Blue Vision H7 Birnen Problem

Diskutiere Blue Vision H7 Birnen Problem im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute Habe mit meiner Beleuchtung Probleme. Ich habe die Scheinwerferbirnen von Philips (Blue Vision) drin. Und schon wieder ist eine...

  1. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Hallo Leute

    Habe mit meiner Beleuchtung Probleme.
    Ich habe die Scheinwerferbirnen von Philips (Blue Vision) drin. Und schon wieder ist eine Kaputt :rasend:
    Das ist schon die 2. innerhalb von einem Jahr (erst rechts dann links kaputt).
    Kennt Ihr das Problem bei den Leuchtmitteln (Blue Vision)?:skeptisch:

    Welche könntet Ihr denn empfehlen?
    Hauptsache ein "weißes" Licht & höhere Lebensdauer....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 29.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hm das muss nicht an der an sich Birne liegen. Ist mir mit originalen Motorcrafts auch mal passiert. Un das beide kurz nacheinander das Zeitliche segnen scheint mir ein ungeschriebenes Gesetz.
    Schonmal die Lima überprüft, nicht dass die für das ganze verantwortlich ist (Spannungsspitzen).
     
  4. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Ich hab noch nix überprüft. Bin aber auch nicht so der Frak, der sich mit der Elektronik so auskennt. Wie genau überprüft man das denn? Naja, die Birne hat aber auch ne Zeit gehalten.
    Ich machs einfach so: Hab wohl noch ne "Vision" im Keller. Einfach einbauenn & wennse kaputt geht, auf ´n anderes Modell umsteigen....
     
  5. #4 Marco84, 29.12.2008
    Marco84

    Marco84 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6TDCI
    Moin
    ich hab die erfahrung gemacht das die Blue Vision net sehr lang halten.
    Meiner meinung nach halten sie auch am längsten wenn man fast immer mit licht fährt.
    Weiß net wo dran das liegt aber ist meine Erfahrung.
    Und wenn eine kaput geht wechsel ich die zweite gleich mit weil die dann auch bald kaput geht. Haben zwei gleiche Birnen haben ja auch ungefähr die gleiche Lebensdauer.
    Die ganzen Hochgezüchteten Brinen halten eh net so lang wie stink normale.
    Die hohe Licht ausbeute geht halt auf die Lebensdauer.

    Mfg
     
  6. #5 Mr. Binford, 29.12.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Achso ich dachte es wäre schon gehäuft vorgekommen. Pack erstmal die neue Birne rein un dann sieh mal weiter, Birnen gehen nunmal kaput. Vll. bei der Gelegenheit den Scheinwerfer mal auf Dichtigkeit prüfen.
     
  7. #6 mk5_fahrer, 29.12.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    also ich habe die bluevision jetzt ca. 1 jahr drin in meinem escort (hab aber die H4-version von denen) und bisher bin ich top zufrieden und war noch keine kaputt :top1:
     
  8. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Hatte Anfang des Jahres auch mal nen Test gelesen (irgendein Auto-Magazin), wo die Blue Vision schlecht abgeschnitten hat. :mies:
    Leider weiß ich nicht mehr wo ich das gelesen hab. Und welche am besten abgeschnitten hat!:wuetend:
     
  9. #8 Marco84, 29.12.2008
    Marco84

    Marco84 Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6TDCI
    moin
    autozeitung war das.
    Die hatten jedenfalls mal nen Test drin.
     
  10. #9 focusdriver89, 29.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also ich schwöre neuerdings auf www.xenonlook.com. Geiles Licht, günstig&gut, E-Prüfzeichen. Und die Bewertungen auf deren Seite sind auch fast alle 100% positiv. Würde die mal probieren. Ich hab mir da meine Nebler-Lampen geordert. Sind richtig geil und passen super zum Bi-xenon....
     
  11. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hallo,
    kann auch nichts negatives in sachen haltbarkeit berichten. die haben sich bei mir gut 1 1/2 jahre gehalten... auch die lichtausbeute war okay, bin aber mittlerweile auf highend ohne "weiss/blau" kram umgestiegen.

    blaue tönung = massiv weniger licht = weniger sicht = optik kram. das kannst du natürlich drehen und wenden wie du willst, es kommt aber immer das gleiche raus. wer also gutes licht ohne den ganzen showeffekt haben will sollte auf leuchtmittel ohne tönung zurückgreifen. wer es unbedingt weiss haben will greift auf die hier im thread genannten produkte zurück. ist jedenfalls (fast) alles besser als serie.
     
  12. #11 oldenburgerjung30, 30.12.2008
    oldenburgerjung30

    oldenburgerjung30 Alter Mann

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tounier, 99 , 1,8 , 115 PS
    moinsen ,
    hab die probleme mit den osram nightbreakern auch ,waren ständig im arsch.hab mir jetzt so nen spannungsspitzenkiller geholt.mal schaue n ob das problem damit behoben ist
     
  13. #12 strgaltentf, 30.12.2008
    strgaltentf

    strgaltentf Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 2005, 1.6 Benziner
    In meinem alten Focus MK 1 hatte ich auch mal die Philipps drin:


    Gleiches Phänomen: Innerhalb eines Jahres beide kaputt gegangen obwohl sie im Verhältnis zu Standardbirnen nen Ar*** voll Geld gekostet hatten...

    Mein MK 2 hat von Haus aus (finde ich) so gutes Abblend- und Fernlicht, dass ich da keine Experimente mehr machen werde - Standardbirnen und fertig...

