Blaupunkt FX mit Rückfahrkamera nachrüsten

Diskutiere Blaupunkt FX mit Rückfahrkamera nachrüsten im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, ich möchte für meinen ST-Facelift (BJ 08) ein Blaupunkt-Navi (FX) nachrüsten um das Sony-Radio zu ersetzen. Neuerdings soll an...

  1. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Hallo zusammen,

    ich möchte für meinen ST-Facelift (BJ 08) ein Blaupunkt-Navi (FX) nachrüsten um das Sony-Radio zu ersetzen. Neuerdings soll an dem Blaupunkt FX ja auch eine Rückfahrkamera ab Werk funktionieren.
    Daher die Frage ob es nur mit den neuen Geräten klappt bzw. was ich beim Kauf des Navis beachten muss?

    Als Rückfahrkamera wollte ich so eine die in die Kennzeichenbeleuchtung passt kaufen. Die haben einen ganz normalen Chinch-Anschluss, passt das denn überhaupt an das Navi dran, oder läuft der Anschluss über den Radio-Kabelbaum?

    Bin für Tipps dankbar :)
     
  2. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    ...hat denn niemand eine Idee, wegen der Kombination Navi und Rückfahrkamera zum nachrüsten? :(
     
  3. #3 Olli2000, 23.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    gute Frage - Interessiert mich auch...:gruebel:

    hab mal schnell gegoogelt : Anschluß sollte dieser sein: Fakra (Coax mit Verriegelung)
    Ohne Gewähr, stand so in einem Forum. Da wollte auch jemand nachrüsten.
    Musst man Google anwerfen.

    Gruß Olli
     
  4. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Hm,

    wo hast du denn die Info gefunden? Ich hab nur irgendwo meine ich mal gelesen zu haben, dass das Navi neuer als August 2009 sein sollte, dann hätte es wohl die Anschlüsse.
    Hast du zufällig auch ein Foto der Rückseite gefunden?
     
  5. #5 Olli2000, 23.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Bild hab ich auch noch nicht gefunden.
    Hier mal der Link

    Gruß Olli

    EDIT: schon mal beim FFH gefragt?
     
  6. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Danke für den Link. So richtig hilft es ja auch nicht weiter, denn meines Wissens sind die Kameras mit einem Chinch-Stecker ausgerüstet, dann wäre die Frage wie man damit auf den beschriebenen Fakra-Stecker adaptieren kann.... :gruebel:

    Meinen FFH hab ich damit noch nicht genervt, wird aber wohl kommen (habe einen aufm Heimweg der Arbeit) :D
     
  7. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Mein freundlicher sagte mir "Seit etwa einem Jahr haben die Navis einen weiteren Eingang an der Rückseite, wo die Rückfahrkamera angeschlossen wird [...] wie genau der Eingang aussieht weiß ich nicht"

    :gruebel:
     
  8. #8 Olli2000, 24.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ach so, klingt ganz gut
    Vielleicht hat ja jemand ein Bild vom ausgebauten Navi auf dem Rechner liegen. Ich will das jetzt nicht extra ausbauen ;)
    Und ob es ausreicht, die Kamera nur anzuschließen oder ob wieder mal was "Programmiert" werden muss? :gruebel: Und was die Kamera wohl kostet?

    Gruß Olli
     
  9. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    An dieser Stelle wären tatsächlich Fotos hilfreich...

    Die Rückfahrkamera kostet ~ 50 Euro http://bit.ly/dnf4kE
    Hinzu käme dann noch eine Funk-Übertragung von der Kamera zum Navi: ~ 50 Euro http://bit.ly/dwOely

    und halt etwas Zeit zum Basteln :)

    ... natürlich das entsprechende Navi noch vorausgesetzt, was auch noch fehlt...

    einziger Nachteil: die andere Nummernschildbeleuchtung müsste auch auf LED umgestellt werden, so dass es ein einheitliches Bild ergibt und nicht eine Seite weiß (LED) und die andere gelb (Halogen) leuchtet.
     
  10. #10 Olli2000, 24.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Danke, die Kamera ist ja nicht teuer.
    Und die Funkübertragung braucht man ja auch nicht unbedingt. LED für Kennzeichen ist auch kein Ding. Aber der Anschluss am Radio? :gruebel:
    Vielleicht meldet sich ja noch jemand....

    Gruß Olli
     
  11. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Ja, finde den Preis der Kamera auch vertretbar. Die Funkübertragung ist eine Überlegung wert, wenn man keine Lust hat ein Kabel quer durch's Auto zu ziehen, ausschlaggebend ist aber, oder es funktioniert und nicht rappelt :D

    Sag aber nicht so schnell, dass die LED-kennzeichenbeleuchtung kein Problem ist, oder weißt du die Farbtemperatur der LEDs und weißt welche farblich darauf passen? Wäre ja blöd, wenn dann eine Seite weiß und die andere leicht bläulich leuchtet ;) Zudem ist die Frage, ob zum Beispiel die hier passen und funktionieren (fahre Focus ST Facelift): http://bit.ly/bQlexE oder gibt es brauchbare Alternativen?
     
  12. #12 Olli2000, 24.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    von den LED`s hab ich absolut keinen Plan. Ich warte halt bis Du die passende Farbe gefunden hast....:)
     
  13. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    zuvor brauch ich das passende Navi, das scheint mir eher ein Problem zu sein :(

    "Navi + Rückfahrkamera" Ist auch momentan als langfrist-Projekt bei mir... wenn sich was findet, ist gut, wenn nicht, dann gibts andere Spielereien für's Auto :D :freuen2:
     
  14. #14 Olli2000, 24.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    schau mal hier unter CHINA NAVIS
    Ich hab da ja auch nicht viel von gehalten aber das von GuidoS (zwei Beiträge höher) sieht ja nicht schlecht aus. Also falls man eh ein neues Gerät braucht und nicht genug Kohle.........usw......

    Gruß Olli
     
  15. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Ein großer Nachteil an dem Ding:
    es hat kein TMC :( somit ist es deutlich unattraktiver :(
     
  16. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Weiß hier niemand weiter, wie man das Navi nachrüsten kann?

    Folgende Infos habe ich von meinem FFH:
    - Ford sagt Finger weg. Nix nachrüsten, was am CAN-Bus arbeitet und nicht ab Werk drin war. Also wenn kein Navi drin war, dann darf die Werkstatt das nicht nachrüsten (auch wenn alles original-Teile sind)
    - Antennenanschlusskabel ist wohl anders. Wenn Navi verbaut ist, ist es eine andere Dachantenne mit dem Radioempfang und mit der GPS-Maus dran. Folge ist, dass man wohl bisschen basteln muss um bei bestehender Antenne eine GPS-Maus nachzurüsten.

    Um die Rückfahrkamera mache ich mir weniger Sorgen, erst mal muss das Navi ins Auto...
     
  17. ML-110

    ML-110 Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Edition 2008
    Hallo zusammen,

    zum Thema "Ford sagt: Finger weg. Nix nachrüsten, was am CAN-Bus arbeitet und nicht ab Werk drin war. Also wenn kein Navi drin war, dann darf die Werkstatt das nicht nachrüsten (auch wenn alles original-Teile sind)" sagt mein Fachhändler dasselbe, allerdings mit Ausnahme des Radio/Navigationsgerätes - sowohl das 6000CD, das Sony MP3 und das Travelpilot FX lassen sich im aktuellen Focus problemlos betreiben.

    Ich habe das dann auch gleich ausprobiert und über das Internet ein Travelpilot FX erstanden und eingebaut (altes 6000CD-Radio raus, Navi rein, Stecker drauf) - geht auf Anhieb alles perfekt, GPS-Antenne mit blauem Fakra-Stecker gibt es für 19,90 Euro ebenfalls im Internet, GPS-Empfang ist auch problemlos da...

    Als nächstes habe ich die Bluetooth-Freichsprecheinrichtung nachrüsten lassen (obwohl am CAN-Bus und nicht ab Werk verbaut...), ist zwar nicht ganz billig aber funktioniert perfekt inklusive Sprachsteuerung...allerdings sollte mal der Fehlerspeicher im Wagen überprüft werden, denn wenn das Navi in einem anderen Fahrzeug mit besserer Ausstattung war, könnten nun nicht mehr vorhandene Komponenten am CAN-Bus Fehlermeldungen verursachen, ebenso sollte die Fahrgestellnummer bei der Programmierung im Navi geändert werden...

    Das Travelpilot FX mit Rückfahrkamera günstig zu bekommen ist sicherlich eines der Hauptprobleme an der Sache...ich habe auch noch keines mit Video-Anschluss von hinten gesehen, allerdings ist bei meinem an der Rückseite ein leerer Auslass im Gehäuse, dort sitzt vermutlich selbiger. Nach googeln im Internet habe ich dort mehrmals gelesen, das beide Navi-Ausführungen - also mit und ohne Video-Anschluss immer noch parallel produziert werden sollen...und diese natürlich auch unterschiedliche Systemsoftware haben - also wird nachträglicher Einbau der Video-Buchse nicht möglich sein...

    Zum Thema "China-Navi" habe ich schon gelesen, das a) die Geräte kein E-Prüfzeichen hätten und somit garnicht betrieben werden dürfen und das b) der beiliegene CAN-Bus Adapter verhindert, dass der Bus in den Standby-Modus geht, und wenn das Fahrzeug ein paar Tage steht evt. die Batterie leer sein könnte...allerdings müssen nicht alle China-Navis diese Einschränkungen haben, da gibt es offensichtlich inzwischen auch verschiedene Modelle...so, genug geschrieben - raus in die Sonne...

    Gruß
    ML-110
     
  18. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Die Ausnahme für Arbeiten an CAN-Bus-Geräten wurde mir nicht gesagt... Na ja, beruhigend zu wissen, dass man die dann wohl auch selbst durchführen kann.

    Folgendes habe ich zu den Anschlüssen am Navi in Erfahrung bringen können:

    [​IMG]

    Denke es hilft einigen Leuten weiter :)
     
  19. #19 Olli2000, 01.06.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Danke :top1: Werd wohl jetzt mal mein Radio ausbauen müssen um nach den ANschluss zu schauen.

    Gruß Olli
     
  20. #20 jking, 04.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2010
    jking

    jking Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand eine Idee wie man das lösen könnte?

    Gruß
     
Thema: Blaupunkt FX mit Rückfahrkamera nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. travelpilot fx kabel stecker

    ,
  2. blaupunkt travelpilot fx anschlüsse

    ,
  3. ford mondeo mk4 rückfahrkamera

    ,
  4. ford fx rückfahrkamera,
  5. travelpilot fx rückfahrkamera,
  6. wie schließe ich an meinem travelpilot fx eine rückfahrkamera an?,
  7. ford focus mk2 Radio Anschluss,
  8. blaupunkt rückfahrkamera,
  9. mondeo mk4 fx navi cinch,
  10. travelpilot fx anschlüsse,
  11. travelpilot fx,
  12. Mondeo mk3 navi nachrüsten mit rückfahrkamera,
  13. ford transit gps nachrüsten,
  14. travelpilot fx usb nachrüsten,
  15. travel pilot nx gps stecker,
  16. anschluss blaupunkt dx ford focus,
  17. ford fx anschluss,
  18. ford blaupunkt travelpilot fx,
  19. anschlussschema dachantenne mondeo mk4,
  20. rückfahrkamera blootuh,
  21. Blaupunkt FX,
  22. ford travelpilot fx usb nachrüsten,
  23. Ford 6000 CD Rückseite,
  24. fx navi ruckfahrkamera
Die Seite wird geladen...

Blaupunkt FX mit Rückfahrkamera nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Warnanzeige Rückfahrkamera

    Warnanzeige Rückfahrkamera: Hallo ihr alle. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen. Wir haben in der Bedienungsanleitung keine Info's gefunden. Folgendes Phänomen: Heut...
  2. Fie 2017 Innenspiegel nachrüsten

    Fie 2017 Innenspiegel nachrüsten: Hallo Leute, Kann ich bei dem akt. Fiesta 2017 abblendbaren Innenspiegel nachrüsten. Der Fiesta hat alles was man Braucht. Aktiv City, regen und...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Led Scheinwerfer nachrüsten

    Led Scheinwerfer nachrüsten: Hallo, kann mir jemand sagen, ob ich wenn ich den aktuellen Focus ohne Led Tagfahrlicht im Scheinwerfer, die LEDs nachrüsten kann? Evtl sogar mit...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen

    ST-Line, Fragen zu Nachrüstungen: Hallo Forum, bin neu hier und bin eigentlich wirklich kein Autoexperte :) Deshalb hoffe ich, euch erstmal nicht zu sehr zu nerven mit meinen...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke