KA 1 (Bj. 96-08) RBT Blinker-Rücksteller funktioniert links nicht mehr

Diskutiere Blinker-Rücksteller funktioniert links nicht mehr im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem Ford Ka (RBT, Baujahr 2002): Wenn ich links abgebogen bin, stellt sich der Blinker beim...

  1. #1 ezahnriemen, 22.08.2010
    ezahnriemen

    ezahnriemen Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RBT, 1299cm3, Baujahr 2002
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Ford Ka (RBT, Baujahr 2002):
    Wenn ich links abgebogen bin, stellt sich der Blinker beim Geradeziehen nicht selbsttätig zurück. Rechts existiert dieses Problem nicht.
    Manuell kann ich den Blinker wie gewohnt ausschalten.

    Woran könnte das liegen?


    :traurig: ezahnriemen
     
  2. #2 FocusZetec, 22.08.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.092
    Zustimmungen:
    812
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da wird der Schalter Defekt sein ... reparieren kann man da normalerweise nichts, man kann/sollte den Schalter mal ausbauen und anschauen. Am Gegenstück an der Lenksäule kann normalerweise nichts kaputt gehen.
     
  3. #3 MucCowboy, 23.08.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    19.133
    Zustimmungen:
    1.527
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Joup, so ist es. Der Lenkstockschalter (Blinker- und Wischerschalter sind ein gemeinsames Bauteil) hat einen kleinen Plastik-Nippel, der beim Gegendrehen vom Lenkrad weggedrückt wird und den Blinkerschalter wieder in die Ruhelage zurückspringen lässt. Es ist möglich, dass dieser Nippel abgenutzt ist, evtl. auch einseitig, oder dass er in einer Richtung klemmt. Abhilfe bringt nur ein neuer (gebrauchter, aber funktionstüchtiger) Lenkstockschalter. Gibt's z.B. bei Ebay oder Verwertern für kleines Geld.

    Grüße
    Uli
     
  4. #4 ezahnriemen, 24.08.2010
    ezahnriemen

    ezahnriemen Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RBT, 1299cm3, Baujahr 2002
    Danke für die konstruktiven Tipps!
    Habe auf einer anderen Seite mal den Hinweis gelesen, dass man beim Ausbau des Lenkstockschalters auf den Airbag achten muss. Hat jemand diesbezüglich Ahnung oder Erfahrung?

    Gruß,
    ezahnriemen
     
  5. #5 Mr.Kleen, 24.08.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin eza ...

    Bevor Du an den Airbag gehst ,immer Batterie abklemmen. Sonst haste hinterher Fehlermeldung.

    Wenn die Batt. abgeklemmt ist,kannste den Airbag ausbauen,und das Lenkrad auch. Dann muss der Airbagschleifring runter. Dann kannste dein Lenkstockschalter ausbauen. Batterie erst wieder anklemmen wenn der Airbag wieder eingebaut ist !!!!

    Gruss Mr.Kleen
     
  6. #6 FocusZetec, 24.08.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.092
    Zustimmungen:
    812
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Am Airbag muss man nichts machen!!!

    Es reicht wenn man die obere und untere Verkleidung hinter dem Lenkrad abnimmt, dann kann man die Stecker abmachen und den Lenkstockschalter ausbauen (Schraube rausziehen und Schalter dann rausziehen) ...
     
  7. #7 Mr.Kleen, 24.08.2010
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Stimmt FocusZetec ...

    Da hast du vollkommen Recht.:kopfstoss:
     
  8. #8 wolfram.winkler, 15.10.2010
    wolfram.winkler

    wolfram.winkler Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 1999, 1,3
    Bei meinem Ka hat es gereicht, die Mechanik mit entsprechendem Spray gängig zu machen.
    Ich habe einfach im Blinkerhebelbereich gesprüht, nach 2 Tagen funktionierte die automatische Abschaltung wieder.

    MfG.

    WW
     
  9. #9 wolfram.winkler, 22.10.2010
    wolfram.winkler

    wolfram.winkler Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 1999, 1,3
    Ich habe leider festgestellt, dass die Funktion trotz Einsprühen nicht 100%
    I. O. ist.
    Gebrauchter Lenkstockschalter kostet ca. 25 Euro, habe ich mir jetzt im Internet gekauft, mal sehen, ob es damit besser läuft.

    MfG.

    W. Winkler
     
  10. #10 liebscher, 12.01.2011
    liebscher

    liebscher Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Dann mische ich doch gleich hier mal mit einer Frage mit. ich habe das Problem das die Scheibensprühung vorne nur noch selten Funktioniert und wenn dann nur mit starkem druck auf den Schalter, dieser scheint wohn kontaktprobleme zu haben. Nun haben wir einen Ford KA Baujahr 2000 mit eingebautem Warnblinkschalter in den Lenkstockschalter. Ich suche schon seid mehreren Wochen einen solchen Wischerschalter mit Warnblinker doch bei Ebay nichts zu machen unter 70 Euro für den gebrauchten Schalter. Mir ist aufgefallen das der ältere Fiesta ja einen ähnlichen Schalter hatte. Passt der evtl. auch beim Ka.

    liebscher
     
  11. #11 wolfram.winkler, 13.01.2011
    wolfram.winkler

    wolfram.winkler Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 1999, 1,3
    Hallo Liebscher,

    nach meinen Informationen passt der Lenkstockschalter vom Fiesta nicht, ich glaube, dass sagte mir der Schrotthändler.
    Wenn Du keinen Schrotthändler in der Nähe hast, suche doch einmal mit Google.
    Es gibt außer ebay viele Online-Händler, die gebrauchte Ford Ersatzteile verkaufen.
    Dort hatte ich mir auch zuerst einen Lenkstockschalter gekauft, leider ohne Warnblinker, passte also nicht.

    MfG.

    WW
     
  12. #12 liebscher, 13.01.2011
    liebscher

    liebscher Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Na tolle Suppe laut Bildern im Internet sind die Schalter eigentlich gleich. Die Schalter für den Fiesta gehen bei Ebay für kleines Geld raus und die für den Ka kosten 60-100 Euro für einen gebrauchten Schalter. Na mal sehen wenn Zeit ist muss ich erst noch mal den Schalter komplett durchmessen ob er es auch ist.

    Liebscher
     
  13. #13 wolfram.winkler, 14.01.2011
    wolfram.winkler

    wolfram.winkler Neuling

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 1999, 1,3
    Hallo liebscher,

    das Aussehen mag ja gleich sein, wahrscheinlich ist die Pinbelegung oder die Form der Steckgehäuse anders.

    MfG.

    WW
     
Thema: Blinker-Rücksteller funktioniert links nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blinkerrückstellung Ford KA

    ,
  2. ford mondeo blinker klempt

    ,
  3. blinkerrückstellung ford ka rbt ohne funktion

    ,
  4. ford ka blinker Rücksteller,
  5. fiesta 4 rücksteller blinker,
  6. ford ka Lenkstockschalter ausbauen,
  7. ford ka blinkerschalter geht nicht zurück,
  8. blinkerhebel geht nicht mehr zurück transit,
  9. blinker springt nicht zurück ka,
  10. ford ka blinker geht nicht zurück,
  11. ford ka lenkstockschalter blinker Rückstellung defekt,
  12. Ford ka bj 2006 schalter,
  13. Fiesta 96 blinker code,
  14. blinker rücknahme ford ka,
  15. ford ka blinker setzt nicht zurück,
  16. ford ka blinkerschalter,
  17. ford ka blinkerrelais wechseln
Die Seite wird geladen...

Blinker-Rücksteller funktioniert links nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Defekte - Kupplung, Kat etc

    Mehrere Defekte - Kupplung, Kat etc: Einen wunderschönen ! Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. Ich fahre seit gestern einen Ford cougar. War quasi geschenkt, somit hab ich mir...
  2. Blinker spielt verrückt

    Blinker spielt verrückt: Es ist schwer zu beschreiben, aber das Video zeigt es ganz gut. Ich habe die doppelte Blinkfrequenz obwohl alle Glühbirnen funktionieren....
  3. Radio funktioniert fehlerhaft

    Radio funktioniert fehlerhaft: Hallo Leute, bin neu hier und ich bin am Verzweifeln. Habe auch nichts passendes zu meinem Problem gefunden. Ich erkläre mal mein Problem. Bei...
  4. Tourneo fährt von allein nach links

    Tourneo fährt von allein nach links: Habe einen Ford Tourneo Connect 1,5 TDCI 120 PS ... meine Auto ist 3,5 Jahre alt und seit dem ersten Tag hat es keinen geradeaus Lauf ...es...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Sitzheizungen funzen nicht mehr

    Sitzheizungen funzen nicht mehr: Hey Leute, ich hoffe dass hier in dem ("alten")Forum überhaupt noch jemand aktiv ist :-D. Ich habe irgendwann letzten Jahres festgestellt dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden