Blitzer in Frankreich

Diskutiere Blitzer in Frankreich im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Ich war neulich mal wieder in Deutschland. Die A5 von Basel nach Karlsruhe war mal wieder voller Staus, also bin ich -wie so oft- ueber die...

  1. #1 Polenta, 08.11.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Hallo

    Ich war neulich mal wieder in Deutschland. Die A5 von Basel nach Karlsruhe war mal wieder voller Staus, also bin ich -wie so oft- ueber die franzoesische Autobahn (Basel-Colmar-Strassburg-Lauterburg) nach Deutschland gefahren.

    Auf diesen 180km sind unglaublich viele Blitzer (fest installierte und mobile). Bei 15 habe ich aufgehoert zu zaehlen!! Meine Guete, haben die aufgeruestet!!!

    Ich gehe mal davon aus, dass waehrend der Umbauphase der A5 (6 spuriger Ausbau bis Offenburg) viele auf die franzoesische Autobahn ausweichen.

    Die Blitzer sind scheinbar sehr empfindlich eingestellt und blitzen schon bei kleinsten Uebertretungen.
    Woher ich das weiss? Ich wurde an diesem Tag zweimal geblitzt, obwohl ich versucht habe, mich ans Limit zu halten und hoechstens 3-4 kmh schneller gefahren bin.

    Gruss Marco
     
  2. T-Car

    T-Car Guest

    Ja schon, die Franzosen ziehen aber im Gegensatz zu den Schweizern auch prozentual ab (wie in Deutschland). Das heißt, bei 3-4 km kommt nichts. :cooool:
     
  3. #3 Polenta, 08.11.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Dann kann ich nur hoffen, dass ich nach Abzug der Toleranz keinen Strafzettel bekomme!!

    A propos Schweiz:
    Hier in der Schweiz gibt es viele fest installierte Blitzer. Mobile Geraete sind eher selten. Seit neuestem wird in einem vielbefahrenen Tunnel suedlich von Basel die sogenannte Section Control getestet. Das gute an diesem System ist, dass kurzfrsitige Uebertretungen nicht geahndet werden!!
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Das machen die Franzosen aus Grundsatz so. Wenn 80 erlaubt, blitzen die schon bei 82. Dann kommt zwar nichts, aber der Fahrer hat den Blitz gesehen und fährt langsamer. Psychologie eben.

    Könnte man in Deutschland auch machen, nur bringt es bei uns nichts, da sich dann viele daran gewöhnen und sich um die Blitze gar nicht mehr kümmern.

    Man muss auch mal die Bussgelder in Frankreich anschauen: 90 erlaubt, man fährt 100, sind mal schnell 60 € weg, bei 15 mehr sind es schon 150 €. Da sind die deutschen Strafen richtig niedlich dagegen.
     
  5. T-Car

    T-Car Guest

    ich hatte im April auf der franz. AB bei 110 genau 136, 7 wurden abgezogen und für die 19 zuviel waren 90€ fällig. Da war wohl ein netter Policier unterwegs. :)
     
  6. #6 Andreas_S., 08.11.2010
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Ich war in diesem Sommer auch viel in Nordfrankreich unterwegs. Das die die stationären Meßgeräte knapp eingestellt sind, kann ich nicht sagen. Mit dem Motorrad konnte ich das ja recht gefahrlos testen.:)

    Die mobilen Blitzer sind da wohl etwas anderes.

    Meine subjektive Meinung zu Frankreich in 27 Jahren als Autofahrer und 17 mit dem Motorrad:

    Früher war es irgendwie anarchisch und nicht so stur und aggressiv wie bei uns.
    Heute fahren die Franzosen viel moderater und zurückhaltender.
    Die Strafen sind hoch. Die Polizei in Frankreich hat durchaus Humor, aber diskutieren hat überhaupt keinen Sinn.
     
  7. #7 binkino, 08.11.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    ja so ne Blitzerreihe steht auch auf ner BAB Richtung Bayern, weiß die BAB jetzt nicht auswendig, aber schon brutal irgendwie! Alle glaub 500 Meter so ein Teil...
     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Von Karlsruhe an Stuttgart vorbei? Das ist die A8.

    Und wenn du die Dinger kurz vor Ulm meinst: Das sind keine Knipser. Die messen die Lichtdurchlässigkeit. Wenn ein bestimmter Wert unterschritten wird, gehen die Zeichen über der Autobahn an. Fängt, wenn ich mich recht entsinne, hinter dem Aichelbergtunnel an. Da, wo sich die Autobahnspuren wieder treffen.

    MfG

    Pommi
     
  9. #9 binkino, 08.11.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    @pommi: werd mal nachfragen ... das ist etwa 250-300km von HD und ne glaub 2 spurige, elend lange Kurfen...
    (Wir waren 2008 in Chieming)
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Da geht aber frankreich noch wenn de in norwegen 15 zu viel fährst kanst de 445€ da lassen oder 5 tage in bau gehn ;)
     
  11. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Auch wenn die Franzosen sehr streng blitzen, aber deine Rechnung beinhaltet nen groben Fehler: Wenn du wirklich nur 3-4 Km/H zu schnell warst, sprich 124 km/h laut Tacho, fährst du nur leider noch lange nicht 124 km/h, sondern sondern eher so um 115 - max 120 km/h.... !? :gruebel: Und da löst nunmal noch kein Blitzer aus... Auch kein französischer ;)

    Gruss Carsten
     
  12. #12 Polenta, 09.11.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Ich bin wirklich nicht gerast. Klar kenne ich die Tachoabweichung. Aber es muss genau an der an der Grenze gewesen sein. Falls ich -was ich natürlich nicht hoffe- einen Strafzettel bekomme, melde ich mich wieder!
     
