Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Blaupunkt NX + Zubehör nachrüsten (Anleitung)

Dieses Thema im Forum "Innenraum & Klimatechnik" wurde erstellt von Dex87, 21.07.2010.

  1. #1 Dex87, 21.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2010
    Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC ´08
    Vorwort:
    Hi leute
    ich hatte in meinem Focus Titanium 2009 das problem, das ich es verschwitzt habe ein radio dazu zu bestellen. Was zu folge hatte, das nur die kabel verlegt waren.
    Nun nach längerer suche und gefühlten 1000 Foren und Beiträgen habe ich mein einbau fast abgeschlossen.
    Ich werde hier nach und nach alles schritt für schritt mit bildern erklären.
    Ich übernehme keine garantie für die richtigkeit dieser angaben. Ich werde hier nach bestem gewissen alles so beschreiben wie ich es gemacht habe.
    (Momentan habe ich noch das problem das Freisprechen und Sprachsteuerung nicht funktionieren. Nächste woche habe ich ein termin in der werkstatt. Da wird dann geprüft ob das noch im radio und Auto "einprogrammiert" werden muss. Vllt weiss von euch jemand rat.)

    P.S: Mit Mkraba´s einverständniss würde ich gern die bilder zum herrausschneiden der "Nasen" in der mittelkonsole übernehmen.


    Teilenummern:

    • Blaupunkt NX (teilenummer weiss ich nicht) - Original bei Ford 3600€
    • Klimasteuerung für Blaupunkt NX - 7M5T 18C612 8E - Preis unbekannt
    • Bluetooth Modul Sound & Connect - 8M5T 19C112 BM - 330€
    • Befestigungsblech für Modul - 4M5T 14B507 AB - 15€
    • Microfon für Sprachsteuerung - BM5T 19A391 AB - 50€
    • Lenkradfernbedienung - 3M5T 14K147 BE - 90€
    • Lenksäulen abdeckung mit Aussparung für FB - BV41 3533 BB37 HE - 80€
    • AUX-IN Buchse (ohne Kabel) - 3S7T 19A164 AB - 5€
    • AUX-IN Buchse (mit Kabel) - 1426121 - 15€
    • Kabel für BT Modul (USB) - 8M5T 14D2052 BB - 40€
    • 2 kabel für die antenne vom dach bis zum radio - Teilenr. weiss ich nicht - ca. 250€
    • Antennensockel mit GPS - Teilenr. weiss ich nicht - 70€
    • Optional:ESP-Schalter - 8V4T 2C418 AB - 17€ (Hierzu auf anfrage genaures)


    Benötigtes Werkzeug:

    • Kreuz- und normalen Schraubendreher
    • Seitenschneider
    • TORX Schraubendrehersatz
    • Taschenmesser
    • Lötkolben
    • Kabelbinder
    • Schrumpfschlauch
    • akkuschrauber / Bohrmaschine
    • Silikon (gibts in kleinen tuben)

    [​IMG]

    Überprüfung der vorhandenen Kabel:

    Bevor du losläufst und beim händler für viel geld einkaufen gehst, solltest du prüfen ob und welche kabel bei dir vorhanden sind. Für die komplette werksausstattung brauchst du:

    Lenkradfernbedienung:
    Der stecker ist auf der linken unteren seite irgendwo wie alle losen stecker mit isolierband an einem anderen kabel befestigt.
    [​IMG]


    Bluetooth Modul (Sound & Connect):
    Dieses kabel findest du indem du das handschuhfach ausbaust (7 Schrauben) und dann auf der rechten seite nach einem länglichen schwarzen stecker suchst.
    [​IMG]


    Microfon:
    Du musst die innenbeleuchtung ausbauen. Dies geht am besten, wenn du das "Lampenmodul" von hinten runterdrückst. (Siehe Bild)
    [​IMG]

    Alles abstecken und dann die verkleidung abschrauben.
    Dann musst du die verkleidung nach hinten ziehen und den dachhimmel hochdrücken. Das ganze is etwas kompliziert, aber mit vorsichtiger gewalt geht es dann ganz gut. Danach guckst du ob:
    a) schon ein micro verbaut ist (nur wenn du vorher sprachsteuerung hattest)
    b) das 2-Polige kabel vorhanden ist (auf dem bild das rechts oben)
    [​IMG]


