kraftfahrzeug-Lampe/dp/B005TSV8Q8/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=1PNBCM8BZHJSZ&coliid=I1DSFKYCSMP3Y4"]Osram 64211CBI-HCB H11 12V 55WPGJ19-2 Coolblue 2er-Box Kraftfahrzeug-Lampe: Amazon.de: Auto[/ame]

    der Preis wär ok.... (bei Amazon)
    beim Händler muss ich vermutlich 2 Wochen warten bis der die hat (zu 50Euro) und dann nochmal 50 Fürn Einbau aufn Tisch legen... (schätz ich)

    da ich die Blinkerbirnen alle selbst gewechselt hab würd ich mir das prinzipiell selbst zu traun,... allerdings vermute ich das es schwer wird ohne Bühne und co...
    jetzt wollt ich wissen ob mir wer dazu etwas sagen kann... bzw die Nebler selbst gewechselt hat.... ich mein wenns gar net geht, werd ichs machen lassen...
    vielleicht kann ja jemand was dazu sagen... die suche hab ich schon benutzt aber nix dazu gefunden...
    Danke!!!
     
  2. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nachdem ich die Frontschürze schon zweimal demontiert habe und mir die Nebler auch schon genauer angesehen habe befürchte ich daß Du um einen Abbau der Front nicht drumrumkommst.
    Von unten keine Chance.

    Probier also erstmal die Scheinwerfer auszubauen (das ist ja leicht) und schau mal inwiefern Du da passend rankommst.
    Es ist aber wesentlich enger als beim Fiesta, da kam man schön von oben dran.
     
  3. AndeeS

    AndeeS Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    DANKE! - Damit wurden sind eigentlich alle Fragen beantwortet....

    werd versuchen von oben ran zu kommen und wenns net geht, werden die bei gelegenheit dem Händler angeschafft.... aber mal sehn....

    DANKE nochmals :top1:
     
  4. #4 reiskirchener, 28.09.2012
    reiskirchener

    reiskirchener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 Typ: dyb
    Gibt es nicht wie beim Mondeo am Unterbodenschutz zwei Löcher wo man an die Schrauben vom Nebler dran kommt ??? In der Bedienunsganleitung steht bestimmt was dazu ...
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nein gibts nicht.
    Beim Focus ist es wie beim Fiesta, der ist da komplett dicht.
    In der BDA steht nur im Fall der Fälle beim FFH melden.

    Was mir noch einfiel, es könnte sein daß man auch rankommt wenn man den Innenkotflügel rausnimmt, fragt sich nur was mehr Arbeit ist, denn die Front ist auch in 10 Minuten runter.
     
  6. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Es gehts auch mit viel Fummelei durch die Öffnungen der entfernten Plastikdreiecke ;)
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Das wär mir aber zehnmal zu blöd mir den Lack zu zerkratzen nur damit ich an die Nebler komme. :gruebel:
     
  8. Bytie

    Bytie Kilometerschrupper

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Gesehen in einer Ford Werkstatt, hab mir auch meinen Teil gedacht.
     
  9. #9 reiskirchener, 29.09.2012
    reiskirchener

    reiskirchener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 Typ: dyb
    Da fällt mir noch was ein, hab gesehen bei unseren Leihwagen war die Chromumrandung abgegangen, die scheint nur geklippst zu sein, evtl sollte man die ab machen und dann kommt man an die schrauben dran ???
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.196
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Von vorne keine Chance.
     

    Anhänge:

  11. #11 reiskirchener, 09.10.2012
    reiskirchener

    reiskirchener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 Typ: dyb
    Gute Nachrichten,

    beim ausbauen des Scheinwerfers ist folgendes mir aufgefallen, wenn man den Scheinwerfer, der mit zwei Schrauben zu lösen ist, raus nimmt, kommt man recht einfach an die Nebelscheinwerfer dran. Die sind recht gut erreichbar ohne sich die Finger zu klemmen und vor allem muss die Stoßstange nicht demontiert werden.
     
