Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung zu leise

Diskutiere Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung zu leise im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Focus-Freunde, ich habe mir im Februar einen neuen Focus Econetic gegönnt. Bin an sich sehr zufrieden, nur zwei Dinge nerven und die...

  1. #1 focuseconetic, 28.08.2010
    focuseconetic

    focuseconetic Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Econetic 02/2010
    Hallo Focus-Freunde,

    ich habe mir im Februar einen neuen Focus Econetic gegönnt. Bin an sich sehr zufrieden, nur zwei Dinge nerven und die Werkstatt findet auch nichts.

    Ich habe eine Sony MP3-Radio mit Bluetooth-FSE und der Premium-Mittelarmlehne mit AUX-IN, USB und I-Pod-Anschluss. Sowohl die Freispreche ist viel zu leise (schon bei Stadttempo nicht zu verstehen, obwohl Gala aktiviert ist) als auch Musik über AUX-IN, USB und I-Pod/I-Phone sowohl über Y-Kabel als auch über Bluetooth viel zu leise (30 hört sich an wie 3). Ich habe auch eine Nachrüst-Navi Garmin von der Werkstatt an der A-Säule eingebaut bekommen. Kann es sein dass die Strom wegzieht oder muss ich am Radio etwas verstellen? I-Phone läuft auf maximaler Lautstärke und die Tracks sind bei guter Hörlautstärke in ordentlicher Qualität aufgenommen worden.

    Das zweite Problem ist seit km 22000 ein Klappern/Knarzen in der Beifahrertür. Wie bekomme ich die Verkleidung schadlos ab (vermute ein schlecht isoliertes Kabel für Fensterheber oder Hochtöner oder eine lockere Klemmverbindung da nur bei bestimmten Drehzahlen hörbar).

    Interessant wären auch Erfahrungen mit K&N-Luftfiltern beim Econetic. War bei den Benzinern damit immer zufrieden.

    Wer kann helfen?

    Viele Grüße

    Focus Econetic
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 28.08.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.981
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Tonausgabe von der Freisprechanlage sollte man doch über die normale Lautstärkenregelung einstellen können?

    Welche Geräte hast du genau versucht? Auch einen normalen USB-Stick? Viele MP3-Player haben einen Gehörschutz verbaut (da man normalerweise mit Kopfhörer Musik hört), wenn man den Mp3-Player an eine Musikanlage anschließt ist die Musikwiedergabe dadurch zu leise.
     
Thema:

Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung zu leise

Die Seite wird geladen...

Bluetooth Audio und Freisprecheinrichtung zu leise - Ähnliche Themen

  1. Originalradio mit Bluetooth für Ford Kuga nachrüsten

    Originalradio mit Bluetooth für Ford Kuga nachrüsten: Hallo, ich habe einen Ford Kuga (Bj ab 2013) in der Trend-Ausstattung mit dem einfachen Radio ohne Phone-Taste. Ich würde gerne das bessere...
  2. Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden

    Handy mit dem Auto via Bluetooth verbinden: Hallo zusammen, wir haben uns vergangene Woche einen Ka Bj. 2013 in der Ausstattungslinie "Cool and Sound" gegönnt. Laut Inserat ist eine...
  3. Blaupunkt Nx bluetooth im Menü verschwunden

    Blaupunkt Nx bluetooth im Menü verschwunden: Hallo allerseits, Ich weiß nicht genau ob der Thread hier so richtig platziert ist aber ich Probier es einfach mal. Hab auch in der SuFu keine...
  4. focus 2012 bluetooth / spracherkennung defekt

    focus 2012 bluetooth / spracherkennung defekt: Hallo, hab mir vor kurzem einen gebrauchten Focus Turnier Titanium (BJ 8/2012) mit Sony Radio gekauft. Leider funktioniert bei dem Auto weder...
  5. Kein ID3 Infos per BT Audio

    Kein ID3 Infos per BT Audio: Hallo, seit gestern habe ich ein neues Handy und gleich ein Problem mit dem Sync in meinem C-MAX Da ich mit dem App Link eh nicht zufrieden war...