    Anschlüsse für Radio:

    • Großer Stecker mit 2 großen für Strom und Lautsprecher, ein kleinerer schwarzer und ein weisser. Der weisse ist der AUX-IN stecker. Wenn du ihn nicht hast und trotzdem den AUX eingang nutzen möchstest, brauchst du die buchse MIT kabel.
    • ggf. Antennenkabel bestenfalls mit blauen GPS anschluss.
    • Weisser und Schwarzer länglicher stecker von der Klimaautomatik
    [​IMG]

    AUX-IN Stecker:
    Dieser stecker ist in der nähe des Bluetooth Modul steckers hinter dem handschuhfach.
    [​IMG]


    Einbau der Lenkradfernbedienung:

    Die lenkradfernbedienung ist fast das einfachste. Erst musst du an der unteren Lenksäulenverkleidung die schraube lösen. Dann die obere Verkleidung vorsichtig "herraushebeln". Man kann sie unterm tacho auch entfernen und sich so platz schaffen. Ist das geschafft, einfach die untere verkleidung an den seiten wegziehen und nach unten drücken. Dann sieht es so aus:
    [​IMG]

    In den freien "slot" kommt die lfb rein.
    Du musst den stecker freilegen und dann die neue abdeckung mit der ausparung wieder anschrauben.
    [​IMG]

    Wenn die abdeckung drauf ist, steckst du die lfb an und drückst sie in den slot bis sie einrastet. dann kommt die obere abdeckung wieder drauf.
    [​IMG]


    Einbau des Microfon und der GPS Antenne:

    Als erstes musst du die innenraumbeleuchtung und sockel ausbauen (siehe oben).
    In den sockel wird dann das microfon anstelle des schaumstoffes eingesetzt:
    [​IMG]

    Dann musst du von innen die alte antenne abschrauben und den antennenfuss vom dach lösen. Das sieht dann so aus:
    [​IMG]

    Ich habe zu meinem Blaupunkt einen antennesockel mit antenne dazu bekommen. Deshalb habe ich nicht den originalen focus sockel verbaut.
    Da der sockel eine größere öffnung braucht als im focus vorhanden ist, musste ich das loch aufbohren. Nachdem ich dann alles mit weissem Rostschutz eingepinselt hatte sah es bei mir so aus:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Wenn alles passt, trägst du eine dünne schicht silikon auf den rand des antennenfusses auf. Dieses sollte einmal komplett am rand entlang gehen und sicherstellen das später kein wasser eindringen kann. Ich habe auch noch eine schicht direkt um das loch aufgetragen. Doppelt abgesichert sozusagen. Denn das loch geht direkt in den innenraum. (Als ich das auto vom händler abholte hat dieser es vergessen als er meinen sockel einbaute. Nach der 2. waschanlage tropfte das wasser in den innenraum.)
    Bevor nun das silikon trocken wird solltest du den sockel festschrauben. Ausrichten nicht vergessen!! Dies ist am einfachsten wenn du die antenne aufschraubst und die heckklappe öffnest. Wenn du jetzt von vorn guckst, sollte die position leicht bestimmbar sein.
    Am besten ist es nach ein paar regentagen mal zu kontrollieren ob innen am sockel alles trocken ist.
    Endergebniss:
    [​IMG]

    Sind diese arbeitsschritte erfolgreich abgeschlossen, kannst du dich daran machen und die kabel neu verlegen. Hier gibt es 2 möglichkeiten. Entweder linke A-Säule oder rechte A-Säule. Der weg bis zum armaturenbrett bleibt gleich. Im armaturenbrett ist es von rechts einfacher. Im originalzustand geht das antennenkabel links und die leitungen für die innenraumbeleuchtung rechts entlang.
    Ich habe mich für den linken weg entschlossen, da ich das alte antennenkabel rausgezogen und somit das neue gleich eingezogen habe. In dem neuen kabel ist das antennenkabel und das GPS kabel kombiniert und passend für den sockel.
    Von mitte bis zur A-Säule geht es am einfachsten wenn man den dachhimmel lockert. Also sonnenblende, brillenfach, usw. abschrauben und dachhimmel leicht nach unten ziehen.
    Dann je nach seite, für die du dich entschieden hast, musst du die verkleidung der A-Säule entfernen. Dafür machst du am besten den dichtgummi der Tür ab. Auch diese verkleidung ist nur "geklipst".
    [​IMG]

    Einfach oben anfangen und nach unten hin mit vorsichtiger gewalt alles abziehen:
    [​IMG]

    Dann das kabel bis nach unten verlegen. Das blaue ist mein GPS-Fakra stecker. Der schwarze ist das Radio kabel.
    [​IMG]

    Ist alles bis dahin erledigt, musst du nun das kabel durch das armaturenbrett ziehen. Letztendlich sollte es im radio schacht "enden".

