Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bordcomputer meldet "Motorölwechsel erforderlich"

Diskutiere Bordcomputer meldet "Motorölwechsel erforderlich" im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Seit ca. 3 Wochen bekomme ich die Meldung "Motorölwechsel erforderlich". Das Fahrzeug: Focus Turnier 1.6 TDCI 95PS Baujahr 2012 Laufleistung: ca....

  1. #1 harryer, 15.06.2016
    harryer

    harryer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus - BJ 04.2012 - 1.6 TDCI
    Seit ca. 3 Wochen bekomme ich die Meldung "Motorölwechsel erforderlich".

    Das Fahrzeug: Focus Turnier 1.6 TDCI 95PS Baujahr 2012
    Laufleistung: ca. 37.500 km (Juni 2016)
    Letzter Kundendienst mit Ölwechsel bei : ca. 32.500 km (Oktober 2015)

    Ich fahre seit ca. 1 Jahr nur noch Kurzstrecken zwischen 10 und 40 km. Je nach Bedarf.
    Fast immer auch mit Tempomat bei 120 km/h auf der AB als Höchstgeschwindigkeit (als Beispiel). Also ständig passiv ohne Renneinlagen, was dieser Wagen ja eh nicht kann ;)

    Heute war ich bei der Werkstatt und man hat mir natürlich einen Termin zum Ölwechsel gegeben.
    Begründung: Viele Kurzstrecken führen zur Ölverdünnung durch abgebrochene DPF-Regenerationen.

    Nun meine Fragen:
    1. Hatte das schon mal einer und ist das nachvollziehbar?
    2. Hat mein Wagen überhaupt einen Ölgütesensor?
    3. Oder wurde nur beim Kundendienst der Km-Stand nicht im Bordcomputer (oder sonstwo im Elektronikmonster) eingetragen? Und könnte ich sowas nachprüfen?

    Der Ölstand ist übrigens nicht über Maximum.

    Da ich ja eher zu den KFZ-Unwissenden gehöre, bin ich für jeden Tip dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ghost-Driver, 15.06.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    wann und bei welchen km-ständen wurden denn immer die wartungen/ölwechsel gemacht ?

    einen ölqualisensor hat der motor nicht , sind alles nur errechnete werte .
     
  4. #3 kasimir6522, 15.06.2016
    kasimir6522

    kasimir6522 Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 10.2013
    Zur Not stellst du den Intervall selbst zurück. Bei meinem geht das durch treten der Bremse und Gas gleichzeitig und dann die Zündung einschalten.
     
  5. #4 busch63, 15.06.2016
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Also nach 5000km muss man nicht wechseln. 1 Jahr ist auch nich nicht rum. ggf. Solltest Du den o.a. Tip umsetzen und den Zähler selbst zurück setzen.
     
  6. #5 Focus 115, 15.06.2016
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Da wurde es vergessen wahrscheinlich zu resetten o.man hat falsche Daten zur nächsten Fälligkeit eingegeben.Kam wo bei anderen auch schon vor.
     
  7. #6 harryer, 15.06.2016
    harryer

    harryer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus - BJ 04.2012 - 1.6 TDCI
    Fahrzeugkauf als Gebrauchtwagen : 10.2013 (Km-Stand 3.410) - Ford-Händler
    Ölwechsel 10.2014 (Km-Stand 16.024) - Ford-Werkstatt
    Ölwechsel 10.2015 (Km-Stand 32.400) - Ford-Werkstatt

    gibt es eine Quelle dafür, das ein Ölqualitätssensor nicht vorhanden ist?
    Das wäre schon sehr hilfreich für mich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke an Ghost-Driver, kasimir6522, busch63, Focus 155

    Mir geht es auch ein bischen drum nicht *******sen zu werden.

    Das mit dem resetten kam mir auch zuerst in den Sinn, da ich aber ein absoluter Noob in Sachen KFZ bin brauche ich leider recht gute Infos um entsprechen Standhaft vor dem Werkstattmeister zu sein :rotwerden:
    Da ich ja einen Ölwechsel hatte, muss Ich ja nicht resetten, sondern die Werkstatt...
     
  8. #7 Focus 115, 15.06.2016
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Alle Focus haben ein Intervall von 20tkm oder ein Jahr,bei dir tritt ja eher das Jahr ein wie es rauszulesen ist.
    In dem Fall tippe ich auf falsche eingegebene Daten,anders nicht zu erklären.ein Ölzustandssensor beim Focus gibts nicht soviel wie ich weiß aber lasse mich auch gern eines besseren belehren.
     
  9. #8 u.blues, 15.06.2016
    u.blues

    u.blues Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Letzter Kundendienst mit Ölwechsel bei : ca. 32.500 km (Oktober 2015)
    Die werden keinen Reset gemacht haben, was steht in deinem Inspektionsbericht von 2015 ?( wenn du einen bekommen hast)
    Bei Kurzstrecke ist der Intervall 15.000 Km, passt bei dir aber auch nicht.
     
  10. #9 harryer, 15.06.2016
    harryer

    harryer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus - BJ 04.2012 - 1.6 TDCI
    Ich vermute ja auch eine falsche Eingabe oder ein fehlendes Reset...
    Aber wie kann ich das nachprüfen?
    Für mich wäre es extrem interessant, ob es diesen Ölqualitätssensor bei meinem Fahrzeug gibt?
     