  13. #13 Polenta, 27.12.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Kurzes Update:
    Nach fast 2 Monaten habe ich noch keine Strafzettel bekommen!! Ich hoffe, das bleibt auch so!!!!!
     
  14. Pommi

    Pommi Guest

    Dann warte mal aufs neue Jahr. Ab dem 01.01.2011 dürfen die dann in Deutschland beitreiben. Und wichtig ist nicht das Datum des Vergehens, sondern das Datum des Beginns der Verfolgung oder so. Wenn die etwas im Kopf haben, haben sie die Sache mit Erkennen des deutschen Kennzeichens bis zum 01.01. auf Eis gelegt. Und dann machen sie eine Halterabfrage = Beginn der Verfolgung.
     
  15. #15 Polenta, 29.12.2010
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Hallo Pommi
    Das sind aber keine aufmunternden Worte!!:nene2:
    Ich hätte eigentlich folgende Aussage von Dir erwartet:
    "Polenta, mach Dir keine Sorgen!! Da wird nichts mehr kommen!!"
    Trotzdem wünsche ich Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr...:top1:
     
  16. Pommi

    Pommi Guest

    Ich lüge nicht gerne.

    Wenn ich das gesagt hätte und am 04.01. käme dann französische Post, hättest du mich erstrecht verflucht.

    So weisst du wenigstens, was kommen kann. Es muss aber nicht so kommen.
     
  17. #17 Polenta, 09.02.2011
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Update:
    Ich habe immer noch keinen Strafzettel bekommen!!
    Hoffentlich bleibt das auch so!
     
  18. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Da kommt auch nix mehr.

    Bin letztes Jahr im April mit dem Auto nach Spanien gefahren und hab mir von meinem Vater vorher noch versichern lassen, dass auf den letzten 150 Kilometern definitiv keine Blitzer stehen.

    Keine Ahnung, wie lange er dort nicht mehr langefahren ist :D

    Bei knapp 200 Tacho gabs dann einen grellen weißen Blitz :lol:

    Ist aber nie was gekommen.
     
  19. #19 Polenta, 30.07.2011
    Polenta

    Polenta Forum As

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-Max 1,8l Flex Fuel
    Update:
    Es ist immer noch kein Strafzettel bei mir eingetroffen. Ich denke, da wird auch nichts mehr kommen.
    Da hatte ich nochmal Glück. Grundsätzlich halte ich mich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen. In Frankreich werde ich das aber sehr gewissenhaft machen. Die haben eine unglaublich hohe Blitzer Dichte.... Zumindest auf den Streckenabschnitten, die ich kenne und regelmässig befahre.
     
  20. Leon

    Leon Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    VW Tiguan 2.0 TDI
    Fahre mittlerweile auch regelmäßig (alle 2-3 Monate) für 1-2 Tage nach Spanien runter und zurück.

    Habe dabei festgestellt, dass die Blitzer in Frankreich ab 129 km/h (Navimessung) blitzen, was bei meinem Wagen Tacho 135 km/h entspricht.

    War irgendwie ins Gespräch vertieft und da kam dann wieder der Blitz. Mitten in der Nacht. Echt hell und gemein die Dinger :D

    Hab aber das Gefühl, dass die nichts rausschicken, wenn man grad so an der Grenze langgeschrabbt ist. Bisher hab ich jedenfalls nie was bekommen.
     
Thema: Blitzer in Frankreich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Motorrad mit 82 km geblitzt obwohl 90 in Frankreich er

    ,
  2. blitzer frankreich weiss

    ,
  3. blitzer in frankreich

    ,
  4. blitzer frankreich autobahn weiss,
  5. blitzer e70 frankreich
Die Seite wird geladen...

Blitzer in Frankreich - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Importwagen (Frankreich) mit 51kW, welche TSN für die Versicherung?

    Importwagen (Frankreich) mit 51kW, welche TSN für die Versicherung?: Hallo liebe Community, ich habe mir gestern einen Ford Ka aus dem Jahr 2004 (HSN: 8566) gekauft. War ein echtes Schnäppchen, allerdings habe ich...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Navi Sync 3 Blitzer

    Navi Sync 3 Blitzer: Hallo Focus-Freunde ich habe seit 3 Tagen(!) einen Ford Fokus MK3 mit Sync 3 und Navi. Ich bin mit dem Auto sehr zufrieden. 2 Fragen: Wie bekomme...
  3. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Ford Kuga POIs & Blitzer für Sony Radio mit Navi SW von Bosch Katen TomTom

    Ford Kuga POIs & Blitzer für Sony Radio mit Navi SW von Bosch Katen TomTom: Hallo, habe einen Ford Kuga von Juli 2015. Hier ist das Radio von Sony, die Navigationssoftware von Bosch und die Karten von TomTom? Die...
  4. Spiegel.de: Blitz-Marathon in Deutschland: Polizeigewerkschaft fordert härtere Strafe

    Spiegel.de: Blitz-Marathon in Deutschland: Polizeigewerkschaft fordert härtere Strafe: Der Blitz-Marathon der Polizei ist gestartet: Fast 15.000 Beamte sind 24 Stunden lang im gesamten Bundesgebiet im Einsatz. Die Polizeigewerkschaft...
  5. Spiegel.de: Tempokontrollen: Politiker fordern Legalisierung von Blitzer-Apps

    Spiegel.de: Tempokontrollen: Politiker fordern Legalisierung von Blitzer-Apps: Warnungen vor Blitzern sind im Radio zwar erlaubt, aber auf dem Handy verboten. Das wollen Politiker aus Sachsen und Hessen nun ändern. Auf der...