Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Birnentausch

Diskutiere Birnentausch im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Schönen guten Tach, mir hat ein Frund heute gesagt das bei mir der rechte vordere Scheinwerfer net richtig geht, Birne gefekt denk ich mal. Kann...

  1. #1 MarioS., 27.01.2009
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er
    Schönen guten Tach,
    mir hat ein Frund heute gesagt das bei mir der rechte vordere Scheinwerfer net richtig geht, Birne gefekt denk ich mal. Kann ich die selbst wechseln oder sollte ich das lieber machen lassen? Was bräuchte ich für eine und was darf beim FFH kosten wenn ichs machen lasse??
     
  2. #2 Black-Escort, 27.01.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2009
    Black-Escort

    Black-Escort Replica ST

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus II 1.6 2007
    du brauchst einen torx-schraubendreher. der scheinwerfer muss ausgebaut werden. anders geht es nicht.

    und wenn lass es bei einer freien werkstatt machen, bezahlst dann meist nur die lampe.

    Achso: Die Glühbirne muss man aus der packung nehmen, dann leuchtet sie heller.

    http://www.fruechteadam.com/img/Birne.jpg
     
  3. #3 MarioS., 27.01.2009
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er
    Mensch es gibt doch kein elektrisches Obst ;) was denkste würde das ganze bei Ford kosten?
     
  4. #4 Black-Escort, 27.01.2009
    Black-Escort

    Black-Escort Replica ST

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus II 1.6 2007
    würde mal sagen, die Glühlampe und dann mindestens 1/4 h Arbeit.

    Glühlampe kostet bei uns in der Werkstatt ca. 4 €.

    Nimm dann mal noch die Arbeit dazu, Stundensatz bei Ford ca. 75€ und dann bei Zeitaufwand von ca. 1/4 h bist dann irgendwo bei 20 €.

    Mein FFH würde das definitiv berechen.

    Bei uns in der Freien Werksatt bezahlst das Leuchtmittel und gut ist.
     
  5. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium 1.6 TDCi 85KW/115 PS -
    Ich lasse es immer bei ATU machen, sie machen es für mich so, brauche nur Materialwert, also die Glühlampe bezahlen! Selber mache ich nicht mehr, ist alles so eng im Motorraum und viel Fummelei. Da hat ATU schnell im Griff! ;)
     
  6. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    muss man nach dem scheinwerferausbau die nicht neu einstellen lassen?
     
  7. #7 Mr. Binford, 27.01.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Nein.
     
  8. #8 Black-Escort, 27.01.2009
    Black-Escort

    Black-Escort Replica ST

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus II 1.6 2007
    Das "Nein" weiß ich zwar auch aber eine Begründung wäre für die anderen doch nicht schlecht. ;)
     
  9. #9 Mr. Binford, 27.01.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Da sich beim Ausbau der ganzen Scheinwerfereinheit nichts an den Glühbirnen-Einstellungen im Innern verändert, braucht man auch nix nachstellen, besser?
     
  10. #10 Nothingface, 27.01.2009
    Nothingface

    Nothingface Neuling

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also nach meinem letzten Wechsel hat der Werfer nach ganz woanders geschienen. Ich glaub man kann schon gut Mist bei bauen... :rolleyes:
     
  11. #11 Carcasse, 27.01.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.712
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Ich sage immer "Nach fest kommt ab".

    Normal sollte da nix schief gehen. Zumindest habe ich meine Glühlampen bisher immer ohne Werkstatt getauscht.
     
  12. #12 Rider2k5, 27.01.2009
    Rider2k5

    Rider2k5 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Birnentausch beim Händler... Oo

    Scheinwerfer raus, ca 3min, Birne rein ca 3min Scheinwerfer rein 2min.

    Benötigtes können von 1 - 10 (10 ist KFZ Meister)

    1

    Schraubenzieher müssten man halt bedienen können.

    alles zusammen wenn man ungeübt ist vil 15min.

    Und zu dem Thema dass der dann anders Leuchtet, wenn du die selbe Birne reinmachst, dann kann der gar nit anders leuchten, auser wenn er umgestellt wurde, oder du beim einbau so fest drückst, dass es die Stellmotoren oder die Lichthalterung verstellt, aber normal mit ein wenig gefühl nicht möglich.

    Mfg
     
  13. surdox

    surdox Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2009 1,6TDCi 80KW, Titanium
    welchen torx braucht es denn genau?
    muss mir erst einen kaufen
     
  14. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Also beim FF würde ich das auch machen lassen.
    Die erste abgeknackte Plastehalterung kommt teurer.

    Soll sich der FFH die Finger dabei brechen.

    An dieser Stelle ein weiteres Mal vielen Dank an die Inschinöhre von Ford. Ihr habt's wirklich drauf! :top1:
     
  15. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Titanium 1.6 TDCi 85KW/115 PS -
    Also, ich habe schon 2x erlebt, daß bei Glühlampen Austausch die Lichte neu eingestellt werden mussten, allerdings habe ich auch kein Cent dafür bezahlt. Seitdem bitte ich jedesmal um Einstellkontrolle bei ATU, ist auch kostenlos!
     
  16. #16 Michael1957, 28.01.2009
    Michael1957

    Michael1957 Guest

    Hallo,
    habe gestern bei mir auch die Birne vorne rechts gewechselt , eine H7 55 Watt. Also kein Problem und ist auch in der Betriebsanleitung des Focus ziemlich gut beschrieben wie es gemacht wird.

    Den Werkstattbesuch würde ich mir sparen.

    Gruss
    Michael
     
  17. #17 duality, 28.01.2009
    duality

    duality Guest

    Die Überprüfung der Lichteinstellung wird beim Birnenwechsel normalerweise sowieso immer mitgemacht ;)

    Bei uns bezahlen die Kunden sowieso nur die Leuchtmittel, Einbau ist umsonst.
     
  18. #18 juergen56, 28.01.2009
    juergen56

    juergen56 Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 11/2004 2.0 TDCI+Fiat Panda 4x4
    Hallo surdox

    Braucht`s kein Torx

    In der Schraube ist eine

    Nut da passt auch ein

    Mittelgrosser Schraubendreher.

    Gruss jürgen
     
  19. #19 MarioS., 28.01.2009
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er
    Also ich habs heute auch bei ATU machen lassen weil ich keine Zeit hatte zum FFH meines Vertrauens zu fahren...der ganze spass war nach 20min erledigt und hat mich 16€ gekostet...was willste mehr ...p.s. Birne allein kostet 12€ .....
     
  20. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Stimmt :top1:Jetzt wo Du´s sagst...

    Mit unterdurchschnittlicher Begabung schafft man das in max. 10min! Und 12€ für die Normalo Glühlampen! Naja...
    Wo ist bei uns?

    Das stimmt! Sogar ich hab´s geschafft :)
     
Thema:

Birnentausch

Die Seite wird geladen...

Birnentausch - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Scheinwerfer einstellen nach Birnentausch ?!?

    Scheinwerfer einstellen nach Birnentausch ?!?: Hallo, ich habe einen Ford Fiesta diesel mk4 1.4 TDCI und habe soeben die Scheinwerfer ausgebaut um das Leuchtmittel zu tauschen. Nun habe ich...