  11. #10 Ghost-Driver, 15.06.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    wenn die im okt.15 den reset vergessen hätten , dann wäre spätestens im nov/dez.15 diese meldung gekommen
    da der ölwechsel im jahr zuvor auch im okt. war .

    kann es vieleicht sein das der fofo irgendwann im frühjahr 2015 ein softwearupdate bekommen hat
    oder wegen irgendwelchen problemen beim FFH war .

    hab letztens erst nen 1,6 TDCI von 2013 wegen zahnriemenriß gewechselt
    dabei hab ich keinen ölqualitätssensor umgebaut und auch am neuen motor keinen gesehen .
    sagte ja schon das die ölqualität errechnet wird und wenn die regenerierungen des DPF zu oft abgebrochen werden
    ist es gut möglich das dann irgendwann diese meldung kommt .
     
  12. #11 harryer, 15.06.2016
    harryer

    harryer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus - BJ 04.2012 - 1.6 TDCI
    Was meinst du? Das war ein normaler Kundendienst mit allem Drum und Dran ;)

    - - - Aktualisiert - - -

    @Ghost-Driver
    Nein, keine Probleme oder Werkstattbesuche...

    - - - Aktualisiert - - -

    Nö, weder Softwareupdate oder sonstige Werkstattbesuche.
    Alles normal, bis auf diese Meldung...
     
  13. #12 u.blues, 15.06.2016
    u.blues

    u.blues Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ölwechsel 10.2014 (Km-Stand 16.024) - Ford-Werkstatt
    + 20.000 sind dann im Bereich deiner aktuellen Km Zahl
     
  14. #13 Ghost-Driver, 15.06.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    die meldung erscheint aber nach einem jahr oder nach 20.000km + je nachdem was zuerst eintrifft
    und nicht bei 16,000 + 20.000km wenn vorher bereits die 12 monate rum sind .
     
  15. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Die haben hundertpro bei dem letzten Ölwechsel den Reset vergessen. Der Fofo bringt die Meldung im BC nicht von selbst nach einem Jahr, sondern immer nur nach 20tkm (außer es wurde zwischendrin zurückgesetzt). Wenn das Jahr eher rum ist, als das Intervall, muss der Fahrzeughalter leider selbst dran denken, so schlau ist die Karre so weit ich weiß nicht..
    Die vorletzte Inspektion war bei reichlich 16tkm und bei 37tkm kommt die Meldung, also ziemlich genau nach 20tkm.. für mich ist das eindeutig.

    An einen Öl Güte Sensor glaube ich auch nicht so recht, wenn das Ding nicht mal einen Geber für die Kühl Flüssigkeit hat..
     
  16. #15 u.blues, 15.06.2016
    u.blues

    u.blues Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich nicht nach einem Jahr, 20.000 Km ist ist die Anzeige
     
  17. HOK1

    HOK1 Neuling

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2.0 TDCI Titanium-Turnier-Automatik 2015
    Lass die Anzeige bei der Werkstatt, in der du den Ölwechsel hast vornehmen lassen zurücksetzen.
    Die müssen ja auch in ihren Unterlagen dokumentiert haben, wann du da warst und was gemacht wurde.
    Dann kannst du ja mal nachfragen was die Ursache für diese ''Fehlanzeige'' ist.
    Ansonsten Anzeige selber zurücksetzen (wie weiter oben beschrieben) und gut ist.

    Grüße
    HOtto
     
  18. Cat.MS

    Cat.MS Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    6
    ich mache alle 5000 km Ölwechsel und setzte es auch selbst zurück .... im Handbuch steht übrigens wechselinterwall öl = 15000km und nicht 20000 aber die anzeige springt allerdings wirklich normalerweise nach 20000 km an bzw nen bisschen eher um zu nerven
     
  19. #18 Gast002, 16.06.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    mach mal bitte eine ablichtung davon , wo das im handbuch steht , das der ölwechsel alle 15.000km fällig ist !
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dario74, 16.06.2016
    dario74

    dario74 Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB 125 Titanium
    Wieso macht man alle 5000km Ölwechsel???
     
  22. #20 Gast002, 16.06.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    mach ich auch , weil ich nicht mehr km im jahr zusammenbringe bei dem einen oder anderem fahrzeug ;)
     
Thema:

Bordcomputer meldet "Motorölwechsel erforderlich"

Die Seite wird geladen...

Bordcomputer meldet "Motorölwechsel erforderlich" - Ähnliche Themen

  1. Suche Mk1 Bordcomputer

    Mk1 Bordcomputer: Suche alles für den Umbau auf einen BC, das heißt Kabelbäume (Armaturenbrett und Motorraum), Sensoren tachoblende und hält BC selber. Einfach alle...
  2. Bordcomputer, was ist defekt ?

    Bordcomputer, was ist defekt ?: Hallo, ich habe einen Ford Focus Tunier 1,6 Bj 2006. Irgenwas stimmt mit meinem BC nicht, wenn ichdie Zündung an mache oder den Wagen starte,...
  3. Bordcomputer Verbrauch feinjustieren

    Bordcomputer Verbrauch feinjustieren: War heut das erste Mal Tanken und musste feststellen das Ich 9,4 l verbraucht habe und der Bord Computer 8,8l anzeigst :nene: Habe dann etwas...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Einparkhilfe meldet Störung

    Einparkhilfe meldet Störung: Hallo zusammen, bin neu hier.... Ich habe ein Problem mit meiner PDC. Habe die vorn und hinten. Seit kurzem funktioniert die nur noch sporadisch....
  5. Bordcomputer

    Bordcomputer: Hallo Bin seit kurzem Besitzer eines Kugas Bj. 03/16 , 2.0 Diesel 150 PS. Im BC gibt es unter dem Menüpunkt '' Comfort '' den Punkt...