Blitzfoto unter neuem Bußgeldkatalog

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Scorpio-Nici, 17.01.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Scorpio-Nici, 17.01.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    Ich fahre nichts ahnend und schön gemütlich nachhause, und hab doch tatsächlich getrieft und patsch, genau hinterm 70 Schild steht so ne olle Mülltonne mit Blitzer drinne und ich Hundert auf der Nadel

    Jetzt meine Frage:
    Vielleicht weis einer ja mehr als ich, im Netz find ich keine aktuellen Bußgeldrechner

    Hat jemand eine Ahnung wieviel Punkte ich nach neuem Bußgeldkatalog mit 30Km/h zuviel bekomme?? (Bußgeld: 80€+Auslagen)


    Übrigens ist das jetzt mein Jubiläium, meine ersten Punkte>.< nach 3 Jahren Führerscheinbesitz, ich könnte kotzen und heulen zugleich
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-King of the Road, 17.01.2009
    Mondeo-King of the Road

    Mondeo-King of the Road Reparaturgott

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2.0 Turnier 2005
    Fiesta 1.3 Model
    hallo du blitz-opfer:weinen2:

    auf www.bussgeld-rechner.com sind die aktuellen strafen festgehalten.

    in deinem fall 80 euro und 3 punkte auf dem konto........kein fahrverbot......

    bin selber vor 2 monaten geblitzt worden auf der autobahn mit ca.150 in ner 120 "zone"...........aber bisher is nix gekommen........allerding fuhr ich auch ganz rechts und in der mitte hat mich einer überholt.........vielleicht habe ich ja glück:zunge1:

    gruß
     
  4. #3 Ford-driver, 17.01.2009
    Ford-driver

    Ford-driver Snoopy würde C Max fahren

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C- Max, 2006, und Fiesta 2009
    Ich glaube das der neue Bußgeldkatalog erst ab Februar gilt;)
     
  5. #4 Scorpio-Nici, 17.01.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    du hast recht ich hab grad nen bissel im internet gestöbert und auf mehreren seiten den stichtag 01.02.2009 gefunden

    man hab ich ein schwein
     
  6. #5 focusdriver89, 17.01.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    gibt es da auch nicht unterschiede zwischen den jew. bundesländern?

    Ansonsten würd ich eh mal einen Anwalt fragen, weil alles dürfen die auch nicht, ich meine dazu gehört auch, dass die nicht aus ner tonne raus blitzen dürfen. Es gibt auch bestimmte Regeln zum Aufstellort einees Messgerätes, usw. - bin mir aber nicht sicher weil ich war -toitoitoi- noch nie in solcher situation. Aber ich würde es meinem Anwalt geben

    Und wenn du 100 auf dem Tacho hattest, lehne dich zurück und trinke ein kühles bier. weil dein tacho wird mit sicherheit schonmal 3-4km/h zuviel angezeigt haben, also gehen wir von ca. 95-96 aus, dann nochmal 3% toleranz = 92,15, allerdings werden sie abrunden auf 92. und das sind dann 22 drüber und das macht dann 40€+23,50 Gebühr und nur ein Flenspunkt. :top1: Und in PZ bist du ja auch nicht mehr, also wird dir schlimmeres nicht wiederfahren.

    Das nächste mal fährst halt max. 90 laut Tacho, dann würden es max. 35 euro strafe geben aber keine punkte
     
  7. #6 Janosch, 17.01.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Alle Bundesländer haben die gleichen Gesetze. Bußgeldkatalog gilt überall ;)
    Tonne ist erlaubt. Im Land Brandenburg haben die das schon seit 7 Jahren :mies:
    Genauso ne Abzocke wie Warnbaken oder Leitplanken, wo der Blitzer eingebaut ist :mies:
     
  8. #7 Scorpio-Nici, 17.01.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    richtig, nur das die olle tonne halt nicht so oft zu sehn ist, wie sich das unsere politiker vorgestellt haben, ich sag mal das die mich heute damit geblitzt haben, zufall, wahrscheinlich damit im blitzprotokoll der tonne überhauptwas steht

    und sonst halte ich mich an der stelle immer an die geschwindigkeit, weil es letztes jahr erst dort nen schweren verkehrsunfall gegebn hat( aua waren die auto schrott), aber wie halt schon gesagt, das es ja eh schon dunkel wa hab ich voll getrieft und dann ist es ebend passiert


    mir gings ja bloß darum nach welchem Bußgeldkatalog ich mich richten darf
     
  9. #8 focusdriver89, 18.01.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Ist das echt schon so weit? na dann Gute Nacht....

    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen: ABZOCKE! :mies:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Binford, 18.01.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Nuja man muss ja nicht zu schnell fahren....:gruebel:

    Aber ihr habt schon Recht. Man würde auch langsamer fahren wenn man den Blitzer als solchen erkennt und dadurch herunter bremst. Bestes Beispiel England: riesengroße neon-gelb-schraffierte Blitzerkästen, die auch noch von hinten blitzen + Warnschilder "Radarcontrol".
     
  12. #10 Janosch, 18.01.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Neueste Masche:
    Schwarzlichtblitzer. Man sieht keinen Blitz mehr. Die Bilder werden aber gestochen scharf.
    Unter anderem bereits in Berlin, München, auf der A4 bei Jena im Einsatz. Jeweils in Tunneln
     
Thema:

Blitzfoto unter neuem Bußgeldkatalog

Die Seite wird geladen...

Blitzfoto unter neuem Bußgeldkatalog - Ähnliche Themen

  1. LPG Gasumrüstung für neues Tourneo

    LPG Gasumrüstung für neues Tourneo: Hallo zusammen ... hat Jemand bereits Erfahrungen gemacht mit der Gasumrüstung für den 1.6er Ecoboostmotor ? ... Ich hab diverses gelesen ... von...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Neue Leuchtmittel benötigt

    Neue Leuchtmittel benötigt: Guten Tag, bei meinem Ka ist aktuell mal wieder eine Lampe defekt... Nun wollte ich mal fragen welche Leuchtmittel ihr so empfehlen würdet....
  3. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  4. neue Rückleuchten

    neue Rückleuchten: Hallo, ich suche neue Rückleuchten für meinen Mk1, da ich schwarze Seitenblinker und Frontblinker habe! Jetzt wollte ich gerne neue Rückleuchten...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.