Blitzer

Diskutiere Blitzer im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo ich bin heute geblitz worden in der Ortschaft richtung Draussen auf die Landstrasse ca. 10m vor dem Ortsschielt ich hatte 55km/h...

  1. #1 Christian Meyer, 12.04.2010
    Christian Meyer

    Christian Meyer RS Turbo fahrer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS Turbo (MK4) Bj 1989
    Hallo ich bin heute geblitz worden in der Ortschaft richtung Draussen auf die Landstrasse ca. 10m vor dem Ortsschielt ich hatte 55km/h drauf.:fahren:

    und Da hat es Geblitzt.:weinen2:

    Wer Haftet der fahrer ober der Halter und was passiert :traurig: mit mir weil ich noch in der Probezeit bin???

    Ich brauch eure Hilfe Bitte.

    mfg Chris
     
  2. #2 Kletterbuxe, 12.04.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    der Halter bekommt Post und kann dann den Fahrer angeben, dann bekommt der Fahrer Post.
    Wegen Probezeit brauchst du dir keine Gedanken machen, wenn du wirklich nur 5 km/h drüber warst*, dann kostet das vielleicht 10 € - da musste mal in den Bußgeldkatalog schauen, oder einen Bußgeldrechner bemühen - gibts zu Hauf im Internet.

    * falls 50 km/h erlaubt waren. Waren nur 30 erlaubt sieht das ein bißchen kritischer aus, denn dann wären das womöglich schon 1 Punkt (ab 21 km/h drüber)
     
    Christian Meyer gefällt das.
  3. #3 Mr. Binford, 12.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Lernt man sowas nitmehr in der Fahrschule?!

    EDIT: Bis 60 Km/h laut Tacho kannst du innerorts an jedem Blitzer (außer 30er Zonenetc. ) vorbeifahren ohne dasses blitzt. Selbst bei diesen Hightech-Säulen hier in der Hauptstadt der Stadtpolizei und Hilfspolizisten...
    Tachos gehen alle vor, je schneller man färht desto mehr eilen sie voraus.
     
  4. #4 Mondeo-Driver, 12.04.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    So siehts derzeit aus:

    50 innerorts , überschreiten der Geschwindigeit um :
    [FONT=Arial, Helvetica]bis 10 km/h 15,- EUR
    11-15 km/h 25,- EUR
    16-20 km/h 35,- EUR
    21-25 km/h 80,- EUR, 1 Punkt

    Wenn du also mit 55 geblitzt worden bist kostets 15 Ocken Verwarngeld.
    Normalerweise wird aber ab 12-15 km/h drüber geblitzt , wegen der Toleranz:gruebel:
    darunter (unter 60 km/h) vermutlich eher nicht....
    [/FONT]
     
    eisen-auf-rädern gefällt das.
  5. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also wenn's bei 55km/h innerorts geblitzt haben soll, dann hat wohl nicht der Ort geschielt sondern der Fahrer ;)

    Wenn du in nem normalen Auto in ner mormalen Ortschaft mit 50 km/h Limit geblitzt worden bist, dann ist mindestens eine Angabe in deiner Schilderung falsch, soll aber deine Sache sein. Wie aber schon erwähnt wird der Halter angeschrieben. Kleiner Tip: Vorsicht mir Falschangaben zum Fahrer, dass kann sehr schnell sehr viel teurer werden.

    Vielleicht haben die Herren aber einfach nur grad erst aufgebaut gehabt und haben das Ding getestet.... Ist mir auch schon passiert, woraufhin ich umgedreht bin und gefragt hab wieso ich denn grad geblitzt worden bin, und die haben mir dann erklärt, dass es ein paar Testläufe gibt bevor das Ding "scharf" wird.

    Übrigens muss ich mich der Frage von Mr. Binford anschliessen und doch ein wenig mit dem Kopf schütteln: Aus der Fahrschule schon alles vergessen?? In der Probezeit?


    Gruss Carsten
     
  6. marc`o

    marc`o Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Facelift 08
    Omg Leute - was geht den bei euch ab. Nur weil man in der Probezeit ist - heißt das nicht, das einen keine Fehler unterlaufen. Gerade da passiert es das man nicht auf den Meter auf 50 abbremst. Solange du keine 21 Km zu schhnell warst - ist alles ok ! :top1:Keine Sorge und freu dich über ein Foto für dein - neues - Album :cooool:
     
  7. #7 focusdriver89, 13.04.2010
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ja eben...oder hst du 105 drauf gehabt und warst 55 zu schnell? Dann kann ich deine sorge verstehen...aber nicht für so ne kleinigkeit.

    da gibt es iel größere dinger.


    nein. solange zugegeben wird und die haben ihr geld, interessiert es keinen, wer gefahren ist...da kann auch jeman die schuld auf sich nehmen.
     
  8. Syde

    Syde Regrooveable...