  12. AndeeS

    AndeeS Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    :top1: Danke, des hört sich gut an!!!....
    also werd ich wohl doch nen versuch starten..... wenn ich mal zeit finde :rotwerden:....
    und dann natürlich berichten, .... wenn nicht schon ein anderer schneller ist, denn im moment quält mich des gar nicht um ehrlich zu sein
     
  13. #13 Starfox, 18.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2013
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Der Tipp ist zwar schon etwas älter seh ich gerade, aber ich möcht auch gleich mal die Nebler wechseln. Ich werd auch mal schauen ob ich von oben rankomme :)

    Aber diese Neblerumrandung, die bekommt man nur von hinten ab ??

    Wollt die auch von Chrom auf Schwarz machen :)

    EDIT: So, von oben kommt man ganz gut ran. Lediglich auf der Beifahrerseite isses ein wenig enger durch den Wischwasserbehälter, aber es geht. Nun ist der Nightbreaker Umbau abgeschlossen :)

    //Starfox
     
  14. #14 reiskirchener, 26.05.2013
    reiskirchener

    reiskirchener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 Typ: dyb
    hört sich gut an, dann weiß ich ja bescheid, evtl. mal auf Nebler mit Tagfahrlicht wechseln ...
     
  15. #15 Starfox, 02.07.2013
    Starfox

    Starfox Ford Devils NRW

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Vorsicht Stufe!" :p
    1.6er|203PS|Bluefin²
    Soo, nochmal den beitrag hier aubuddeln ;)

    Meine LED TFL/NSW von European-Parts kommen die Tage an, und da wollt ich schon mal Infos einholen wegen dem Einbau.

    Also ans Leuchtmittel kommt man ja von oben gut dran, aber das wird für den ganzen Nebler nicht so sein :/

    Also, wie gehe ich am besten vor ?

    Komm ich von unten ran, nach der Demontage des Unterfahrschutzes ?

    Oder komm ich nicht drumrum die Frontschürze abzubauen ? Und wie geh ich da am besten vor, gibs da schon ne "Anleitung" oder Tipps ?

    Gruß,
    Starfox
     
  16. #16 FoFomk3, 27.05.2015
    FoFomk3

    FoFomk3 Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 DYB
    1,6TDCI 70kw 95ps
    04/20
    Du kannst versuchen durch den radkasten drann zu kommen jedoch musst du da ein paar schrauben erst lösen und einen 2ten brauchst du auch der dir die bdeckung hält das du hinkommst
     
  17. #17 charly2, 27.05.2015
    charly2

    charly2 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3-PS 315;
    Fiesta MK7 1.4 Titan.
    Die Sache wird schon gegessen sein, schau mal auf das Datum.....
     
Thema: Birnen in Nebelscheinwerfer wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebelscheinwerfer ford fucion ausbau

    ,
  2. focus st mk3 nebelscheinwerfer

    ,
  3. ford focus mk3 nebelscheinwerfer birne

    ,
  4. ford focus mk3 nebelscheinwerfer led birne,
  5. nebelscheinwerfer ford focus 2012 ausbauen,
  6. ford focus turnier mk3 rückleuchten ausbauen
Die Seite wird geladen...

Birnen in Nebelscheinwerfer wechseln - Ähnliche Themen

  1. Getriebe wechseln ?

    Getriebe wechseln ?: Hallo Ford-Freunde, ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt...
  2. Automatikgetriebe wechseln

    Automatikgetriebe wechseln: Hallo Ford-Freunde, ich habe gestern einen Ford Mondeo Turnier Ghia 16V 2.0, Automatik, BJ.05.98, 152.000km, noch fast 2 jahre tüv...geschenkt...
  3. Radlager Vorderachse wechseln Ford Tourneo Connect

    Radlager Vorderachse wechseln Ford Tourneo Connect: Hallo, kann mir jemand helfen? Gibt es worauf man besonders achten soll beim Radlager wechsel? Beim Tourneo Connect Bj 2010 , Diesel wie hoch ist...
  4. Nebelscheinwerfer ausbauen

    Nebelscheinwerfer ausbauen: Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich die Abdeckung der runden Nebelscheinw des MK II ausbauen kann? Für die rechteckigen steht es hier ja...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor wechseln

    Motor wechseln: Hallo, ich habe einen alten Ford Focus mk1, Baujahr 1999 mit 75 PS. Wenn ich den Motor wechseln würde, gegen einen neuen, welchen würdet ihr mir...