    Gruß
    Jochen
     
  14. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Hab irgendwie das Gefühl, das die Leuchtmittel alle keine Wunder vollbringen!:skeptisch:

    Mein Bauch hat sich jetzt für die OSRAM Nightbreaker entschieden!

    Mal sehen was Sie bringen. :gruebel:

    Ansonsten hab ich halt 18,30 € in den Sand gesetzt :mies:
     
  15. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    da kann ich dir versichern das auch beim neuen mk2 (facelift oder nicht) das licht mit den standart leuchtmitteln genauso bescheiden wie bei allen anderen modellen ist. unsere familie hatte letztens zuwachs (focus II fl) bekommen, die erste maßnahme war leuchmittel wechseln... standart raus, nightbreaker rein. unterschied wie tag und nacht (für halogen verhältnisse), gerade bei regen ist dies gut sichtbar. das beim 1er focus die leuchtmittel gerne hops gehen, ist ja bekannt, da wäre dieser spannungsspitzenkiller bestimmt nicht verkehrt gewesen.


    nein, die nightbreaker sind schon wirklich okay. ich hätte aber in sachen haltbarkeit eher zu den philips xtreme geraten, die sind mit einer "normalen laufzeit" angegeben, die osram nur mit der hälfte zu einer standart "birne".
     
  16. #15 Dorminator, 30.12.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also in meinen escort damals hatte ich phillips premium 30%+ drin und da merkte man nen krassen unterschied zu den motorcraft dingern...im focus allerdings dann nicht mehr.
    also bin ich da auf phillips super vision 55%+ umgestiegen...fand die gut,sind auch nicht alle paar monate kaputt gegangen
     
  17. #16 focusdriver89, 31.12.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Kann natürlich schon sein. Jedenfalls sind die Brinen nicht "zu blau", also das Licht ist schon noch ganz gut. Haben jedenfalls ne sehr viel bessere Lichtausbeute als die Originalen. Und der Preis ist auch ganz moderat. Also ich bin mit denen zufrieden (ok. hab die ja nur im Nebler) und viele andere auch. Deswegen der Tip. ;)

    @Mischi: Osram Nightbreaker sollen ja auch ganz okay sein, aber ob die länger halten wie die Philips BlueVision bleibt die Frage,
     
  18. #17 mk5_fahrer, 31.12.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    also wie schon gesagt: ich kann wegen der bluevision-haltbarkeit nix negatives sagen.hab sie jetzt ca. 1 jahr und noch keine probleme.

    super licht und noch beide funktionstüchtig ^^
     
  19. N-Jay

    N-Jay Forum As

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Futura 1.8 Bj.02
    Wir benutzen die Silverstar von Osram in Focus I, II, Galaxy und früher im Escort und sind eigentlich sehr zufrieden..
    Wie schon gesagt, im Focus I musste ich im ersten halben Jahr schon 3 Mal tauschen, aber der Focus II und der Galaxy haben einen normalen Lampen-Verschleiß.
    Beim Galaxy ist die Ausleuchtung sogar so gut, dass man fast keinen Unterschied zwischen Abblend- und Fernlicht sieht!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sash

    Sash Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mein Fahrrad
    @oldenburgerjung30 wo kriege ich diesen Spannungsspitzenkiller her, wieviel hat der gekostet ?

    Hast du den schon eingebaut ?

    Ich fahre auch nen Ford Focus Mk1 Baujahr 2001 und bei mir gehn auch die Birnen kaputt und flackert alles .

    Gruss : Sash

     
  22. Mazzel

    Mazzel Randgruppe

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend mit BiXenon
    Hallo zusammen,

    bei Opel gibt es einen Satz Widerstandskabel, diesen wurden damals ermalig beim Astra G eingebaut weil dort die Hauptscheinwerfer Glühlampen durchbrannten.

    Da ich ebenfalls gleiche Probleme hatte wie Themenstarter, nun sind die Widerstandskabel eingebaut und habe jetzt schon sehr lange ruhe!

    Der Satz Kabel hat mich bei Opel ca. 13€ gekostet!

    Einfach mal beim FOH reinspazieren und bestellen!

    > Widerstandskabel Hauptscheinwerfer Astra G

    Beste Grüße


    Mazzel
     
Thema:

Blue Vision H7 Birnen Problem

Die Seite wird geladen...

Blue Vision H7 Birnen Problem - Ähnliche Themen

  1. Motorstörung und Start Problem

    Motorstörung und Start Problem: Hallo, Ich habe mir einen 2008 Ford Focus 1.6 Tdci 109 ps gekauft. Vor ein paar Wochen habe ich selber die Zylinderkopfdichtung getauscht und...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  3. Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem

    Ford Focus C Max 2005 TDCI Tacho Problem: Hallo an alle. Habe zeit einem jahr Problem mit meiner Tacho. Drehzal, Temperatur, Tankanzeige Funktionieren. Tachoanzeige geht nicht. ABS und ESP...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Sony CD Radio - Bluethooth-Problem / Bedienungsanleitung

    Ford Sony CD Radio - Bluethooth-Problem / Bedienungsanleitung: Morgen zusammen, mein Sony CD hat scheinbar mal wieder seine Bluetooth-Funktion vergessen. Habe die Tage mein neues Handy pairen wollen, aber...
  5. Zylinderkopfdichtung oder doch ein anderes Problem?

    Zylinderkopfdichtung oder doch ein anderes Problem?: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und deshalb erst einiges zu meiner Person. Ich bin 21 Jahre alt und fahre seit Februar 2016 einen Ford...