Bitte um Rat von den Fordfahrern

Diskutiere Bitte um Rat von den Fordfahrern im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo erstmal....Ich habe einen Ford C-max bj 08/04 mit dreijahres Garantie (60000km) 2.0TDCi Folgendes Problem.....vorgestern habe Ich auf dem...

  1. #1 Messias, 28.06.2007
    Messias

    Messias Guest

    Hallo erstmal....Ich habe einen Ford C-max bj 08/04 mit dreijahres Garantie (60000km) 2.0TDCi
    Folgendes Problem.....vorgestern habe Ich auf dem Nach Hause weg Leistungsverfall gehabt....keine Warnanzeige oder meldung...naja ist ja auch egal...bin jedenfalls mit geringem tempo nach hause...nächsten Morgen zu Ford (ist um die ecke) da ging bei mir auch in der amatur die Motorleuchte an.
    Den Leuten von Ford erzählt was passiert ist ....meine telefonnummer dagelassen und dann ab zur Arbeit (Kollege hat mich mitgenommen)
    Am späten nachmittag ruft mich der Ford Meister an und sagt er hätte ne schlechte Nachricht für mich...die da wäre...der Turbolader ist im eimer.....1400Euro
    sagte er zu mir....ich hab 65000km auf dem tacho....fahre nicht wild oder ähnliches.
    Nun die Frage von mir an euch....kann man nicht erwarten das der turbolader länger hält??? (wegen Kulanz)
    zweitens 1400euro ist ja blanker wahnsinn
    der Schutzbrief geht nur bis 60000km.....ich habe sie leicht überschritten....aber kann man da nicht trotzdem erwarten das die einem entgegenkommen meine familie fährt seit jahren fords (immer neue)
    Was sollte ich am besten tun? kann mir da einer einen rat geben? Ich wäre sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Na eigentlich sollten die Motoren und natürlich auch die Turbos ein Leben lang halten.
    Es ist natürlich sehr ärgerlich, dass du 5000 km über dem Limit liegst.
    Ich würde auf jeden Fall versuchen, die ganze Sache auf Kulanzbasis zu regeln, da du ja wirklich Pech hast und leicht drüber bist. Vielleich gibt es ja auch die Variante einen Gebrauchten Turbo ranzubekommen.
    Wenn dieser Schaden bei über 100Tkm aufgetreten wäre, dann hätte ich schon auf Verschleiß getippt, aber 65Tkm ist keine Laufleistung für einen Diesel. Versuch dies deinem Händler klar zu machen.
     
  4. #3 Fordbergkamen, 29.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    ich will nicht direkt ausschließen das der Turbo defekt ist, nur manchmal sind die Werkstätten doch recht fix beim austauschen....
    Und bei 1400,--Euro lohnt es sich eine 2. oder 3.Meinung einzuholen.
    Habe hier einen interessanten Link für dich www.euregio.net/edu/zawe/kfz/Praxis15.htm
    MfG
    Dirk
     
  5. #4 STan_Becker, 29.06.2007
    STan_Becker

    STan_Becker Captain Cobra

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier TDCI 2.0 Style von 2007
    kann nur dazusagen, ich habe einen FoFi TDI aus 2001 und der Tubro läuft bei jetzt 132 TKM immer noch super.
     
  6. #5 OHVfocusOHV, 29.06.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Wenn de nachweisen kannst, das de immer zur Durchsicht warst, in dem Fall müsste de letzte ja bei 60Tkm gewesen sein. Hast vielleicht ne chance auf Kulanz. Aber Turbo fahren ist nun mal keine einfache sache. Denn normalerweise sollte man den Motor min. ne Minute warmlaufenlassen, und vor dem abstellen auch noch ne Minute im Leerlauf laufen lassen. Weil wenn de den Motor sofort ausmachst reißt der Ölfilm ab. De Turboladerwell läuft fast trocken. und irgend wann ist de Welle fest
     
  7. #6 petomka, 29.06.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Turboladerschaden am C-Max habe ich bis jetzt noch nicht erlebt. Normal ist so ein Schaden bei der Laufleistung auf keinen Fall. Ich würde dem Händer zur Kulanz drängen, ggf. bei Ford selbst mal anklpopfen.
     
  8. #7 Jürgen, 29.06.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo Messias,

    ich will dir auch nur Mut machen, geh zum Händler und lass einen Kulanzantrag erstellen, die Chancen wenigstens ein Teil der Kosten auf Kulanz erlassen zu bekommen bestehen schon. Das Auto ist eben schon recht "alt" das sind ja nun fast drei Jahre und das ist dann wohl immer die äußerste Grenze, aber der Versuch wäre es schon wert.

    Viel Erfolg!

    Jürgen
     
  9. #8 Messias, 29.06.2007
    Messias

    Messias Guest

    Die Leute von Ford sagten eine Kulanz von 30% zu.
    Was soll Ich sagen....bin sehr entäuscht....also Ford in Unna kann man echt abhaken....Ich hab alle Inspektionen dort gemacht und dann sowas.
    Ich weiss noch damals wo Ich das Auto neu hatte habe ich mir ein Navi einbauen lassen bei denen (AVIC X1) da hatten die mir auch ohne vorwarnung eine Rechnung von knapp 700euro hingelegt. Ich muste so viel schlucken hab nie Palaver gemacht.......und jetzt sowas......
    Ich werde das fzg nicht da reparieren lassen.....muss gucken das Ich irgendwie das ganze günstiger hinbekommen. Eins ist klar....das wars für mich mit Ford.

    achja....danke für die Antworten jungs....
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Jürgen, 30.06.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    klar, so viel Geld für ein dreijähriges Auto, dass tut schon weh, allerdings was das nun mit Ford zutun hat weiß ich nicht. Der Hersteller beteiligt sich mit angenehmen 30% bei einen dreijährigen Auto, ich finde mehr kann man kaum erwarten. Ihr solltet euch mal in anderen Foren umsehen, nicht für jeden Hersteller ist die Kulanz so kulant.

    Gruß, Jürgen
     
  12. #10 Messias, 01.07.2007
    Messias

    Messias Guest

    Hallo Jürgen....wenn du sorgfältig gelesen hättest dann hättest du gesehen das meine Kritik mehr in Richtung Niederlassung gegangen ist...und da die niederlassungen bzw vertragshändler das unternehmen gröstenteils nach draussen vertreten...können diese den Ruf halt schädigen.
    Und ausserdem....30% ist nicht viel...glaube mir ich darf erwarten das so ein teil länger hält. Warum kaufe ich mir alle 3jahre ein neues auto???? weil ich mit reparaturen und dergleichen nichts zu tun haben will. Obwohl inspektionen und alles was dazu gehört bei Ford machen lassen hab. Trotzdem hats nicht gereicht.Wertverlust ist ja schon so ne sache....aber dann noch fette kohle reinbuttern....ist nicht gut.
     
Thema:

Bitte um Rat von den Fordfahrern

Die Seite wird geladen...

Bitte um Rat von den Fordfahrern - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling braucht Rat

    Absoluter Neuling braucht Rat: Hallo zusammen, ich bin neu hier, 50 Jahre alt, war bis heute Jeep Fahrer und habe vor mir Samstag evtl. einen Ranger 2.2 Limited Bj. 10/2012 mit...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 DPF muss neu und guter Rat teuer...

    DPF muss neu und guter Rat teuer...: Hallo in die Runde. Ich bin neu und weiß derzeit nicht weiter. Wir haben einen Ford Focus II 1.6 TDCI und beim starken beschleunigen geht die...
  3. Maverick R20 (Bj. 93-99) Neuvorstellung&Rat

    Neuvorstellung&Rat: Moin moin. Anhand dieser "ausführlichen" Begrüßung erkennt der landeskundige sofort meine Abstammung aus dem nördlichsten Bundesland :kalt:. Bin...
  4. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  5. F-150 & Größer (Bj. 2004–2008) Bin Anfänger und brauch mal bitte Hilfe

    Bin Anfänger und brauch mal bitte Hilfe: Hab ein Problem.Unter last macht der wagen gräusche hört sich an als ob man ein stück plastik zwischen fahrradspeichen gesteckt hat nur...