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Mondeo MK1 Turnier 1,8l 16V
    Also ich bin raus, gegen das geballte Wissen und die enorme Lebenserfahrung zweier Anfang 20jähriger komme ich nicht an...

    Manchen täte es hier auch gut, den ganzen Thread mal richtig zu lesen.


    Wie gut solch eine fundierte Information zu haben, vielleicht kommt es ja mal vor das einer unserer Kunden (Autovermietung) geblitzt wird und vor hat einen anderen vorzuschieben dem kann ich dann beruhigt sagen dass das kein Problem sei, hauptsache er hat bezahlt...
     
    eisen-auf-rädern gefällt das.
  9. marc`o

    marc`o Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 Facelift 08
    Uhhh- Jetzt kommt der "alters Flame":zensiert: - man muss sich da jemand in die Enge getrieben fühlen -

    Fakt ist - solange man nicht ein notorischer Heitzer ist - und zumindestens das Geschlecht auf dem Bild passt - Interessier es niemanden wer gefahren ist. Hauptsache es wird bezahlt. :banane:
     
  10. #10 Mr. Binford, 13.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ganz ruhig:

    Das war eine Frage auf folgende Frage:

    Denn sowas lernt man in der Fahrschule und sollte es auch aus eigenem Interesse behalten. Klar macht jeder Fehler, ist mir ja auch völlig schnurz was er "verbrochen" hat, darum gings mir garnicht. Ich finds eher interessant, dass man (maximal) 2 Jahre nach der Prüfung nichts mehr von den Folgen des zu schnellen Fahrens weiß. Wenn man am Straßenverkehr teilnimmt, sollte man sich auch ein wenig auskenne, finde ich. Ich bin ja nun auch keineswegs lange aus der Probezeit und betreibe also keinen Altersflame (wasn Wort, steht das im Duden?).
    So und nun warten wir besser mal ne Antwort des TO's ab, was denn nun genau aufm Tacho stand, in welchem Geschwindigkeitsbereich er sich befand usw usw

    EDIT: Bei "Bagetellen", die mit 15€ abgetan sind, reicht es das Geld zu überweisen und nichts passiert, da wird häufig nicht nach dem Fahrer gefragt, weil niemand diese Fotos genau kontrolliert sondern der Bescheid erstmal rausgeschickt wird. Aber man sollte es schon mit dem Halter des Fahrzeugs (Eltern?) absprechen.
    Aber auch daher ist es mir mittlerweile lieber, meine Fahrzeuge auf mich anzumelden.
     
  11. #11 Christian Meyer, 13.05.2010
    Christian Meyer

    Christian Meyer RS Turbo fahrer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS Turbo (MK4) Bj 1989
    Hay bis jetzt ist noch kein Brief im Kasten gewessen ich klaube da kommt nix mehr.
    noch mal glück gehabt

    mfg Chris
     
  12. #12 Kletterbuxe, 13.05.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Hay!
    Ich klaube du fräust dich zu frü.

     
  13. poeter

    poeter Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2002, 1.8 TDCi
    Unter einem Monat bekommst du in den meisten Fällen nie Post.
    Leider denke ich das da noch was kommt.
    Unsere Bürokratie war noch nie die schnellste! :gruebel:
     
  14. #14 Roger_77777, 14.05.2010
    Roger_77777

    Roger_77777 Guest

    ich klink mich auch mal ein mich haben sie am 9.2 im ort in der 30er geblitzt hatte zwischen 54-60 km'/h drauf gott sei dank kam bis heut nicht wenn was lommt muß ich bestimmt ein monat laufen oder :-(
     
  15. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Ich hoffe mal für dich, dass du deine Geschwindigkeit richtig geschätzt hast. Ein einmonatiges Fahrverbot wird erst ab einer Überschreitung von 31 km/h bis 40 km/h innerorts verhängt.
     
  16. #16 Ford-driver, 14.05.2010
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
    :) macht 75,- €uronen und ein Pünktchen:zunge1: weiß ich aus eigener Erfahrung:verdutzt:
     
  17. #17 blackbox, 15.05.2010
    blackbox

    blackbox Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Schon krass, oder? Da muss man schon fast an die 85-90 km/h laut Tacho fahren.....
    Bin letztens selbst geblitzt worden in der Stadt, hatte 70 drauf. Ich wusste genau, dass mein Tacho 5 km/h vor geht und minus 3 km/h Toleranz waren es letztendlich "nur" 13 km/h zu viel. Machte ein Verwarnungsgeld von 25 Euro. Ist zwar relativ gesehen wenig, habe mich aber trotzdem geärgert. Und meinetwegen können die Strafen noch viel höher sein, was hier teilweise gefahren wird in HH, ist nicht mehr schön. Autofahren macht schon lange kein Spaß mehr.

