Blinken oder nicht beim Zusperren mit FB?

Diskutiere Blinken oder nicht beim Zusperren mit FB? im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Kann mir mal bitte jemand erklären, wieso mein Mondeo (03er MK3, pre-facelift) beim Zusperren mit FB meistens blinkt und manchmal nicht? Beim...

  1. #1 stickman, 02.03.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Kann mir mal bitte jemand erklären, wieso mein Mondeo (03er MK3, pre-facelift) beim Zusperren mit FB meistens blinkt und manchmal nicht? Beim einfachen Drücken sperrt er ja nur zu und tut sonst nix. Bei doppelten Drücken werden zusätzlich die Doppelverriegelung und die Alarmanlage aktiviert, richtig? Und als Quittung dafür blinkt das Auto dann rundum 2x. Dieses Blinken macht mein Auto aber nicht immer. Und bislang konnte ich nicht nachvollziehen, woran das liegt.

    Als mir das letzte Woche zum ersten Mal aufgefallen war, stand eine der hinteren Scheiben einen Spalt offen und ich dachte zunächst, daß es daran liegt. Aber auch nach Schließen der Scheibe ließ sich das Auto zwar doppelverriegeln, blinkte aber nicht. Beim nächsten Zusperren blinkte es dann wieder.
    Grad vorhin hat er sich wieder geweigert zu blinken.

    Hilfe, ich verstehe mein Auto nicht. Oder muß ich einfach davon ausgehen, daß da was am kaputtgehen ist? Türen, Fenster und Kofferraumklappe sind alle geschlossen.
     
  2. #2 stickman, 03.03.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Ergänzung: Ich fange an zu glauben, daß es sich um einen defekten Sensor an der Kofferraumklappe handelt. Denn gestern Abend habe ich zu Hause den Kofferraum beladen und anschließend zugesperrt, um nochmal hoch in die Wohnung zu gehen. Dabei blinkte das Auto nicht.
    Kurze Zeit später haben wir dann beim Kollegen den Kofferraum wieder ausgeladen und beim anschließenden Zusperren blinkte das Auto. Dafür ging dann innerhalb einer Stunde zwei Mal grundlos die Alarmanlage los, was auch später in der Garage zu Hause nochmal passierte. Jetzt steht das Auto nur einfach verriegelt in der Garage.
    Ich bin mal gespannt, was er heute nachmittag tut, denn da hab ich Termine, bei denen ich das Auto auf der Straße abstellen muß. Mal sehen, wie oft ich die Alarmanlage wieder deaktivieren muß.

    Ist die Macke bekannt? Haben da noch mehr von Euch Probleme mit?
    Mein MK1 hatte das nämlich in ähnlicher Form auch.
     
  3. #3 petomka, 03.03.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Die Zentralverriegelung blinkt dann beim zusperren, wenn der möglichst sicherste Zustand erreicht wurde, d.h. bei einer normalen Verriegelung alle Türen und Heckklappe zu, dann blinkt sie beim ersten mal zusperren, bei dir mit der Doppelverriegelung blinkt sie erst dann, wenn du dein Fahrzeug doppelt verriegelt hast, also beim zweiten betätigen der Fernbedienung, wie die Fenster dabei stehen, ist dem ZV-Modul völlig egal. Blinkt nun deine ZV nach dem Doppelverriegeln nicht, ist entweder eine Türe/Heckklappe nicht völlig verschlossen, oder ein Sensor/Türkontakt meldet zumindest, dass eine Türe/Heckklappe nicht richtig verschlossen ist.

    Innenbeleuchtung und Kofferraumbeleuchtung gehen aus?
    Deine Heckklappe kannst du über denTaster an der Heckklappe und den Taster vom Innenraum öffnen?
     
  4. #4 stickman, 03.03.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Innen- und Kofferraumbeleuchtung gehen aus. Und zumindest mit dem Knopf am Schlüssel läßt sich der Kofferraum bei aktiver Doppelverriegelung nicht mehr öffnen. An der Klappe von außen auch nicht.

