Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bitter enttäuscht und ratlos, angeblich DPF defekt

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Udo1955, 24.08.2010.

  1. #1 Udo1955, 24.08.2010
    Udo1955

    Udo1955 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2005, 1.6 tdci dpf
    Hallo,
    wir haben im Mai 2006 einen Focus Turnier 1.6 tdci mit dpf gekauft, der ein halbes Jahr als Ausstellungsstück im Laden gestanden hat. Eine Probefahrt hatte uns begeistert und als Lastesel ist er gut zu füllen.
    Leider hatte er nach dem 1. Winterurlaub in Nordtirol bereits erhebliche Steinschlagschäden an den hinteren Türeinstiegen, die trotz 2 maliger Reklamation nicht von Ford anerkannt worden sind.
    Nachdem im Oktober 2009 zum Ende der Anschlußgarantie eine undichte Wasserpumpe gewechselt worden war (60000 km-Stand), ging es richtig los.
    Februar 2010 Lichtmaschine neu, Juli 2010 hintere Stoßdämpfer neu und jetzt August 2010 brannte plötzlich die Zahnkranzkontrolleuchte mit dem Ausrufezeichen (km-Stand: 75000). Der FFH hat den Additivbehälter diagnostiziert und aufgefüllt, jedoch läßt sich der DPF nicht regenerieren und soll ausgetauscht werden. Da bei unserem Modell der Kat direkt eine Einheit mit dem DPF bildet soll der Spaß 1900,- € kosten. Ich fahre jetzt schon 700 km mit brennender Kontrolleuchte und merke keinen Leistungsverlust. Kann evtl. der Meßfühler defekt sein? Wenn der DPF nicht regenerieren kann, müte man doch einen Leistungsverlust merken.
    Für einen guten Rat bin ich sehr dankbar.

    Udo 1955
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Ich kann dir zwar nicht bei deinem Problem helfen. Aber es gibt einen günstigeren Filter. Der ist kein Original kostet aber um die 500 Euro. Der Austausch für 1900Euro Original ,ist auch mindestens 700 Euro zu teuer. Lass dich da nicht verarschen.
     
  4. #3 Udo1955, 25.08.2010
    Udo1955

    Udo1955 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2005, 1.6 tdci dpf
    Danke für die Info. Ich bin jetzt seit dem die Kontrolleuchte brennt bereits ca. 700 km gefahren. Heute bin ich mal 50 km am Stück zwischen 150 und 180 km/h Autobahn gefahren und habe auch mal kurz auf 195 km/h nach Tacho hochbeschleunigt. Es ist kein Leistungsverlust o.ä. zu merken. Am Freitag laß ich den Fehler beim FFH noch einmal löschen. Wer weiß, was der Austausch der Differenzdruckfühler kostet?

    Udo1955
     
  5. #4 ford1968, 25.08.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Hallo,
    ich glaub´ nicht daß der Filter zugesetzt ist, sonst müsste nämlich die Motorkontrollleuchte an sein. Vermute mal, daß dein FFH das System, nach dem Additiv auffüllen nicht richtig zurückgesetzt hat. Dann lässt sich der DPF auch nicht manuell regenerieren.
     
  6. #5 Udo1955, 27.08.2010
    Udo1955

    Udo1955 Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2005, 1.6 tdci dpf
    Hallo,
    danke für diesen interessanten Aspekt. Ich war heute beim FFH und habe den Fehler noch einmal löschen lassen. Es kam ein 2. Monteur dazu, der eine ähnliche Frage stellte. Denn er meinte, nach so einer Laufleistung müßte ich einen Leistungsverlust feststellen. Ob der Additivbehälter nach dem Auffüllen denn auch manuell zurückgesetzt worden sei. Leider ließ der Meister nicht mit sich diskutieren sondern verwies auf die Fehlerausgabe des Diagnosegerätes: DPF läßt sich nicht regenerieren und sagt, der Filter muß gewechselt werden.
    So, jetzt muß ich mir mal eine Strategie überlegen. Weiß jemand, wie man den Additivbehälter manuell zurücksetzt? Kann man das selbst machen?
    Evtl. muß ich zu einem anderen FFH. Der will aber bestimmt auch wieder was verdienen. :gruebel:
    Viele Grüße, Udo1955
     
  7. #6 hans100, 28.08.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Das ist Dein Auto und die Werkstatt hat das zu machen oder zu unterlassen, was Du ihr sagst. Wenn Du dieses Teil zurückggesetzt haben möchtest, dann haben die das zu machen. Wenn Du denen nicht mehr traust, suche Dir eine seriöse Werkstatt, und teile dem neuen Laden das auch mit. Dass Du eine seriöse Werkstatt haben willst.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bitter enttäuscht und ratlos, angeblich DPF defekt

Die Seite wird geladen...

Bitter enttäuscht und ratlos, angeblich DPF defekt - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB DPF platt oder noch zu retten?

    DPF platt oder noch zu retten?: Hallo zusammen, ich habe vor ca 4 Wochen einen 1,5 TDCI Econetic gebraucht gekauft, aus 2013 mit 137 tkm. Am Freitag ging nun die...