Blätter und Siff im Wasserkasten

Diskutiere Blätter und Siff im Wasserkasten im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hi Leute, schon bei meinem Octavia waren die vielen Blätter, Nadel und der daraus entstehenden Siff im Wasserkasten bzw. in den Bereichen...

  1. diwa

    diwa Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus IV 2019 Turnier, 1.0/92kW
    Hi Leute,

    schon bei meinem Octavia waren die vielen Blätter, Nadel und der daraus entstehenden Siff im Wasserkasten bzw. in den Bereichen oberhalb der Radhäuser ein Problem.
    Nun habe ich das vorhin auch beim C-Max bemerkt.
    Leider kommt man an die Bereiche nicht wirklich ran, da dort die Schaniere für die Motorhaube stecken...

    Wie macht ihr da sauber?
    Besteht die Gefahr, dass dort ein Ablauf verstopft wird (war beim Octavia so) und Wasser sich dann einen anderen Weg sucht und u.U. in den Innenraum gelangt?

    Ciao

    dirk
     
  2. #2 Wolle1969, 14.12.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    555
    Wenn möglich mit Pressluft und Werkstattsauger.
     
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.664
    Zustimmungen:
    425
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Ich puste da alle Nase lang mit Druckluft rein.
    Damit kommt schon einiges wieder zum Vorschein.

    Aber Du hast leider recht, das ist ein übles Versteck für Dreck.
    Ich hab schon Lösungen gesehen mit Kunststoffgitter für Dachrinnen (Laubfang), das haben sich die Leute so zurechtgeschnitten das es wenigstens den gröbsten Dreck abgehalten hat.
     
  4. diwa

    diwa Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus IV 2019 Turnier, 1.0/92kW
    Ich habe weder das eine, noch das andere - und die Handhabung wäre bei einem Laternenparkplatz auch nicht so einfacht...
     
  5. #5 Wolle1969, 14.12.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    555
    Gibt´s an Tankstellen und Waschanlagen.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.664
    Zustimmungen:
    425
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Einen Staubsauger hast Du bestimmt, notfalls an der Tankstelle.
    Und wenn Du schon an der Tankstelle bist dann nimmst Du halt den Reifenfüller schnell mit zum Staubsaugerplatz... :pfeifen:
     
  7. #7 Meikel_K, 14.12.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.158
    Zustimmungen:
    1.321
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bis jetzt konnte ich immer alles Laub am Stück rausangeln, bevor es zu Mikroschnipseln verrottet ist. So alle 2 Wochen schaut man ja sowieso Mal unter die Haube - schon um zu sehen, ob noch genug Kühlwasser im Bottich ist.
     
  8. diwa

    diwa Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus IV 2019 Turnier, 1.0/92kW
    Hmm...
    Ich habe bislang noch bei KEINEM Auto nach dem Kühlwasser geschaut ;-)
    Und auch beim C-Max schaue ich nur nach dem Wischwasser...
     
  9. #9 Meikel_K, 14.12.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.158
    Zustimmungen:
    1.321
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  10. #10 Elderian, 14.12.2019
    Elderian

    Elderian Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    19er Grand C-Max, 1.5 EcoBoost, 6F35
    Hallo,

    hui, da muss ich bei unserem auch mal nachsehen.
    Wischwasser und Öl schaue ich gelegentlich, aber Kühlmittel?

    Ford macht sich das schon einfach: Monatlich die Festigkeit der Radmuttern prüfen? Das mache ich nur nach dem Radwechsel. Und den Luftdruck? Ich dachte, dafür wären die Sensoren in den Reifen?

    Elderian
     
  11. #11 Carpe Noctem, 14.12.2019
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum As

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    248
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Ich habe das von Rathi erwähnte “Regenrinnengitter“ zugeschnitten und so befestigt das Laub von unterhalb der Scheibenwischer nicht in die Seitenkästen gespült werden kann. Ich würde mal schätzen das dadurch 95% Laub zurückgehalten wird. Ein paar Blätter schaffen es aber immer am Gitter vorbei, da ja auch eine Öffnung für die Haubenscharniere bleiben muss.
     
  12. #12 Wolle1969, 14.12.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    555
    Warum schaut ihr das Wischwasser nach? Das fülle ich beim Öl- und Kühlwassercheck einfach mit auf. Ob fast voll oder leer.
     
  13. #13 Meikel_K, 14.12.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.158
    Zustimmungen:
    1.321
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da kann man sowieso nichts nachschauen, ist ja alles unter Putz - jedenfalls beim Focus. Wenn die Lampe angeht, schütte ich gut 2 Liter nach und gut ist. Mehr nicht, sonst läuft es an der Verbindung am Stutzen wieder raus.