    Wie schon gesagt: Ich tippe auch auf einen defekten Sensor. Hab Donnerstag Werkstatttermin, da die Gebrauchtwagengarantie sowas ja mit umfaßt. :)
     
  5. #5 petomka, 03.03.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    ich würde sogar das Fahrertürschloss vermuten :)
     
  6. #6 stickman, 04.03.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Fahrertürschloß könnte es durchaus auch sein. Geht das öfter kaputt?
     
  7. #7 Hacky67, 04.03.2008
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Unterliegt dem größten Verschleiß.

    (Oder, welche Tür benutzt Du am häufigsten... ?)
     
  8. #8 Heizöl-Ferrari, 04.03.2008
    Heizöl-Ferrari

    Heizöl-Ferrari Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK III & Skoda Octavia 1Z
    Leider ja. Ein Kumpel von mir wurde vor kurzem wieder aus seinen Mondeo ausgesperrt... Mit laufendem Motor.. Musste dann um 5 uhr morgens 3 kilometer heimlaufen und den Reserveschlüssel holen..

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=24092&highlight=Fahrerschloss

    Da müsste auch was drinstehen.. :)
     
  9. #9 stickman, 07.03.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Laut Werkstatt wars das Motorhaubenschloß. Gestern wurde das defekte ausgebaut und das neue bestellt. Das soll heute eingebaut und der Fehlerspeicher gelöscht werden.
    Mit etwas Glück werde ich mein Auto dann heute nachmittag wieder bekommen.
     
    petomka gefällt das.
  10. #10 petomka, 07.03.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    mal was neues :)


    danke für die Rückmeldung :top1:
     
  11. #11 stickman, 07.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2008
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Wär ja auch langweilig, wenn grad an meinem Auto was normales kaputtginge. :lol:

    Hab grad mit der Werkstatt telefoniert und sie wollen bis spätestens 17 Uhr zurückrufen und Bescheid geben, daß das Auto fertig ist.

    Edit um 17:52:
    Hab das Auto vorhin abgeholt und hab ein neues Motorhaubenschloß. Damit tut es wieder normal. Ging auf Garantie.
     
  12. #12 Kleimax46, 05.05.2010
    Kleimax46

    Kleimax46 Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK3 2004 2.2TDCI
    Hallo weiss das thema ist schon alt aber mein fahrzeug macht exakt das gleiche oder bzw macht das gleiche nicht.
    Was mache ich denn jetzt muss ich echt zum händler und der schaut mit dem Diagnose gerät welcher türschalter defekt ist oder kann ich das auch selber rausfinden
    MFG Kleimax46
     
Thema:

Blinken oder nicht beim Zusperren mit FB?

Die Seite wird geladen...

Blinken oder nicht beim Zusperren mit FB? - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung von der Hecktür beim Ford Transit Bus entfernen

    Türverkleidung von der Hecktür beim Ford Transit Bus entfernen: Hallo Gemeinschaft habe mal wieder ein kleines Problem, ich muss ein Kennzeichenlicht ausbauen und habe das Problem das ich die Türverkleidung...
  2. Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe

    Warnleuchte "Automatikgetriebe" blinkt beim Schaltgetriebe: Hallo zusammen, Ich fahre seit 2 Monaten einen Ford Fusion 1.4 Diesel. War schon ne Umstellung vom mondeo MK2 V6.. :-). Aber heute übereilt mich...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?

    Welche technische Probleme können noch weiter beim Ford Fiesta 1.4 TDI auftretten?: Hallo alle Fofi(Diesel) Fahrer! Hab ne mal einige Fragen bezüglich Einspritzdüsen. Im voraus: Ich habe Ford Fiesta 1.4 TDI, Bj 2010, Ja 8...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford KA Bj. 2000 Blinker rechts und links funktionieren nicht.

    Ford KA Bj. 2000 Blinker rechts und links funktionieren nicht.: Ford KA Bj. 2000 Blinker rechts und links funktionieren nicht. Meine Analyse: Bei Anschalten des Warnblinkers alle Blinker leuchten. Sicherungen...