Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Bodenwelle = Knarzen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von heermanns, 20.09.2010.

  1. #1 heermanns, 20.09.2010
    heermanns

    heermanns Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    mit ist stark aufgefallen das wenn ich quer und langsam über eine Bodenwelle, oder einen Bordstein fahre/rolle das sich dann alles im Innenraum zu verziehen scheint. Irgendwie knarzen dann beide B-Säulen leicht.

    Ist das bei euch auch so bzw. normal?

    Habe nen MK2 vor face lift 1.6 TDCI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firefly88, 20.09.2010
    Firefly88

    Firefly88 Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, 2006, 1,6 16V Ti-VCT
    Hi,

    bei mir knarzt es im hinteren Teil, so die Kofferraumgegend :gruebel:
     
  4. #3 heermanns, 20.09.2010
    heermanns

    heermanns Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Noch jemand Infos dazu?
     
  5. wigg

    wigg Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    kuga 4x4+Focus CC+Grand C-Max
    Mögicherweise Dichtungen

    Hallo

    hatte solche Probleme schon bei verschiedenen Fahrzeugen, meistens war es ein Geräusch verursacht durch die äußeren Türdichtungen auf der Karosserie. Kurzzeitige Abhilfe durch div. Dichtungspflegemittel oder Vasiline, dauerhafter ist es aus transparenter Steinschlagschutzfolie ca 2cm breite Streifen schneiden (oder Ähnliche transparente Folienstreifen) und diese auf die Kontaktfläche der Dichtung kleben (ev mit normalem Tixo testen ob es hilft)

    LG
    Wigg
     
  6. #5 Focus06, 20.09.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Der Focus verwindet sich schon recht stark. Abhilfe könnte evtl. eine Domstrebe schaffen.
    Ansonsten musst du damit leben.

    P.S.: Bevor jetzt wieder jemand über die billige Qualität von Ford her zieht: Bin letztens mal in einem nagel neuen Audi A6 Avant mit gefahren, da braucht man fast Gehörschutz :lol::zunge1:
     
  7. #6 ~phoeny~, 20.09.2010
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    macht meiner auch .... bzw hat gemacht ....

    das ist einfach das verziehen der karosse weil die eben nur auf 4 punkten am boden aufliegt ... eben bei den domdingern ...
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 heermanns, 21.09.2010
    heermanns

    heermanns Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Da fällt mir ein:

    Die Gummies sahen alle schon so ausgebleicht aus. Da habe ich die Plastikplege von Meguirs drauf gemacht. Seit dem Quietscht und knarzt das auch so.....das wird es also sein
     
  10. eddi

    eddi Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2005, 1.6 TDCi
    Hallo ihrs!
    Also ich hatte auch dieses nervige Kratzen und Knarzen an meinem FoFo, Ford händler: Ford ist nunmal kein BMW ...
    Er schmierte so ein blaues Zeuch auf Heckklappendichtungen & Türdichtungen, Resultat:Immernoch alles gleich

    Stück für Stück hab ich dann nach und nach mit "Haftfett" gearbeitet. Problem sind wenn ihr die Türen aufmacht diese ganz oberen Dichtungen die sehen Filzig aus die trocknen ziemlich flott aus. Sprüht euch dieses Fett auf den Finger oder irgendwas womit ihr das gut einarbeiten könnt. Es lag bei mir nur an diesen obrigen Filzigen Dingern. Das Haftfett trocknet im gegensatz zu Gummipflege von Ford nicht aus(auch getestet hält 500km / 1 Regenschauer) Es hält schon seid 2 Monaten absolut kein Knarzen festzustellen.

    Im Kofferraum sind es auch nicht wirklich die Gummidichtungen sondern am Schließmechanismus: Dort mit diesem Haftfett schön die Reibflächen und den Schließer bearbeiten.

    Ich bin zufrieden habe einen FoFo Turnier und seiddem auch keinen Gehörsturz.

    Leider keine Kamera im Moment. Falls es jemand interessiert ich markiere gerne Bilder dazu wenn jemand welche hochladen kann.

    Liebe Gruesse!
     
Thema:

Bodenwelle = Knarzen

Die Seite wird geladen...

Bodenwelle = Knarzen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Knarzen Rückbank

    Knarzen Rückbank: Guten Abend zusammen, ich habe folgendes Problem in meinem Focus MK3 Turnier. Bei Straßenunebenheiten knarzt es aus dem Bereich der Rückbank....
  2. Knarzen vorne rechts, Bezeichnung Bauteil gesucht.

    Knarzen vorne rechts, Bezeichnung Bauteil gesucht.: Mahlzeit. Seit heute Morgen habe ich während langsamer Fahrt bei jedem noch so kleinen Einfedern auf der rechten Seite ein sehr deutliches...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Knarzen beim Richtungswechsel.

    Knarzen beim Richtungswechsel.: Hallo. Habe ein Problem mit meinem Focus MK2 Facelift. Wenn ich rückwärts fahre und danach vorwärts habe ich ein knarzen im ersten Gang. Tritt...
  4. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Knarzen im Heck ver Verwindungen

    Knarzen im Heck ver Verwindungen: Hallo beisammen, gibt euer B-max beim Überfahren von kleinen Bodenunebenheiten auch Knarz-Geräusche im Heckbereich von sich? Auf der Spurensuche...