Bootsmotor - Umbau Zetec-E Ford Focus MK1 Bj.04 - Steuergerät 2.0 16V @muccowboy

Diskutiere Bootsmotor - Umbau Zetec-E Ford Focus MK1 Bj.04 - Steuergerät 2.0 16V @muccowboy im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo liebe Fordgemeinde, ich bin gerade in der Fertigstellung meines Motorumbaues von meinem Motorboot. Austausch BMW B130 2.0 120 PS...

  1. #1 one2know, 24.08.2015
    one2know

    one2know Neuling

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4
    Hallo liebe Fordgemeinde,

    ich bin gerade in der Fertigstellung meines Motorumbaues von meinem Motorboot.

    Austausch BMW B130 2.0 120 PS Doppelvergaser gegen Zetec- E 2.0 16V 131 PS

    Ein mega fettes Dankeschön geht übrigens an muccowboy!!!

    Nachdem ich viele Fragezeichen hatte und von Ford so gut wie keine Info bekommen konnte,
    aber eine Bekannter ( Fordtechniker ) sich trotzdem die Mühe gemacht sich Zeit zu nehmen
    und uns moralisch als auch technisch etwas zu unterstützen, bin ich über muccowboy´s Seite gestoßen.

    Mit Hilfe der Steckerbelegungen und der PIN-Belegung des PCM´s konnten wir unseren eigenen Kabelbaum
    zurecht basteln und haben gestern mit einem gebrauchten PCM ( 98AB-12A650-CGG ) und Schlüssel
    den Motor zumindest ein paar Funken entlocken können
    :freuen:

    Dienstag wird dann der erste richtige Motorstart vorgenommen.

    Nachdem wir vorab ein anderes PCM getestet haben ( 1S4A-12A650-CC ) mit Schlüssel,
    war erst eine große Enttäuschung da, denn hier gab es keinen Zündfunken.

    Ihr könnt Euch ja vorstellen just in the moment die Fehlerdiagnose?!

    Dieses Steuergerät hatte ich übrigens an 2 Chiptuner geschickt hatte, damit diese sich mal um die WFS "kümmern".
    Habe es aber ohne Aussicht auf Erfolg zurück bekommen. Nun liegt die Vermutung nahe das die entweder das PCM
    beim "testen" kaputt gespielt haben oder doch ein anderes Problem hier vorliegt.


    Nun zu meiner Frage:

    Beide PCM´s habe ich laut Angabe aus einem Focus MK1 2.0 16V erhalten.

    PCM ( 98AB-12A650-CGG ) Bj.99 - Funktioniert incl. Diagnose = Zündfunke
    PCM ( 1S4A-12A650-CC ) Bj.04 - - Funktioniert incl. Diagnose = ohne Zündfunke

    Da ich noch ein weiteres PCM mit Schlüssel suche als Ersatzteil und der Markt momentan nichts angemessenes
    hergibt habe ich gerade eine Angebot bekommen für ein PCM aus einem 1.8L 16V Focus MK1.

    Kann mir jemand sagen ob der Motor damit auch ohne Probleme laufen würde?

    Es dienst quasi nur als backup, falls mal was sein sollte. Also in dem Sinne erst einmal nicht als Dauereinsatz.

    Eine Info wäre klasse und achja das Internet ist manchmal eine geniale Sache!:top:
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 24.08.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn das VFL modul funktioniert und das FL modul nicht , dann könnte es sein das da ford evt. etwas in der
    pinbelegung oder der verkabelung geändert hat .
    daher sollte das 1,8l modul aus einem VFL (98AB-12A650-***) auch funktionieren
    zumindest sollte der motor damit laufen , warscheinlich nicht optimal aber laufen sollte er .
    wenn ich das richtig im kopf habe ist das modul vom 1,8 und dem 2,0 sowieso gleich , nur die softwaer ist unterschiedlich
    allerdings sollte ein guter FFH dies auch umprogrammieren können , in wiefern das allerdings an dem selbstgebastelten kabelstrang möglich ist
    kann ich nicht beurteilen , aber wenn eine diagnose per tester möglich ist , sollte das auch funktionieren , allerdings müste das boot dann zum ffh
    in die werkstatt .
     
  3. #3 MucCowboy, 24.08.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    15.008
    Zustimmungen:
    570
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Ein FFH mit Anlegesteg :)

    @one2know: danke. Meine Dokus entsprechen den technischen Unterlagen von Ford, aber wie ich feststellen musste, sind diese leider nicht 100%ig fehlerfrei. Bei solchen Aktionen wie Deiner kann ich deshalb natürlich keine Gewähr auf Erfolg geben. Außerdem spielt im Laufe der Entwicklungszeit das Kombiinstrument eine immer wichtigere Rolle, damit der Motor startet. Beim vFL war das noch nicht so, aber ob beim FL bereits das Vorhandensein eines passenden Kombiinstruments (Datenkommunikation) vorausgesetzt wird, weiß ich nicht mit Bestimmtheit. Dann wäre Deine Aktion eher sehr viel schwieriger zu verwirklichen.
     
Thema:

Bootsmotor - Umbau Zetec-E Ford Focus MK1 Bj.04 - Steuergerät 2.0 16V @muccowboy

Die Seite wird geladen...

Bootsmotor - Umbau Zetec-E Ford Focus MK1 Bj.04 - Steuergerät 2.0 16V @muccowboy - Ähnliche Themen

  1. Ford Ranger 2001 109PS

    Ford Ranger 2001 109PS: Servus, ersteinmal Hallo in das Forum. Wir sind auf der Suche nach einem Jagdauto auf einen Ford Ranger Turbodiesel 109 PS aus dem Jahre 2001 mit...
  2. Maverick XLT 2.0 läuft im Leerlauf unrund.

    Maverick XLT 2.0 läuft im Leerlauf unrund.: Moin. Hab da mal wieder eine Frage.. Seit jetzt eben läuft der Maverick im Leerlauf unruhig. Fährt allerdings ansonsten wie immer....
  3. Biete Original Ford Teile Focus MK3 Bj2016

    Original Ford Teile Focus MK3 Bj2016: Moin Verkaufe die hier abgebildeten gebraucht Teile meines Focus Mk3. Die Teile stammen von einem 120 PS / 88Kw 1,5 TDCI Fahrzeug. Es sind keine...
  4. Biete Escort XR3i Cabrio Bj 88 (Scheunenfund)

    Escort XR3i Cabrio Bj 88 (Scheunenfund): Hallo, Ich biete hier schweren Herzens mein XR3i Cabrio 1,6l 105PS Bj88 an. Hier die Daten: Ez 03/1988 Seit 2000 abgemeldet 2 Vorbesitzer...
  5. Biete 4x 215/55R1693V auf 7x16 ET50 Ford Alu

    4x 215/55R1693V auf 7x16 ET50 Ford Alu: Biete - 4x 215/55R16 93V auf Ford Alufelge in Sterling grau
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden