Blöde Frage: Maximum beim Ölmessstab?

Diskutiere Blöde Frage: Maximum beim Ölmessstab? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Nicht lachen aber ich bin mir selber nicht mehr sicher. Mein Fofi war beim Service und seitdem wirkt der Motor etwas angestrengt und nicht mehr...

  1. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nicht lachen aber ich bin mir selber nicht mehr sicher.

    Mein Fofi war beim Service und seitdem wirkt der Motor etwas angestrengt und nicht mehr spritzig wie vorher.

    Hab den Ölstand mehrmals kontrolliert (warmer Motor, kalter Motor, etc.)
    Der Peilstab hat zwei Einkerbungen wie man sie kennt.
    Oberhalb der zweiten Einkerbung ist ein Bogen ins Blech gepresst und dann ist der Stab gerade.

    Ich habe einen Ölstand knapp oberhalb des Bogens, also gute 6mm über Maximum.

    Für mich ist da eindeutig zuviel Öl drin.
    Hat dieser Bogen etwas zu bedeuten?
    MMn ist die obere Kerbe die Maximum-Marke oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 16.06.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Normalerweise stehen die Kerben für Minimum und Maximum, also ist bei dir zuviel Öl drin. Aber jeder Ölstab ist unterschiedlich. Hast du keine Bedienunganleitung/Bordbuch? Da ist das imemr abgebildet.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich bin auch schwer der Meinung daß da ein guter halber Liter zuviel drin ist.
    BB hab ich aber nicht zur Hand und möchte meiner Werkstatt nach Mittag gleich mal auf die Füße steigen.

    War nicht das Einzige was schiefgegangen ist. :verdutzt:
     
  5. ST1302

    ST1302 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JH1 1.4
    Dann ist es ja wie immer. Guten Service findet man heutzutage immer seltener.
    Und das zieht sich durch alle Marken hindurch.
    Ich musste feststellen das die kleinen freien Hinterhofwerkstätten sich noch am Meisten bemühen, denn die haben es am nöigstens zu überleben.
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Werkstatt meint das ist normal.
    Den richtigen Ölstand bekommt man nur 1 Minute nach abstellen des Motors.
    Später sind alle Kanäle leergelaufen und entsprechend mehr Öl im Motor.

    Den fehlenden Servicestempel bekomme ich netterweise nachgestempelt. :rolleyes:

    Die fehlenden Geräuschdämpfer der EBC´s werden noch eingebaut, hat er übersehen... >.<
     
  7. #6 dridders, 16.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Scheint sich ja super auszukennen die Werkstatt... deswegen bekommt man ja auch extra gesagt man solle einige Minuten warten bevor man den Ölstand abliest, nämlich damit sich eben das Öl erstmal wieder in der Wanne sammeln kann. 1 Minute danach ist es meist eh nicht möglich, da das Röhrchen in dem der Peilstab steckt dann gerne noch an den Wänden so voll Öl ist, das beim Herausziehen der ganze Peilstab voll ist. Die haben vermutlich nur einfach keine Lust wieder was abzulassen und hoffen das die Maschine das schon verbrennt bevor was passiert... schau zu Hause mal in die Anleitung, da dürfte bestimmt auch drin stehen das erst nach einigen Minuten Ruhezeiten kontrolliert werden soll.
     
  8. #7 jogie79, 16.06.2011
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    1-2 mm über maximimum ist wirklich ok aber mehr nicht so steht es auch meist in der anleitung schau mal nach ob sie denn filter gewechselt haben,vieleicht haben sie ihn einfach vergessen und öl nach mengen angabe mit filter aufgefült
     
  9. #8 focuswrc, 16.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    naja, wes bringts, noch länger zu warten vor dem messe, wenn das öl schon ohne warten zu hoch ist?

    hinfahren, richtig stellen und gut.. ich glaub auch, dass die den filter einfach nur berechnet haben. entsprechend dann öl rein haben, dass es mit der menge dann nicht auffällt..
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Jetzt wirds richtig lustig.

    Da sich die Werkstatt ja mit der Aussage "paßt schon" weigert das Öl abzulassen (das würde dann wohl auch eine neue Füllung bedeuten) hab ich das soeben selbst in die Hand genommen.

    Ich habe mit der Benzinklaumethode "steck den Schlauch rein und zieh dran" in gefühlten 120 Gängen sage und schreibe knapp 320ml (!!!) Öl rausgesaugt.
    Der Ölstand befindet sich jetzt exakt auf Maximum.

    Total fertig macht mich auch die Farbe des Öls, das ist jetzt 300km drin und sieht aus wie beim Diesel nach 10000km.

    PS: Ölfilter ist neu.
     

    Anhänge:

  11. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    He he

    Unten abgelassen und oben wieder reingefüllt :D:D

    Janz ehrlich runter damit noch mal neues (günstiges) rein spühlen und neues gutes auffüllen.

    Meine meinung dazu.
     
  12. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Unten raus und oben rein ist aber auch die gängige Praxis oder wie meinst Du das?
     
  13. #12 dridders, 16.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    ich glaub ihm gings eher darum dass das was unten raus kam auch gleich wieder oben rein gekippt wurde ;-) Und bei 300km und schon so einer Ölfarbe kann man das wirklich stark vermuten, oder sie haben vergessen das Öl abzulassen und nur neues drauf gekippt...
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Achja übrigens, servus Dridders! ;)

    Zur Ölfarbe, sagen wir mal so, ich kenne den Mech so gut daß ich mich zu sagen traue er hat frisches Öl eingefüllt.
    Evtl. mag die Ölfarbe daher kommen weil ich durch die Peilstaböffnung im Sumpf angesaugt habe und nur Dreck rausgeholt habe der beim reinen Ablassen liegenbleibt.

    Das ist mir noch nicht sooo wichtig (bei mir wird bei allen Autos alle 10tkm das Öl gewechselt und wenn es noch so neu aussieht).
    Auch das erste Öl ab Werk war nach 10tkm schwarz wie beim Diesel, der TI-VCT hat ein echtes Temperaturproblem, evtl. kommts daher).

    Was mich aber extrem ankotzt ist die maßlose Überfüllung des Motors.
    320ml bei 4 Liter Füllmenge sind ein bischen sehr viel.
    Und es ist kein Geheimnis daß zuviel Öl genauso schädlich ist wie zuwenig Öl.
    Die Werkstatt besitzt eine geeichte Öleinfüllanlage, sieht aus wie ein Druckluftprüfer nur daß Öl rauskommt.
    Eine Endkontrolle nach dem Einfüllen ist scheinbar zuviel verlangt.

    Und das alles bei einer Werkstatt wo ich seit Beginn meiner Autofahrerzeit meine Autos kaufe, bisher ja auch erst 10 Stück.
    Service immer vom Feinsten, der Firmenchef ist ein Freund und dann solche Dinger.
    Ich verstehs nicht.
     
  15. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Jup so meinte ich das ;)

    Also wenn du alle 10,000 die suppe rauswirfst wunderts mich schon das das so aussieht.
     
  16. #15 Crazyford, 16.06.2011
    Crazyford

    Crazyford Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus st
    So sieht bei mir nichmal das öl aus beim focus st aus nach dem ölwechsel und ich habe schon 76000 kilometer weg.Ich würde sagen die haben dein öl noch nie gewechselt.Sehr seltsam.
     
  17. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Beim ersten Ölwechsel war ich dabei.
    Aussage damals: Das lohnt doch nicht jetzt schon das Öl wechseln.
    Ich hab drauf bestanden, und die Augen wurden immer größer was da für eine Brühe rauskam.
     
  18. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ich will jetzt nicht das leidige Ölthema lostreten aber ich glaube du solltest dein Öl selber ab jetzt mitbringen.

    Ansonsten würde ich sagen das dein Motor ein problem hat und sehr viel Ruß ins öl kommt.
     
  19. #18 focuswrc, 16.06.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.192
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    mach mal selbst nen ölwechsel, mit filter. und schau dir das mal nach 1000km an, ob das die gleiche farbe hat..

    wenn ja, mal ne spülung machen. also billigöl rein und mal 50km fahren. dann wechseln gegen ordentliches.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dridders, 17.06.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Jo, Tach auch ;-) Lang nich geschrieben, gell?

    Wenn du den Chef vom Laden persoenlich gut kennst, dann hau ihn doch mal drauf an damit er abklaeren kann was da los war/ist und warum der Verursacher dann nicht zu seinem Fehler stehen mag. Kann ja auch nur in seinem Interesse sein das zu erfahren, um seine Qualitaet oben zu halten.
     
  22. #20 HeRo11k3, 17.06.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Nur zur Sicherheit: Es gibt auch Öle (mindestens eins), die im Kanister schon schwarz-grau sind... so eins hat er nicht zufällig eingefüllt?

    Ich meine es war ein LiquiMoly mit diesem komischen MoS2-Zusatz, bei dem ich das gesehen habe, aber sicher bin ich mir da nicht.

    MfG, HeRo
     
Thema: Blöde Frage: Maximum beim Ölmessstab?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford welche seite ölmessstab

    ,
  2. ölmeßstab ford nach unten oder nach oben

Die Seite wird geladen...

Blöde Frage: Maximum beim Ölmessstab? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  2. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...
  4. Navi Karten beim FFH im Angebot

    Navi Karten beim FFH im Angebot: Es gibt diesen Monat beim FFH die aktuellen Karten für 49 € im Angebot. Ich habe mir gestern ein Karten update geholt bei dem günstigen Preis.
  5. Geräusche beim Kupplungstreten

    Geräusche beim Kupplungstreten: habe bei meinem fiesta bj 2002 beim treten der kupplung rel laute geräusche, metallische klappern. was kann das sein ? ausdrücklager oder...