Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Blütenreste entfernen

Diskutiere Blütenreste entfernen im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leute mein auto stand letztens in der Nähe von Bäumen von denen Blüten auf die Autos herunterfliegen.. Nach einem Gewitter hat es...

  1. #1 spender, 06.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2013
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Hallo Leute

    mein auto stand letztens in der Nähe von Bäumen von denen Blüten auf die Autos herunterfliegen..

    Nach einem Gewitter hat es ziemlich viele Blüten auf mein Auto niedergeregnet..

    War danach Auto waschen und außen ist alles weggegangen..

    Das einzige Problem ist an der Innenseite des Kofferraumes wo das Wasser abrinnt ist überall eine Art Blütensaft der am Lack haftet und sich nicht so einfach abspülen lässt..

    Jemand einen Tipp wie man das wegbrkommt?

    Ich werd dann fotos zusätzlich machen..

    Danke für jeden Tipp

    Edit: Ich habe es mit WD-40 und Glasreiniger versucht.. Leider kann bis minimaler Erfolg (Die Sachen hatte ich gerade bei der Hand)

    Habe Bilder angehängt.. Das Zeug ist sehr widerstandsfähig ... Ich nehme an durch das Gewitter und den Regen wurden die Blüten nass und das Ergebnis ist dieser "Saft"
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Da die Innenseiten nur sehr sehr spärlich mit Klarlack behandelt sind ist der Lack dort ungemein rauher als außen.
    Daß da der Dreck besser haftet ist leider wahr. :weinen2:

    Es gibt Teerfleckenentferner, evtl. wenn vorhanden auch mal mit Silikonentferner probieren.
    Bitte kein Nitro oder Spiritus, das mag der Lack gar nicht.
     
  4. #3 a Bayer, 06.08.2013
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Das beste wird wohl immer noch einweichen und vorsichtig schrubben sein. Mit Lackreiniger habe ich keine Erfahrung.
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Vorsicht mit dem Begriff Lackreiniger. Den gibts wirklich, das ist aber ein übles Gebräu für vollkommen verwitterte Lacke.
    Das ist bei sowas viel zu viel des Guten!
     
  6. ToPGaS

    ToPGaS Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford - Focus - 1.6 SCTi EcoBoost 182PS Titaniu
    und wieder kann ich uneingeschränkt Petzolds Magic clean Knete empfehlen!
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Mal abgesehen daß die wirklich toll ist, funktioniert die auch auf rauhen Oberflächen? :gruebel:
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    WD40 ist ein Schmiermittel, da kannst Du Himbeersaft auch verwenden der wird genauso viel nutzen. :D

    Hab die Fotos jetzt erst gesehen, da würd ich uneingeschränkt mit Silikonentferner drübergehen.
     
  9. #8 spender, 06.08.2013
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Ich weiß ;D hatte ich aber gerade bei der Hand ... und einen Versuch wars wert .. ;D werde mit Silikonentferner beschaffen und ich denke auch diese Knete
     
  10. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 1.6 EB, 150PS, Titanium, EZ 11/13
    Zur Not schauste mal in ein Auto- und/oder Fahrzeugpflegeforum.

    Kannst ja mal berichten wie Du dann dieses Zeug lackschonend beseitigen konntest.
     
  11. #10 visionmaster, 06.08.2013
    visionmaster

    visionmaster Bavarian Power

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB, BJ 2011
    Insektenentferner drauf, 5 min. Einwirken lassen, dann sollte das Zeugs leich abzuwischen sein.
     
  12. #11 spender, 07.08.2013
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Leider brachte Silikonentferner keine Besserung =( es ging nur minimal etwas weg.. Ich weiß jetzt nicht was ich als nächstes probieren soll ... Das Zeug ist extrem hartnäckig .. fast schon so als ob es in den Lack eingebrannt wäre...
     
  13. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Probier mal den Silikonentferner etwas länger einwirken zu lassen.
    Leg ein Küchenpapier drauf und siff es richtig ein damit es ein wenig Zeit hat einzuwirken.
     
  14. #13 spender, 07.08.2013
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Ging leider auch nicht .. habs gerade probiert ... habs so richtig mit Küchenpapier eingesprüht und einwirken lassen ... hat sich nichts getan ...

    Im Moment frustriert mich das Auto generell .. Gestern nach dem Waschen ist mir aufgefallen dass im Sichtfeld der Windschutzscheibe ein Teil total zerkratzt ist ..

    Ist wohl enstanden durch unvorsichtiges Eiskratzen des Vorbesitzers .... aber hauptsache es ist eine Frontscheibenheizung drin -__-
     
  15. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Für beide Sachen kann das Auto nix dafür. ;)

    Zum eigentlichen Problem: Scheint wirklich sehr hartnäckig zu sein.
    Dann bleiben wohl wirklich nur die harten Mittel.
    Wie schon vorgeschlagen Teerentferner oder Insektenentferner.
     
  16. #15 spender, 07.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Richtig ;D aber frustrierend ist es trotzdem...

