Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Blinker Schalter Defekt/ Bremsen Hinterachse Lösen spät/Tür schließt nicht mehr.

Diskutiere Blinker Schalter Defekt/ Bremsen Hinterachse Lösen spät/Tür schließt nicht mehr. im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo erst mal , mein name ist Ingo. Ich habe ein Ford Mondeo Kombi Bj 2009 und habe ihn jetzt zwei jahren in mein Besitzt. Nun hatte ich jedem...

  1. IngoM

    IngoM Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi bj 2009
    Hallo erst mal ,
    mein name ist Ingo.
    Ich habe ein Ford Mondeo Kombi Bj 2009 und habe ihn jetzt zwei jahren in mein Besitzt.

    Nun hatte ich jedem winter Problem mit meine Beifahrer Tür die sich nicht mehr Verriegel lies. Neues Schloß Kostete mich dann mal Eben 265€.
    Hat da schon wer Erfahrung mit und tipp dazu. Scheint ja ein große Problem bei Ford zu sein.


    Dann das nächste, Meine Bremsen der Hinterhaxe machen Sehr spät auf. Auch da habe ich schon gelesen das es bei vielen so sein aber schon seit MK1.
    Hat auch da wer ein tippe für mich. das Problem habe ich aber auch erst seit ich die Bremsen machen lassen habe in einer Werkstadt.


    Und jetzt zu mein Aktuellstes Probem. Mein Bilnker Rechts geht immer wieder an. Meistens Reicht ein leichtes antippen auf den blinkscchalter und es geht wieder aus. doch kurze zeit wieder geht er schon wieder an. Also defekt am Blink schalter denke ich.
    Habe dann den wagen in die werkstadt gebracht (Avia), die haben Fehler ausgelesen und es mir bestätigt.
    Nun können die es nicht machen da sie dazu an den Airbag müssen. Ich sollte zu Ford gehen:rasend::rasend::rasend::rasend::rasend::rasend::rasend:.
    was meint ihr dazu.
    Ich habe jetzt mal vorsorglich hinten die Birne ausgenommen damit die anderen hinter mir nicht Verwirt sind :):):):)

    Danke für die hilfe und Tipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jörg990, 11.06.2015
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Dann zurück zur Werkstatt, du hast schließlich Gewährleistung auf deren Arbeit!


    Grüße

    Jörg
     
  4. #3 MucCowboy, 11.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich hoffe, dass ein solcher Sammelthementhread nicht unübersichtlich wird. Also pack ma's...

    Türschloss: Feuchtigkeit und Kontaktverschleiß der Mikroschalter im Türantrieb. Bekannt bei sämtlichen Ford-Fahrzeugen. Da es für dieses Modell noch kaum gebrauchte Teile gibt, bleibt wohl nur ein Neuteil.

    Bremsen: wie gesagt, kehrt machen und die Werkstatt nachbessern lassen. Und zwar rasch. Mit unsauber arbeitenden Bremsen ist so ein Auto eine Gefahr für Dich und andere.

    Blinker: Es muss nicht bei Ford sein (die kennen sich halt besser damit aus) aber es muss gemacht werden. Mit stillgelegtem Blinker fahren ist ja bekanntlich schlicht verboten. Dann schon lieber viel und unnötig blinken. Ob der Airbag dafür angefasst werden muss, glaube ich jetzt mal nicht, aber das kann Dir eine Ford-Werkstatt aus dem Kopf sagen. Der Typ in Deiner "Avia"-Tankestellenwerkstatt (?) hat wohl keinen Airbagschein und deshalb völlig zu Recht die Arbeit abgelehnt.
     
  5. IngoM

    IngoM Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi bj 2009
    nun das mit den Bremsen ist nun gut ein jahr her.
    Ob es jetzt noch klappt????

    - - - Aktualisiert - - -

    das mit den tür schloß ist schon ärgerlich.
    ja Bremsen muss ich mal schauen ob das noch so geht.
    wegen den blinker frage ich mal eine andere Werkstadt , ist ein guter tipp mit den Airbag schein.warscheinlich liegt es daran.
     
  6. #5 MucCowboy, 11.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, sicher nicht mehr. Du hast uns aber nicht gesagt dass es schon so lange her ist. Seitdem ist ein kompletter Winter und jede Menge Verschleiß gewesen. Aber dennoch: Bremsen sind Werkstatt-Sache.
     
  7. IngoM

    IngoM Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi bj 2009
    jetzt aber noch mal zu den blinkerschalter bitte.
    Jetzt ist mir gestern abend aufgefallen das mein parklicht an ist und klar liegt am schalter.
    ich dachte gut schaust ins handbuch und ziehst die sicherung für standlicht.
    aber ganz ehrlich da blickt ja keiner mehr durch was für was da genau aus.

    hast du vielleicht eine idee , ich will nicht immer die Batterie abklemmen bis ich in der Werkstadt war.

    Danke schon mal
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MucCowboy, 13.06.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Da gibt es keine separaten Sicherungen mehr, weil alles durch das zentrale Steuermodul BCM läuft. Und das BCM selbst kann man nicht so einfach abklemmen. Eine normal-intakte Batterie sollte etliche Stunden Standlicht locker vertragen, wenn man danach wieder fährt um sie aufzuladen. Bei längerer Standzeit wäre es im Moment doch das Beste, die Batterie abzuklemmen. Ist schneller gemacht wie irgendwie an den Scheinwerfern und Rückleuchten rumzufummeln.
     
  10. IngoM

    IngoM Neuling

    Dabei seit:
    11.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi bj 2009

    ich danke dir und wünsche dir ein schönes wochenende
     
Thema:

Blinker Schalter Defekt/ Bremsen Hinterachse Lösen spät/Tür schließt nicht mehr.

Die Seite wird geladen...

Blinker Schalter Defekt/ Bremsen Hinterachse Lösen spät/Tür schließt nicht mehr. - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage spring nicht mehr an

    Klimaanlage spring nicht mehr an: hallo zusammen, bin neu hier. habe schon das forum durchforstet aber leider noch nichts gefunden, daher öffne ich einen neuen thread! bei...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tagfahrlicht geht nicht mehr aus.

    Tagfahrlicht geht nicht mehr aus.: Hallo zusammen. Bräuchte mal einen Rat und zwar geht es um meine Frontscheinwerfer von Sonar mit integrierten LED Tagfahrlicht R87 Zulassung. Habe...
  3. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  4. Schalter (!) für Kühlerlüfter einbaubar?

    Schalter (!) für Kühlerlüfter einbaubar?: Hallo, könnte man eigentlich den Kühlerlüfter auch über einen extra Schalter (z.B. beim Armaturenbrett) EIn- und Ausschalten (zusätzlich zur...
  5. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...