    Viele verwechseln übrigens Bußgeld und Verwarungsgeld...... wenn ihr ein Bußgeldbescheid bekommt, dann ist es schlimm, ein Verwarnungsgeld wird nur bei geringfügigen Vergehen verhängt.
     
  18. #18 Focus06, 15.05.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ist schon richtig, aber wenn paar Verwarngelder wegen ein und der selben Ordungswiedrigkeit gesammelt werden (z. B. Falschparken), kann das auch schnell mal unangenehme Folgen haben, etwa eine Vorladung zur MPU (*****entest)...

    Und zum Thema Personenidentifikation: Kann sein, dass bei Verwarngeldern nicht so drauf geschaut wird, aber offenbar wird nach einem Blitzer auch gerne mal eine Anfrage im Einwohnermeldeamt geschaltet. Oder wie erklärt ihr euch das, dass ich bei 5 Blitzern in 4 unterschidlichen Fahrzeugen (1. eigenes Auto (Fiesta) > auf Vater gemeldet / 2. Auto der Schwester > auf Mutter gemeldet / 3. Auto der Mutter > auf Mutter gemeldet / 4. zwei Mal eigenes Auto (Focus) > auf Vater gemeldet)
    immer ich angeschrieben wurde, nie aber der Fahrzeughalter?! Wobei ich zugeben muss, dass ich immer im selben Landkreis, bzw. dem benachbarten Landkreis geblitzt wurde...

    P. S.: Meine Schwester und ich haben unsere Autos immer selbst gekauft, aber in der Versicherung lässt sich viel sparen, wenn man nur als Zweitnutzer (oder wie sich das schimpft) eingetragen ist ;):top1:
     
  19. #19 Ford-Coyote, 16.05.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    also wenn ich ma dazwischenfunken darf^^

    soviel ich weiß ( seit 14.02.2008 den lappen ) is das mit bis zu 10 km/h innerhalb und bis zu 21 km/h ausserhalb geschlossener ortschaft,dann wird brenzlig...ich hatte diese sorge auch schon gehabt....

    inner 70er zone mit geschätzten 100 inner probezeit...

    da war dann au immer dieses schwitzen wenn der postbote kam,weil mich dann eine nachschulung,ca 100 euros und 2 jahre länger probezeit erwischt hätten wenn ich über 20 km/h zu schnell gewesen wäre,aba ich war " nur " 19 km/h zu schnell,also 30 euros verwarngeld....

    seitdem fahre ich höchstens 10 kmh schneller.....da wo ich weiß dat se da gern stehen:D:D:D

    und bei mir hats übrigens ca 8 wochen gedauert,solange musste ich bangen:rasend:
     
  20. #20 Focus06, 16.05.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Brenzlig wird es immer erst ab 21 drüber. Danach ist nur das Bußgeld ein anderes (in der Stadt mehr als auf der Landstraße/Autobahn)...

    Nur 100€ :verdutzt: Das ist allein die Strafe inkl. aller Gebühren etc. Die Nachschulung selbst schlägt zusätzlich mit 250 Latten ein...
     
Thema:

Blitzer

Die Seite wird geladen...

Blitzer - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Navi Sync 3 Blitzer

    Navi Sync 3 Blitzer: Hallo Focus-Freunde ich habe seit 3 Tagen(!) einen Ford Fokus MK3 mit Sync 3 und Navi. Ich bin mit dem Auto sehr zufrieden. 2 Fragen: Wie bekomme...
  2. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Ford Kuga POIs & Blitzer für Sony Radio mit Navi SW von Bosch Katen TomTom

    Ford Kuga POIs & Blitzer für Sony Radio mit Navi SW von Bosch Katen TomTom: Hallo, habe einen Ford Kuga von Juli 2015. Hier ist das Radio von Sony, die Navigationssoftware von Bosch und die Karten von TomTom? Die...
  3. Spiegel.de: Blitz-Marathon in Deutschland: Polizeigewerkschaft fordert härtere Strafe

    Spiegel.de: Blitz-Marathon in Deutschland: Polizeigewerkschaft fordert härtere Strafe: Der Blitz-Marathon der Polizei ist gestartet: Fast 15.000 Beamte sind 24 Stunden lang im gesamten Bundesgebiet im Einsatz. Die Polizeigewerkschaft...
  4. Spiegel.de: Tempokontrollen: Politiker fordern Legalisierung von Blitzer-Apps

    Spiegel.de: Tempokontrollen: Politiker fordern Legalisierung von Blitzer-Apps: Warnungen vor Blitzern sind im Radio zwar erlaubt, aber auf dem Handy verboten. Das wollen Politiker aus Sachsen und Hessen nun ändern. Auf der...
  5. Neue blitzer

    Neue blitzer: Hallo liebe Ford-Gemeinde, ich habe heute in Katzenberg (bei Nossen) in Sachsen die erfahrung mit so einer neuartigen edelstahl blitzsäule...