Bordcomputer Verbrauchsanzeige

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk1/2 Forum" wurde erstellt von JMaxx, 25.10.2006.

  1. #1 JMaxx, 25.10.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2006
    JMaxx

    JMaxx Guest

    Ich habe festgestellt, dass die Verbrauchsanzeige ziemlich 10% falsch liegt. So habe ich gestern bei 600km 44l getankt (7.3l), während der BC mir 6.7l/100km (natürlich auf 0 gestellt nach dem letzten Tanken) anzeigte.

    Auch beim Tanken davor war das schon in dieser Grössenordnung.

    Welche Erfahrungen habt ihr?

    Danke.

    J.

    Edit: noch ein Nachtrag; es ist Galaxy 2.0l TDCi mit Winterreifen (215/60(?), 215 weiss ich sicher) und ich habe das Problem, dass sich der BC/oder das Display gelegentlich aufhängt. Vielleicht hat das ja auch einen Einfluss?

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Weder der Bordcomputer im Fahrzeug, noch die Anzeige der Zapfäule arbeiten zu 100% genau. Kommen beide ungünstigen Faktoren zusammen entstehen nun mal mehr oder weniger große Differenzen. Es gibt selbst bei gleichen Fahrzeugen mit identischen Baujahr Unterschiede in der Anzeige/Realverbrauch - Verhältniss. Warum auch immer das so ist? Der Hersteller tendiert zur geringeren Anzeige, während der Pächter der Tankstelle seine Zapfsäule mehr anzeigen lässt (gesetzlicher Rahmen natürlich).
    http://www.wer-weiss-was.de/theme85/article3308539.html#3308539
    Zum Kombiinstrument allgemein: Warst du schon einmal beim Händler deshalb? Es ist mit Sicherheit ein Softwarefehler im Kombiinstrument. Kann ja sein, das Ford schon eine Abstellmaßnahme hat, oder es zumindest untersucht wird.
     
  4. JMaxx

    JMaxx Guest

    Händler war ich schon. Sein Diagnosegerät/die -Software war allerdings zu alt für den Galaxy, weswegen er das an Ford gemeldet hat. Rückmeldung erfolgte noch keine.

    10% als Abweichung finde ich etwas viel, vor allem, da diese Abweichung zuverlässig zu sein scheint. Ich hoffe, dass sich ein Korrekturfaktor einprogrammieren lässt.
     
  5. #4 CarstenR, 26.10.2006
    CarstenR

    CarstenR Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Und die getankte Menge?

    Bist Du sicher, dass Du den Tank auch bis zur gleichen "Marke" gefüllt hast, wie beim letzten Tankvorgang? Alleine zu warten, bis die Zapfpistole "zurückschlägt" hilft leider nicht, da gerade der Diesel viel schäumt und wenn Du glück hast, jetzt schon Winterdiesel bekommen hast - der schäumt noch mehr.
    Als Beispiel: Wenn bei meinem (jetzigen) Touran (bald S-Max) die Zapfpistole zurückschlägt, gehen noch ca. 5 Liter in den Tank... im Winter sogar 9 Liter. Wenn Du bei Deiner Berechnung also nicht die gleichen Füllmarke berücksichtigst, dann wird es schwierig...
     
  6. JMaxx

    JMaxx Guest

    Ja. Zumindest habe ich beim letzten Mal sicher nicht mehr reingepumpt als beim Mal davor - womit der Verbrauch dann im schlimmsten Fall sogar nochmal höher gewesen.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich könnte mir höchstens noch vorstellen ,das es mit den Sommerrädern anders wird falls die eine andere Größe haben.
    Wegen der Diagnose: Inzwischen müsste jeder Händler für WDS die CD45 haben. Mit dieser funktionieren auch Galxay neu und S-Max. Rückmeldungen bei Beanstandungen erfolgen immer innerhalb von 3 Tagen, ob dabei was rauskommt ist eine andere Sache. Die Ford interne Hotline kann der Händler auch anrufen. Hake da doch noch mal nach.
     
  8. #7 JMaxx, 28.10.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2006
    JMaxx

    JMaxx Guest

    Nun, habe erfahren, dass der BC ausgetauscht wird. Mit Meckern über die Verbrauchsanzeige warte ich, bis ich sehen konnte ob das einen Effekt zeigt. ;)
     
  9. #8 TV Mueller, 30.10.2006
    TV Mueller

    TV Mueller Guest

    Tankanzeige

    Hi Habe S Max 140 Ps Diesel .Meine Anzeige ging am anfang ca 1 lliter nach d.h. 7 wurden angezeigt und 8 verbraucht .Nach ca 9000 km wird es langsam besser aber sie ist immer noch viel zu niedrig
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Smax

    Smax Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Also beim mondeo mk2 war im bordcomputer eine abgleich funktion im service menü vorgesehen , da habe ich meinen dan auf -0,2 l oder +0,5 l hinbekommen.
    sollte also auch im s max möglich sein bestimmt aber nur mit werkstatt hilfe und wds , ford hat die bestimmt wegen der toleranzen so programmiert , und nicht zuletzt freut man sich ja ber einen niedrigen verbrauch , denn alle die sich beschweren agen der zeigt zuwenig an.
     
  12. JMaxx

    JMaxx Guest

    Ich habe jetzt mal nachgesehen, als Reifen-/Felgenkombo habe ich die 215/60R14. Wie ist denn die Standardbereifung beim Galaxy Trend?

    Habe das Teil schon mit Winterreifen montiert bekommen.
     
Thema:

Bordcomputer Verbrauchsanzeige

Die Seite wird geladen...

Bordcomputer Verbrauchsanzeige - Ähnliche Themen

  1. Bordcomputer

    Bordcomputer: Hallo Bin seit kurzem Besitzer eines Kugas Bj. 03/16 , 2.0 Diesel 150 PS. Im BC gibt es unter dem Menüpunkt '' Comfort '' den Punkt...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet

    Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet: Mein Ford Ka Bj. 2009 lässt sich nicht über die Zentralverriegelung schließen, weil laut Bordcomputer die Heckklappe geöffnet sein soll. Sie ist...
  3. Bordcomputer spricht polnisch

    Bordcomputer spricht polnisch: Hilfe, ich habe einen Ford Focus EZ 2015 bei Onlinecars in Graz gekauft. Da ich Mama eines Kleinkindes bin, das nicht Auto fahren mag habe ich...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Sprache des Bordcomputer ändern

    Sprache des Bordcomputer ändern: Habe mir einen gebrauchten Focus gekauft , ein Reimport. Der Bordcomputer ist leider auf Italienisch. Lässt Sich die Sprache ändern ? ? ? Danke...
  5. Bordcomputer & Nebelscheinwerfer

    Bordcomputer & Nebelscheinwerfer: Hi an alle FoFo MK2 Fahrer, der Titel meines Threads ist glaub ich etwas ungünstig gewählt. Er soll lediglich zwei Themen bzw Anliegen von mir...