Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung zu leise

Diskutiere Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung zu leise im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Focus-Freunde, ich habe mir im Februar einen neuen Focus Econetic gegönnt. Bin an sich sehr zufrieden, nur zwei Dinge nerven und die...

  1. #1 focuseconetic, 28.08.2010
    focuseconetic

    focuseconetic Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Econetic 02/2010
    Hallo Focus-Freunde,

    ich habe mir im Februar einen neuen Focus Econetic gegönnt. Bin an sich sehr zufrieden, nur zwei Dinge nerven und die Werkstatt findet auch nichts.

    Ich habe eine Sony MP3-Radio mit Bluetooth-FSE und der Premium-Mittelarmlehne mit AUX-IN, USB und I-Pod-Anschluss. Sowohl die Freispreche ist viel zu leise (schon bei Stadttempo nicht zu verstehen, obwohl Gala aktiviert ist) als auch Musik über AUX-IN, USB und I-Pod/I-Phone sowohl über Y-Kabel als auch über Bluetooth viel zu leise (30 hört sich an wie 3). Ich habe auch eine Nachrüst-Navi Garmin von der Werkstatt an der A-Säule eingebaut bekommen. Kann es sein dass die Strom wegzieht oder muss ich am Radio etwas verstellen? I-Phone läuft auf maximaler Lautstärke und die Tracks sind bei guter Hörlautstärke in ordentlicher Qualität aufgenommen worden.

    Das zweite Problem ist seit km 22000 ein Klappern/Knarzen in der Beifahrertür. Wie bekomme ich die Verkleidung schadlos ab (vermute ein schlecht isoliertes Kabel für Fensterheber oder Hochtöner oder eine lockere Klemmverbindung da nur bei bestimmten Drehzahlen hörbar).

    Interessant wären auch Erfahrungen mit K&N-Luftfiltern beim Econetic. War bei den Benzinern damit immer zufrieden.

    Wer kann helfen?

    Viele Grüße

    Focus Econetic
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 28.08.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.372
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Tonausgabe von der Freisprechanlage sollte man doch über die normale Lautstärkenregelung einstellen können?

    Welche Geräte hast du genau versucht? Auch einen normalen USB-Stick? Viele MP3-Player haben einen Gehörschutz verbaut (da man normalerweise mit Kopfhörer Musik hört), wenn man den Mp3-Player an eine Musikanlage anschließt ist die Musikwiedergabe dadurch zu leise.
     
Thema:

Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung zu leise

Die Seite wird geladen...

Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung zu leise - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Voice Bluetooth USB Modul

    Voice Bluetooth USB Modul: Hallo! Ich hab mich hier mal angemeldet in der Hoffnung Hilfe zu bekommen :) Bei mir funktioniert nach einem Batterietausch das Bluetooth Modul...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync defekt kein Bluetooth mehr

    Sync defekt kein Bluetooth mehr: Hallo Leute! Mein Sync kann kein Bluetooth mehr starten. Mein Händler sagt nach zweimaligem Versuch das muss das Modul ausgetauscht werden. 450€...
  3. Ford Sync - Bluetooth Titel Anzeige

    Ford Sync - Bluetooth Titel Anzeige: Moin Leute, kurz zu mir: Philipp, 20, Baden-Württemberg. Ich habe mir vor 2 Monaten meine "Sabine" gekauft. MK3 ST Panther Schwarz, Bluethner...
  4. Bluetooth Empfänger im fiesta

    Bluetooth Empfänger im fiesta: hy fahre einen fiesta ti vct Bj. Ende 08. Bluetooth hab ich im Auto aber nur zum telefonieren. Aux und USB hab ich um Musik zuhören über mein...
  5. Audio Anschlüse beim Sync 3 Navi im Grand Tourneo Connect?

    Audio Anschlüse beim Sync 3 Navi im Grand Tourneo Connect?: Hallo, wie sehen denn die Audio Anschlüsse beim 2017er "Sync 3 Navi" im GTC aus? Lowlevel Cinch AS gibt es wohl nicht, wenn ich das richtig...