Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Bitte um Hilfe! - Motor hat keine Leistung mehr

Diskutiere Bitte um Hilfe! - Motor hat keine Leistung mehr im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo!!Bin neu hier und habe folgendes problem mit meinem Mondeo Bj 1997 1,8 TD 90 Ps!! Der motor hat keine leistung mehr.Darauf habe ich in der...

  1. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    Hallo!!Bin neu hier und habe folgendes problem mit meinem Mondeo Bj 1997 1,8 TD
    90 Ps!!
    Der motor hat keine leistung mehr.Darauf habe ich in der Ford Fachwerkstatt eine Diagnose machen lassen.Das gerät schreibt das der Magnetventil in der Einspritzpumpe sei!!Kann das sein ???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toledodriver, 21.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Dieselfilter tauschen.
    Alle Unterdruckschläuche und Luftschläuche auf Dichtheit überprüfen.
    AGR Ventil ausbauen und reinigen.

    Ja, es gibt ein Magnetventil an der Pumpe. Das könnte man ausbauen und reinigen. Bitte auf gar keinen Fall nach dem Filter wecheseln und dem Magnetventil reingen die Handpumpe am Motorblock zum Entlüften verwenden. Filter ganz voll anfüllen und starten. Sollte nach einigen Sekunden laufen. Füll auch noch zusätzlich bei jedem Tankvorgang 250ml 2 T-Öl vorm Tanken in den Tank. Schmiert und reinigt das System.
     
  4. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    Wo sitzt der AGR Ventil? Und kann ich einfach so den Magnetventil ausbauen und reinigen ohne probleme?Der ist vorne auf der Einspritzpumpe,müsste normal leicht zum ausbauen sein oder?
     
  5. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    Habe schon alles nachgeschaut.Verbaut ist so eine Handpumpe mit Membran.Filter schon getauscht aber noch immer das problem.Wie gesagt war beim Ford werkstatt
    es wurde diagnostiziert(fehlerkode Magnetventil).Bin schon am durchdrehen!!!
     
  6. #5 Toledodriver, 21.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Wie Focus-CC schon schrieb, wenn das Magnetventil defekt wäre, würde er garn nicht anspringen. Ob die Pumpe jetzt unterdruckgesteuert ist, weiß ich leider nicht. Anspringen und keine Leistung läßt auf das AGR Ventil schließen. Es befindet sich an der Spritzwand mittig auf der Rückseite des Motors. Direkt neben dem Turbo am Auspuffkrümmer. Ist eine Unterdruckdose drauf.
    Wie oben schon beschrieben, nicht die Handpumpe betätigen. Die Membran wird mit der Zeit spröde und sobald man hier drückt, sind mindesten 80€ fällig für eine neue. Entlüften geht auch ohne diese Pumpe.
     
  7. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    Wieso schreibt das Diagnosegerät den Fehlercode Magnetventil dann aus???
     
  8. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    Also im katen zustand springt er ganz schlecht an und raucht weiss.Dann läuft er aber unrund(stottern) Beim fahren macht er so wie es verstopft wäre oder so und wenn er eine hohere drehzahl erreicht so um 4000 touren schaltet sich der turbo dazu und dann wieder von vorne keine kraft!!!!
     
  9. #8 Toledodriver, 21.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Also ich glaube nicht, das es da an einer Verstopfung liegt, wenn auch schon der Kraftstoffilter gewechselt wurde.
    Kontrolliere wirklich mal alle Unterdruck und Luftschläuche auf Dichtheit. Ladeluftkühler auch mal anschauen.
    Hört sich aber auch so an, wie wenn das AGR Ventil nicht mehr richtig schließt.
     
  10. #9 Toledodriver, 21.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Lass mal die Kompression messen, damit man bei der Fehlersuche die Zylinderkopfdichtung und defekte Ventile ausschließen kann. Wann wurde der Zahnriemen getauscht ? Eventuell die Steuerzeiten verstellt.
     
  11. #10 Torti1976, 22.07.2010
    Torti1976

    Torti1976 Neuling

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo II BJ 99, 1,8 TD
    RE

    Morgen zusammen,

    ich hatte vor 14 Tagen das selbe Problem, bei mir war es der Unterdruckschlauch vom Turbo zur Einspritzpumpe.

    Gruß

    Torti
     
  12. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    Wo sitzt der Ladeluftkühler will mal nachschauen????
    Und der AGR Ventil??????Biite um hilfe!!!!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Toledodriver, 23.07.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Habe jetzt leider kein Bild gefunden, aber der Ladeluftkühler ist sofort nach dem öffnen der Motorhaube zu sehen. Ist das rechteckige Ding mit den Kühlrippen, direkt mittig auf dem Motorblock. Wenn du das abgebaut hast, solltest du auf der Rückseite das AGR Ventil mit der Unterdruckdose darauf, direkt neben dem Turbo sehen. Am Turbo ist dann auch nochmal eine Unterdruckdose für die Verstellung.
     
  15. ioan33

    ioan33 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 Bj 1997 1,8TD
    Kann ich den Magnetventil selber einbauen??Wie gesagt hab eine diagnose durchführenlassen beim Ford werkstatt und der sagt fehlerkode MAGNETVENTIL!!!
     
Thema:

Bitte um Hilfe! - Motor hat keine Leistung mehr

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe! - Motor hat keine Leistung mehr - Ähnliche Themen

  1. Cockpit spielt nach dem Ausschalten des Motors verrückt mit Video

    Cockpit spielt nach dem Ausschalten des Motors verrückt mit Video: Ich habe einen Ford Fiesta 1,4 Benziner 44 KW. 8566 / ACJ000066 Der Motor läuft eigentlich gut, aber wenn ich den Motor abstelle spielt alles...
  2. Leistungsabfall und dann ist dr Motor aus...

    Leistungsabfall und dann ist dr Motor aus...: Ich habe einen Rangr Baujahr 2008 2,5 TDCI. Heute Nacht komme ich aus Magdeburg zurück und schon auf der Auffahrt zur Autobahn fällt...
  3. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  4. 1998 motor baugleich mit 2000

    1998 motor baugleich mit 2000: Hallo Leute passt die Ölwanne vom 2 Liter 16 v bj 98 auf einen Motor 2 Liter 16 v bj 2000 ? Beide Automatik Mfg Ingo
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...