C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Bitte nicht lachen: Wie volltanken???

Diskutiere Bitte nicht lachen: Wie volltanken??? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo, bisher fuhr ich ausschliesslich Benziner und war gewohnt, dass der Tank praktisch voll war, wenn die Automatik der Zapfoistole zuschlug....

  1. #1 schlemmer, 26.09.2009
    schlemmer

    schlemmer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C - Max Tit. 3/2008 TDCI 136 PS/BMW 325 ti compact 9/2003
    Hallo,

    bisher fuhr ich ausschliesslich Benziner und war gewohnt, dass der Tank praktisch voll war, wenn die Automatik der Zapfoistole zuschlug. 100 bis 300 ml gingen vielleicht noch rein, dann war es aber wirklich genug (nur in der kalten Jahreszeit habe ich mich getraut).

    Jetzt habe ich diesen Diesel, und das Tanken ist wie in einem Taucherfilm: Es gluckert wie verrückt, und wenn die Zapfpistole auslöst, hört es sich an, als käme der Saft gleich beim Dach raus - also habe ich nicht gewagt, weiter zu befüllen.

    Nun sehe ich aber an der Verbrauchsanzeige, dass der Tank nicht voll sein kann - die Reichweite ist geringer als sie sein sollte.

    Könnt Ihr mich aufklären, wieviel man nach dem Auslösen der Zapfpistole noch wagen kann einzufüllen? In einem Test hatte ich mal gelesen, dass der Tank schwierig zu befüllen ist, aber das betraf den Benziner.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Gurgel...Klack...Gurgel...Klack...Klack...Klack...Voll :)
     
  4. #3 Lufthanseat, 26.09.2009
    Lufthanseat

    Lufthanseat Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW e90 320d und Focus MK1 FL

    Perfekte Erklärung, so muss es sein :kaputtlachen::kaputtlachen::kaputtlachen:
     
  5. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    klack ca noch 1 L und voll :):):):):)
     
  6. #5 fofo73, 26.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2009
    fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Diesel könnte schäumen, sollte es nicht, tut es aber. Mit etwas Fingerspitzengefühl gehts dann aber bald.
     
  7. #6 black beast, 26.09.2009
    black beast

    black beast (K)ein Windelbomber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max 11/05 2.0Tdci
    nach dem ersten klack gehen bei mir im schnitt noch gute 3-4,5 liter rein
    ist halt ne prozedur
    aber wenn der sprit wie in AT günstig ist ...
     
  8. #7 Loki_GER, 27.09.2009
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    Ich fahre zwar einen Benziner, habe mir aber folgendes angewöhnt: Nach dem ersten Klack wird bis zum nächsten vollen €-Betrag aufgefüllt und gut ist! Da ich nicht zum günstigen tanken über irgendeine Grenze kann bin ich auch nicht gezwungen alles, bis hin zum Benzinfeuerzeug, aufzufüllen. :)
     
  9. #8 Focus06, 28.09.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Es wird wahrscheinlich wirklich am schäumenden Kraftstoff liegen.
    Nach dem ersten Klack einfach einen Augenblick warten, dann die Zapfpistole etwas herausziehen und dann fertig tanken.
    Achte aber darauf, dass beim Nachtanken nicht plötzlich Treibstoff durch den Entlüftungsstutzen austritt. Das kann bei den Easy-Full Systemen passieren...
     
  10. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps

    genau so mach ichs auch und hatte noch keine probleme ;)

    aber halt wann hab ich das letzte mal vollgetankt :gruebel::gruebel::gruebel::)
     
  11. #10 schlemmer, 28.09.2009
    schlemmer

    schlemmer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C - Max Tit. 3/2008 TDCI 136 PS/BMW 325 ti compact 9/2003
    3 - 4 Ltr., das ist ein Wort!

    Ich wohne an der holländ. Grenze, genau deshalb will ich dfas Ding auch volltanken!
     
  12. tinger

    tinger Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, also bei meinem C-Max passt kein Diesel mehr rein, wenn die Abschaltung einmal angesprungen ist, das Nachdrücken führt dazu, dass Krafstoff aus dem Tank raussprizt...
     
  13. #12 Rolli 3, 02.10.2009
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Also bei mir gehen nach den ersten Mal Klack noch fast 5 Liter des edlen Diesels rein. Dann ist er aber wirklich schwapp und voll!
     
  14. BennyH

    BennyH Einschüchterer

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo MKIII 1.0 Ecoboost (92kW/125PS) Titanium
    Dito, getankt wird bei mir aber immer voll ;).
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. McCoul

    McCoul Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2008, 2L TDCi
    Hatte auch einen C-Max Diesel. Bei erstem Klick voll, beim zweiten ging noch eine Cola-Dose rein, danach war dann Schluss. Geröchelt hat er auch, aber rausgeschmissen hat er nichts. Tank doch einmal bis zum automatischen Abschalte voll...
     
  17. #15 schlemmer, 06.10.2009
    schlemmer

    schlemmer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C - Max Tit. 3/2008 TDCI 136 PS/BMW 325 ti compact 9/2003
    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    McCouls Erfahrungen decken sich mit meiner Tankerei - "Röcheln" ist prima, das trifft es voll, und die Coladose ist auch bei mir das Maximum.

    Aber schon toll, welche Riesenunterschiede es gibt...

    Eins habe ich aber nach der "Coladose": Ein Glucksen aus dem Tank nach dem Ausschalten, das erst nach ca. 10 km weg ist. Also ist noch Leben drin...
     
Thema:

Bitte nicht lachen: Wie volltanken???

Die Seite wird geladen...

Bitte nicht lachen: Wie volltanken??? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  2. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Bin Anfänger und brauch mal bitte Hilfe

    Bin Anfänger und brauch mal bitte Hilfe: Hab ein Problem.Unter last macht der wagen gräusche hört sich an als ob man ein stück plastik zwischen fahrradspeichen gesteckt hat nur...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  4. Ford Fiesta 5 1.3 JH1 - Temperatur Kontrollanzeige rot - bitte um Rat

    Ford Fiesta 5 1.3 JH1 - Temperatur Kontrollanzeige rot - bitte um Rat: Hallo Ford-Fiesta Experten, ich verzweifle gerade an einem Problem mit der Temperatur Kontrollanzeige meines Ford Fiesta. Model: Ford Fiesta 5...
  5. Bitte keine Umfragen

    Bitte keine Umfragen: Das Problem ist das besonders die neuen User die Umfrage-Funktion für irgendwelche Allgemeinen Fragen unnötig missbrauchen ... daher Bitte die...