    Nächster gescheiterte Versuch mit Insektenentferner ...

    Nach mehrmaliger Anwendung hat sich wieder nichts getan..

    Langsam aber doch bin ich am verzweifeln...

    Edit: Ich habe mir jetzt ein Set von Petzoldts bestellt mit Knete und Gleitmittel... so langsam meine letzte Hoffnung

    Vielleicht jemand derweil noch einen Tipp was ich probieren könnte bis die Knete geliefert wird :-/
     
  17. #16 Brooklyn, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Fahr doch mal spaßeshalber zu einer Autoaufbereitungsfirma und du bräuchstest ein Tip.

    Vielleicht helfen Sie dir ja ganz unproblematisch wenn du verstehst was ich meine......
     
  18. #17 spender, 08.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2013
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Kenne leider keine in der Nähe von mir ... Ich habe leider schon zahlreiche Versuche getätigt und nichts hat geholfen..

    -Wasser
    -Glasreiniger
    -Silikonentferner
    -Insektenentferner
    -Spülmittel
    -Politur
    -Essigwasser
    -Flugrostentferner

    Es hat sich nichts getan .. Ich befürchte der Lack hat sich verfärbt.. Sehr frustrierend da es sehr ekelhaft aussieht..

    Anscheinend ist der Lack an diesen Stellen mehr als dürftig und hält nicht wirklich was aus ...
     
  19. #18 carassus, 08.08.2013
    carassus

    carassus Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Limousine Bj. 2013
    1.0 Ecoboost
    Hallo,

    Bist du dir sicher das sich dieses Zeug erst nach dem Regen gebildet hat?

    Kenne solche Verfärbungen schon von anderen Fahrzeugen, hierbei hatte es sich aber um Hohlraumversiegelung gehandelt.

    Ich würde es mal mit Terpentin, Waschbenzin oder Petroleum versuchen, ist etwas aggressiver daher solltest du es zuerst einmal an einer kleinen Stelle welche nicht so gut sichtbar ist versuchen.

    P.S. Ich habe mich neu angemeldet und möchte mich hier auch gleich einmal vorstellen.
    Bin 41 Jahre alt, hatte mal Kfz-ler gelernt und schwenke jetzt von Opel zu Ford.
    Werde im September meinen neuen Focus bekommen und hatte mich hier in den letzten Wochen eingelesen über den 1.0 Ecoboost.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 focusdriver89, 08.08.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich glaube auch nicht, dass es blütendreck ist, der von 1x regnen derart haftet. ich denke es ist vorher nur nicht aufgefallen.

    ich denke auch man soll es versuchen mit terpentin oder nitro-verdünnung. aber nicht lange einwirken lassen und einen eimer klares wasser bereitstellen und mit viel wasser nachwischen. solltest du das zeug wegbekommen, würde ich ordentlich (Sprüh)wachs auftragen, damit es richtig versiegelt wird und das nicht nochmal passiert.

    für feinere Kratzer in der Frontscheibe, hilft eine gute Glaspolitur.
     
  22. #20 carassus, 08.08.2013
    carassus

    carassus Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Limousine Bj. 2013
    1.0 Ecoboost
    Von Nitro-Verdünner würde ich die Finger lassen, das hatte ich mal. mit Verdünnung getränkter Lappen auf dem Kotflügel liegen lassen, nach 5 min war der Kotflügel blank.
    Das Zeug ist auf jeden Fall zu aggressiv.
    Was noch funktionieren könnte wäre das Hausmütterchenrezept, die gute alte Zahnpasta, damit bekomme ich fast jeden Dreck von verchromten Teilen runter.
     
Thema:

Blütenreste entfernen

Die Seite wird geladen...

Blütenreste entfernen - Ähnliche Themen

  1. Wegfahrsperre entfernen

    Wegfahrsperre entfernen: Hallo Bei meinem Focus ist die Wegfahrsperre defekt. Wohl irgendwie ein Wackelkontakt oder was weiss ich. Irgendwann zwischendurch steht der...
  2. Focus Schriftzug entfernen/cleanen

    Focus Schriftzug entfernen/cleanen: Spiele seit geraumer Zeit mit dem Gedanken den Schriftzug am Heck zu entfernen. Wie man Schriftzüge entfernt weiß ich, nur kann ich mir das Heck...
  3. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....
  4. Ausbau der hinteren Türinnenverkleidung mit manuellem Fensteröffner (Fensterkurbel)

    Ausbau der hinteren Türinnenverkleidung mit manuellem Fensteröffner (Fensterkurbel): Hi, um die Innenverkleidung zu entfernen die kleine runde Abdeckung im Türöffner entfernen und die Schraube entfernen. Dannach die beiden...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Originalradio aus dem Auto entfernen? Bitte um Hilfe

    Originalradio aus dem Auto entfernen? Bitte um Hilfe: Hallo allerseits. Bin jetzt schon eine ganze Weile dran und versuche das Blaupunkt Travelpilot TP 170 aus meinem Focus ST 170 zu entfernen. Bin...