    Ist auch dies erledigt, kannst du das kabel an den antennesockel anschließen. Je nach sockel können die anschlüsse abweichen. Bei mir sieht es so aus:
    [​IMG]

    Dann noch alles aufräumen:
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Tolle Anleitung. Bin auf den Teil wo es um das Modul und die Kabel für USB etc. geht gespannt.

    Mein Einverständnis wegen der Bilder ist hiermit gegeben :)
     
  4. #3 Janosch, 22.07.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    ich hab das mal ins richrtige Forum verschoben ;)
    Danke für die Anleitung
     
  5. #4 dragonfire1987, 26.07.2010
    dragonfire1987

    dragonfire1987 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK II vFl Stufenheck, 2006, 2.5
    hey könntest du noch eine teilenummer vom kabel für das modul mit reinstellen...

    den ich besitze solch ein kabel nicht,da kein freisprechanlage besitzte,diese aber auch nachrüsten möchte...

    mfg david
     
  6. #5 Dex87, 27.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2010
    Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC ´08
    Nun kannst du die blende für die innenraumbeleuchtung wieder einsetzen. Den metallrahmen nicht vergessen!
    [​IMG]

    Microfon und innenbeleuchtung anschließen, kurz testen und dann einbauen.
    Um die A-Säulenverkleidung wieder zu zu machen, musst du die weißen "nasen" raushebeln und an die verkleidung stecken. Dann die verkleidung drandrücken und den türgummi verlegen.



    Einbau des BT-Moduls + Kabel:


    Um das modul an seinen platz zu bringen, bedarf es viel geduld und beweglichkeit ;)
    Als erstes musst du das Handschuhfach ausbauen. Dies ist mit 7 Schrauben befestigt. Achte bitte auf das rohr das in das handschuhach führt. Einfach die blende wegziehen und das rohr vorsichtig nach aussen drücken.
    Du benötigst das blech und 3 schrauben zum befestigen. Welche schrauben du brauchst kann dir der händler sagen.
    Als erstes verschraubst du das modul mit dem blech:
    [​IMG]

    Dann suchst du dir das kabel für das modul. Am besten wird es sein das kabel gleich anzustecken. Dann solltest du kabel und modul unterm armaturenbrett festschrauben. Das sind diese 2 schrauben:
    [​IMG]

    Eingebaut sollte es so aussehen:
    [​IMG]

    Wenn das erledigt ist, solltest du dir gedanken über den usb anschluss machen. Ich habe AUX-IN und usb im handschuhfach gelassen.
    Das AUX-In kabel liegt ja sowieso bereits dort. Ich habe das kabel wie oben beschrieben bekommen. Es hat auf beiden seiten die anschlüsse die am modul vorhanden sind. Ich denke es ist irgendeine verlängerung. Es gibt auch ein kabel was auf der einen seite den stecker vom modul und auf der anderen seite ne usb buchse hat. Dieses kabel funktoniert auch. Ich weiss nur leider die nummer nicht. Es kostet auch 40 euro. Beim Händler steht im computer das es für updates gedacht ist.
    Ich habe das kabel einfach in der mitte auseinander geschnitten und selbst eine usb buchse angelötet. Mit viel glück (und ein bischen wissen ;) ) hat es auch beim ersten mal funktioniert.
    Der vorteil ist, ihr könnt die länge selber entscheiden. Das kabel ist etwas über einen meter lang. Ausserdem kann man die usb buchse gut einbauen.
    Bei dem kabel welches ich kurz testete, war die buchse nicht "einbau-fähig". Das kabel selber war ca. 30 cm lang. Ist wahrscheinlich eben nur für updates gedacht.