    Ich muss zugeben, dass ich mittlerweile auch nur noch sehr selten den Reifendruck prüfe, seit ich ein Auto mit TPMS habe. Kann man aber ruhig hin und wieder machen. Bis die 4-Rad-Erkennung warnt, können ja schon mal ca. 25% gegenüber dem eingelernten Zustand verlorengegangen sein, das wird zwischen den saisonalen Wechseln kaum passieren. Aber auch 20% an allen 4 Reifen über die Monate sind schon nicht wenig, da bleiben dann vielleicht 1.7 bar und trotzdem gibt es keine Warnung. Ein Reifenschaden wird bei einem korrekten Einlernzustand in jedem Fall rechtzeitig erkannt.
     
  14. diwa

    diwa Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus IV 2019 Turnier, 1.0/92kW
    Ich gehe davon aus, dass bei einem 9 Monate alten Auto, weder Öl, noch Kühlwasser kontrolliert werden muss.
    Auch in den 15 Jahren, die ich meinen Octavia gefahren bin, habe ich Öl und Kühlwasser nie kontrolliert - und deswegen auch keine Probleme gehabt...
     
  15. #15 Caprisonne, 15.12.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    6.113
    Zustimmungen:
    1.113
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Sowas ist arg fahrlässig !
    Sowas bekommt man eigentlich schon in der Fahrschule beigebracht das eine regelmäßige Kontrolle durchzuführen ist .
    Als Eselsbrücke wurde das als "Wolke" vermittelt .
     
    Schwaelzer gefällt das.
  16. #16 Wolle1969, 15.12.2019
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    555
    Naja, dass kannst du halten wie du möchtest. Dann sind die Blätter im Wasserkasten das geringere problem und eher zu vernachlässigen.
     
    Schwaelzer gefällt das.
  17. #17 Schwaelzer, 15.12.2019
    Schwaelzer

    Schwaelzer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2016
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford C Max 150PS 2016-
    Dann hattest du mehr Glück als Verstand.
     
  18. #18 Elderian, 16.12.2019
    Elderian

    Elderian Neuling

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    19er Grand C-Max, 1.5 EcoBoost, 6F35
    Ich habe heute auch mal die Blätter ausgeräumt... Das ist ja recht eng... Habt Ihr da ein Patentrezept, wie man da alles rauskriegt?

    Öl ist noch voll, Bremsflüssigkeit und Kühlmittel auch. Hätte mich nach 3000km auch irritiert, wenn da schon was fehlen würde.
    Wie füllt man eigentlich Kühlmittel nach? Mit einer Gießkanne? Die Öffnung ist ja richtig verbaut...
     
  19. #19 Meikel_K, 16.12.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.158
    Zustimmungen:
    1.321
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich habe in der 1-Liter Originalflasche einen Fertigmix mit Wasser vorgemischt und fülle bei Bedarf aus dieser Flasche nach (ca. 0.2 Liter alle 15 Tkm). Die Flasche dabei flach nehmen, nicht hochkant. So selten wie man das machen muss (und so sparsam, wie der Frostschutz ab Werk konzentriert ist, kann man auch ruhig unverdünnt nachfüllen.
     
Thema:

Blätter und Siff im Wasserkasten

Die Seite wird geladen...

Blätter und Siff im Wasserkasten - Ähnliche Themen

  1. Die Abmaße vom Blatt der 65 mm Drosselklappe vom MK 2 ST/RS

    Die Abmaße vom Blatt der 65 mm Drosselklappe vom MK 2 ST/RS: Moin, ich habe ein ganz spezielle Frage an Euch. Ich will unsere 2,3 Liter Drosselklappe von 60mm auf 65 mm Innendurchmesser aufbohren lassen...
  2. datenblatt bzw. blätter

    datenblatt bzw. blätter: suche datenblätter für meinen f150aus 2005 mit dem 4,6 und 2wd auch kopie vom schein oder brief würde schon helfen ... mit besten dank und gruss...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Problem mit Nadeln einer Lärche

    Problem mit Nadeln einer Lärche: Hallo, auch diesen Herbst/Winter ist es wieder soweit, doch dieses Jahr schlimmer denn je: mein Maverick parkt auf meinem privaten Stellplatz...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Blätter auf der Scheibe

    Blätter auf der Scheibe: Haben die vielen Laubblätter eigentlich eine Chance, irgendwo unten wieder rauszufallen, wenn sie unter die schwarze Kunststoffleiste (unterhalb...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Heckscheibenwischer(blatt) für Focus II Bj. 06?

    Heckscheibenwischer(blatt) für Focus II Bj. 06?: Hallo Ford-Gemeinde! Hab' da ein Problem: und zwar muss ich den hinteren Scheibenwischer bzw. nur das Blatt bei meinem FoFo II Bj. 2006 mit 1.6l...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden