Blaupunkt Navi "abgestürzt"

Diskutiere Blaupunkt Navi "abgestürzt" im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi Leutz! Ich hänge mich jetzt einfach mal auf diesen Thread drauf!:rotwerden: Habe auch ein Problem mit meinem Travelpilot FX in meinem Focus Bj...

  1. #1 Raven 13, 09.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2009
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Hi Leutz!
    Ich hänge mich jetzt einfach mal auf diesen Thread drauf!:rotwerden:
    Habe auch ein Problem mit meinem Travelpilot FX in meinem Focus Bj 2008 1,6 TDCI.
    Und zwar wollte ich am Samstag morgen zur Arbeit fahren und habe mich gewundert, dass nach dem starten des Motors kein Radio zu hören war. Habe dann festgestellt, dass der Bildschirm zwar an ist, aber nur blau beleuchtet war und keine Anzeigen dargestellt hat. Auch mehrmaliges Aus- und wieder Einschalten hat nicht geholfen. Habe dann auf dem Weg zur Arbeit (hab ja gute 80 Km Zeit) mehrmals das Radio aus- und wieder eingeschaltet, mit dem Erfolg, dass ich dann irgendwann in das Einstellungsmenü oder in das Navimenü gelangte. Aber sonst konnte ich nichts anwählen, weder Radio, noch CD, noch meine SD- Card. Als ich nach der Arbeit dann den Wagen startete, lief das Radio wieder ohne Probleme.
    Was kann das gewesen sein?:was:

    MfG. Raven 13
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carcasse, 09.11.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Hier geht es nicht im entferntesten um ein Naviproblem. :verdutzt:
     
  4. #3 Janosch, 09.11.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Deswegen als extra Thema angelegt :)
     
    Carcasse gefällt das.
  5. #4 Raven 13, 10.11.2009
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    ...Vielen Dank...:top1:
     
  6. #5 Raven 13, 21.11.2009
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Keiner eine Ahnung???? Das Problem war nur ein mal da, der FFH sagte, dass es bei den Blaupunkt-Travelpilot(en) ;) öfter mal Probleme in der Richtung gibt....?
    -> Aber wie abstellen?
     
  7. #6 Carcasse, 22.11.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Tritt den dein Problem jetzt ständig auf? Oder ist es eine einmalige Sache gewesen. Eine Aussage, dass es öfters Probleme gibt hilft dir ja nicht weiter.
    Dein Auto hat doch noch Werksgarantie. Oder?
     
  8. #7 Raven 13, 22.11.2009
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Ja, Werksgarantie hat er noch (bis 2011 oder 80.000 KM), der FFH sagte auch irgendwas von einer neuen Software, die dann, falls das öfter auftritt, aufgespielt werden soll. War bisher aber nur eine einmalige Sache.

    MfG. Raven 13
     
  9. #8 Olli2000, 22.11.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Welche Software hast Du drauf? Es gibt auf jeden Fall ein Update von Blaupunkt.
    Aber von wann das ist kann ich momentan nicht sagen. Ich glaube so April 2009. Das gibt es auch in einem Forum zum runter laden.
    Funktioniert die Umschaltung der Helligkeit zwischen Tag/Nacht wenn Du auf Automatik stehen hast?

    Gruß Olli
     
  10. #9 Raven 13, 22.11.2009
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Tag/Nacht- Umschaltung funktioniert so leidlich... Bei Dunkelheit wird´s heller und bei Helligkeit wirds dunkler... Umgedreht wäre es mir eigentlich lieber...;)
    Aber welche Software ich drauf habe, weiß ich nun aber auch nicht, wo kann ich das denn sehen?

    MfG. Raven 13
     
  11. #10 Olli2000, 22.11.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    wenn das Radio an ist die NAV und SET Taste gleichzeitig drücken dann kommt man in ein "Geheim-Menü". :)
     
  12. #11 Raven 13, 22.11.2009
    Raven 13

    Raven 13 carpe noctem

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max EZ: 11.06.2007, 1,8 FFV
    Achso, gut zu wissen!
    Und was kann ich dann ablesen?
     
  13. Jester

    Jester Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe das Blaupunkt Navi im S-Max.
    Das erste hat irgendwann angefangen zu spinnen, und wurde dann getauscht (nach 4 Wochen).
    Mein Händler wollte dann 570 € von mir haben, wegen angeblichem "Kundenverschulden" wegen der Diagnose von Bosch: "Flüssigkeitsschaden an der Gerätekappe". Letzlich hats Ford bezahlt.
    Jetzt hab ich ein neues Gerät
    und der beschriebene blaue Bildschirm-Fehler ist schon 2x aufgetreten.
    Wenn`s Auto dann länger gestanden hat, is alles wieder O.K.
    Ich Schätze ja, dass Blaupunkt mit dem Gerät keinen Glanzpunkt in Sachen Zuverlässigkeit gesetzt hat...
     
  14. #13 mischit, 02.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo ,

    das hat jetzt nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun aber ich muss sagen das ich mir nie wieder ein Gerät von Blaupunkt kaufen würde .

    Ist klar , das Radio war von Werk eingebaut und da sollte man eigentlich meinen das es fehlerfrei funktioniert da ein Hersteller der so große Stückzahlen kauft anders Druck machen kann als ein Privatkunde .
    Das es dennoch nicht der Fall ist überrascht mich bei Blaupunkt nicht sonderlich .

    Ich hatte zum Führerscheinanfang einige Radios und auch Verstärker von Blaupunkt da es diese bei Bosch im Hausverkauf billiger gab , gespart habe ich dabei dennoch nichts da keines dieser Geräte länger als 2 Jahre gehalten hat.

    Und man musste beim Saugen immer aufpassen das nicht gerade mal wieder ein Knopf abgefallen war ...

    Entschuldigung , aber da kamen gerade Erinnerungen von vor 20 Jahren hoch die ich noch nicht verarbeitet habe ...:boesegrinsen:
     
  15. Jester

    Jester Neuling

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo mischit,

    das mit dem "Druck machen" ist genau der Punkt, der mich am meisten befremdet.

    In meinem Fall tut Bosch den Fehler als "Kundenverschulden" ab und der FH schickt Dir dann die Rechnung, die letztendlich dann die Firma Ford bezahlt hat!

    Offenbar kann Bosch sich das erlauben - warum auch immer.
    (an den Abstürzen meines jetziges Austausch-Blaupunkt bin ich wahrscheinlich auch nur durch meine bloße Anwesenheit schuld...):wuetend:

    Ich versteh aber nicht, warum Ford sich das bieten läßt.:gruebel:

    Schließlich gibt`s ja ein Ford-eigenes Navi und man ist auf Blaupunkt wohl nicht angewiesen.

    Zudem ist das Vorgehen vom FH, der die Schultern zuckt und auf Bosch zeigt auch nicht gerade geschäftstauglich.
    Da überläßt man`s dann Bosch und dem FH Antiwerbung für Ford zu machen.
     
  16. MWISG

    MWISG Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK3, 2014, 2.0l Ecoboost
  17. #16 mischit, 03.12.2009
    mischit

    mischit Forum As

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 , 11.2005,130 PS TDCi
    Hallo Jester ,

    mir fällt gerade ein das selbst der Fernseher den ich von Blaupunkt hatte nach 3 Jahren abgeraucht ist .

    Ich kauf nie wieder was von denen , für mich ist das ein roter Punkt ....
     
  18. SpeXs

    SpeXs Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ´09 Style sport
    Naja fernseher mit radios vergleichen ?
    Das ist eine völlig andere welt aber naja anderes thema..
    das stimmt das die alte sw instabile war also updaten und gut ist !
     
  19. #18 Olli2000, 05.12.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ich hatte schon einige BP Radios. Die waren alle Super, wenn nicht Spitzenklasse!:top1:
    Ich werde aber mein FX jetzt bei Ford reklamieren. Das mit der automatischen Umschaltung der Helligkeit ist ja ein Witz. Mich stört das in der Nacht ungemein.
    Ich hatte wegen neuer Software auch schon bei BP direkt angefragt. Die können nicht helfen, geht nur über Ford.

    @SpeXs
    Arbeitest Du bei BP? (so als Hildesheimer - könnte ja sein)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SpeXs

    SpeXs Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ´09 Style sport
    *offtopic
    ja noch genau 6 tage ;)
     
  22. #20 IlikeSnow, 13.02.2010
    IlikeSnow

    IlikeSnow Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, 2005, 2.0l ST
    als schnellste vorrübergehede lösung für das navi problem hilft einfach 10 min die batterie abklemmen...danach alles wieder fest machen radio-code eingeben und wieder navigieren.
    Darüberhinaus sollte natürlich das schon erwähnte softwareupdate durchgeführt werden
     
Thema:

Blaupunkt Navi "abgestürzt"

Die Seite wird geladen...

Blaupunkt Navi "abgestürzt" - Ähnliche Themen

  1. Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin

    Focus mk3 A-Säule Navi-Halterung für Garmin: Moin. Ich hab bis ebend zwei stunden nach ein passenden Navi für mein Ford Focus mk3 gesucht, weil mein wagen ab werk die A-Säulen halterung hat...
  2. Suche MK3 Verkleidung/Blende für Navi

    MK3 Verkleidung/Blende für Navi: Ich suche die Verkleidung bzw Blende mit Display Ausschnitt für original Navi Bedienung (Tasten), Navi Bildschirm hab ich schon alles da Brauche...
  3. Update für Navi CMax 1.0 Bj.2014

    Update für Navi CMax 1.0 Bj.2014: Hallo, ich habe gestern einen schönen C-Max Baujahr 2014 gekauft. Jetzt würde ich gerne wissen ob ein Update für das Navi sinnvoll wäre und welche...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Denso-Navi gegnen 2 DIN Radio tauschen

    Denso-Navi gegnen 2 DIN Radio tauschen: Hallo zusammen, jetzt hat es uns auch erwischt. Das Denso-Navi streikt so langsam. Ständig erscheint auf dem Display ein Handy und das ganze Gerät...
  5. Ranger Navi

    Ranger Navi: Hallöchen zusammen... hab mir gestern den Ranger Limitet 2016 gekauft. Der Hat das Syn 2 System aber leider ohne Navi Software kann mir jemand...