    Wie gesagt ich habe das kabel umgelötet und einfach im modul eingesteckt. Die USB und die AUX buchse sind bei mir im handschuhfach untergekommen. So hält man die wege kurz.


    Einbau des Blaupunkt NX:

    Ich hatte vorher nur eine blende und eine art doppel din schacht in der mittelkonsole.
    Je nach verbauten radio ist der hergang etwas anders. Aber grundsätzlich musst du das radio und die blende wegbauen. Bei der blende gibt es normalerweise 2 schrauben (Rote umrandung) die gelöst werden müssen. Unten ist es dann nur noch geklipst.
    Die klimasteuerung muss ebenfalls raus. Also wieder 2 schrauben (blaue umrandung) lösen und hinten die beiden stecker abstecken.
    Die 2 grünen umrandungen zeigen die 2 schrauben die nötig sind um evtl. schalter nachrüsten zu können.
    [​IMG]

    Ist dies erledigt und der schacht komplett leer, musst du, am besten mit einem messer, die markierten kannten entfernen:
    [​IMG]

    Dann sollte es wieder so aussehen:
    [​IMG]

    Wenn dies erledigt ist, passt du am besten radio mit blende ein (blende noch nicht festschrauben!). Wenn alles passt dann schraubst du die blende einfach an den oberen 2 schrauben fest.
    Dann nimmst du dein radio und steckst von hinten alle kabel ein. Die da wären:
    Großer radio stecker, GPS Stecker, Antennen Stecker und die 2 stecker von der klimaregelung.
    Nun setze das radio vorsichtig ein. Am bsten noch nicht ganz einschieben sondern erst einmal alle funktionen und verbauten sachen testen.
    Wenn alles geht, dann rein mit dem guten stück.
    Um auf USB umzuschalten, drücke 2x die CD/Aux taste.

    Bei mir läuft zwar die musik vom usb, aber ich bekomme kein ton. Ich bekomme aber bei keinen sachen die über das modul laufen einen ton. Also Sprachsteuerung, Freisprecheinrichtung und USB-Stick.
    Ich denke das dem radio erst noch gesagt werden muss, das da ein sound & connect modul mit dranhängt. Deshalb steht mein fofo grad in der werkstatt. Ob die das hinbekommen bezweifle ich. Ich halte euch aber auf dem laufenden.
     
  7. #6 Mkraba, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Hi,

    hast du ein Foto von dem verbauten USB-Kabel? Mich würde interessieren wie es aussieht. Was du so schreibst, kann ich ja evtl. das eine Kabel, dass ich beim Händler gekauft habe, wohl auch weiter verwenden und damit USB-Geräte steuern.

    Wegen dem Sound beim USB: Wenn du einen Stick angeshclossen hast, müsste der Sound kommen. Beim iPod erfolgt die Steuerung per USB, der Sound MUSS aber per Klinkenkabel kommen, musst also beides anschließen.


    Edit: stimmt die Nummer des Kabels? 8M5T 14D2052 BB? Ich hab eins für mein jetziges Modul (alles ausser USB), das die Nummer 8M5T 14D202 BB (keine 5)trägt. Da stellt sich mir die Frage: Tippfehler, oder tatsächlich anderes Kabel?
     
  8. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Super Anleitung! Solche Mitglieder braucht ein Forum:top1:
     
  9. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC ´08
    Hi
    ja die nummer stimmt. Wie gesagt das kabel hat auf beiden seiten diesen stecker für das modul. Ich habe es auseinander geschnitten und dann einfach an das ende eine normale usb buchse gelötet.


    Nochmal zum modul.
    Ich habe nun ja alles verbaut. Wenn ich mit meinem handy über bluetooth suche, finde ich mein radio/modul. Es steht dann da Ford Audio. Dann connect ich und es erscheint im display des radios "Geben sie in ihrem handy den PIN **** ein"
    Wenn das erledigt ist, ist mein handy angemeldet. Wenn ich nun über das radio eine nummer wähle, dann wählt er zwar, aber bei mir kommt der wählton nicht. Wenn dann der jenige, den ich gerade angerufen habe ans telefon geht, dann hört er mich nicht und ich ihn nicht. Genau das gleiche ist, wenn ich angerufen werde. Es steht im display dann da das ein anruf ein kommt, aber übers radio läutet nix. Wenn ich abhebe höre ich nix und der andere gesprächsteilnehmer ebenfalls nicht.
    Wenn ich die sprachsteuerung aktiviere, und irgendeinen befehl gebe, dann sagt der computer, das ich einen befehl sagen soll. Er hört mich also nicht.

    Momentan habe ich nur einen normalen USB-Stick angeschlossen. Im display-menü nach 2 mal auf CD/AUX drücken erscheint dann: USB; AUX; Bluetooth. Wenn ich usb auswähle (was nur geht wenn ein stick angeschlossen ist), dann kann ich auch ganz normal durch die liste scrollen und ein lied abspielen. Es läuft anscheinend (laut display) auch, aber es kommt kein ton.

    Quasi bei allem wo das modul mit drin steckt, höre ich nix.


    Nachdem ich gestern das 2. mal vergeblich beim FFH war, wurde mir gesagt, das die es selber nicht können. Bei der ford hotline wurde ihnen dann nur gesagt das sie da kein support erhalten, da nix nachgerüstet werden darf.
    Danach war ich bei einem anderen händler hier in ingolstadt. Er meinte dann das ich garantie fälle auch bei ihm erledigen kann (gott sei dank:)). Ein meister von ihm meinte dann, das das radio evtl. einen falschen softwarestand hat.
    Nächsten mittwoch habe ich dann da termin. Mal sehn was dabei herrauskommt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mkraba

    Mkraba Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST '08
    Ich hatte mal etwas gelesen, dass das Mikro evtl. nicht direkt mit dem Bluetooth-Modul kommunizieren will und man etwas an den Steckern umklemmen müsste. Leider finde ich den Thread dazu im Augenblick nicht.

    Auf der andern Seite gibts so Aussagen wie "erst alles am IDS anmelden" (http://www.motor-talk.de/forum/spra...esten-t1911443.html?highlight=sprachsteuerung).


    ... aber das erklärt noch nicht, wieso du keinen Sound über USB-Stick hörst... Seltsam *Kopf kratz*
     
  12. Cletus

    Cletus Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, 12/2006, 2.5
    Hi! Ich hab exakt das gleiche Problem wenn auch mit nem Sony-Radio! Ist beides aus dem FL nachgerüstet also sowohl Modul als auch Radio und ich kann das Handy auch anmelden aber höre nix und werde nich gehört. Falls es bei dir was neues gibt bitte sag mir bescheid. Ford is bei mir genauso unkooperativ gewesen wie bei dir. Freischalten ging bei mir nich weil irgendwas die Kommunikation mit dem Modul durch IDS blockiert.

    Gruß
     
Thema:

Blaupunkt NX + Zubehör nachrüsten (Anleitung)

Die Seite wird geladen...

Blaupunkt NX + Zubehör nachrüsten (Anleitung) - Ähnliche Themen

  1. Diffusor Sport JA8 Anleitung gesucht

    Diffusor Sport JA8 Anleitung gesucht: Hallo, Hat zufällig jemand eine Anleitung zum Anbau des Originalen Sport Diffusors. Hab mir einen gebrauchten besorgt inkl. der Ecken, Anbau ist...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben

    Anleitung Demontage SYNC 2 / Lautsprecherkabel Farben: Moin Moin, habe viel Zeit im Internet nach einer Anleitung gesucht. Im deutschsprachigen Foren habe ich nichts passenden gefunden. Irgendwann habe...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Beheizte Scheibenwaschdüsen Nachrüsten

    Beheizte Scheibenwaschdüsen Nachrüsten: Hallo, ich möchte bei meinem FOFo MK2 FL Bj. 06/2008 die beheizten Waschdüsen Nachrüsten. Düsen sind bereits drin, das Kabel in der Motorhaube...
  4. Biete Navi Mod ( NX, FX, MCA )

    Navi Mod ( NX, FX, MCA ): Aus gegebenem Anlass möchte ich auch auf ein weiteres Projekt von ConversMod . Deutschland hinweisen: Den NaviMod Der NaviMod ist der günstige...
  5. Verschiedenes Zubehör funktioniert nicht mehr

    Verschiedenes Zubehör funktioniert nicht mehr: Hallo an alle Ford Freunde Ich fahre seit 1 Jahr einen Kuga 2008. Seit kurzem Funktioniert die Aussentemperaturanzeige, der Heizlüfter,...