Boxen-System - Ford Fiesta Bj. 03 JH1

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von Skyliner, 31.10.2008.

  1. #1 Skyliner, 31.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2008
    Skyliner

    Skyliner Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4 Benzin BJ: 2003
    Sers Leute,


    ich fahre einen Ford Fiesta Bj. 03 JH1 ist mein erstes eigenes Auto und will mir eine Anlage einbauen.


    Im Moment habe ich eine Magnat Endstufe an der zwei Blaupunkt Subwoofer hängen. Mein Radio ist von Kenwood, spiele die Musik übers Handy ab. Habe vergoldete Chinchstecker und mein Masse- & Powerkabel müssten 16mm² oder 20mm² sein bin mir nichtmehr ganz sicher.

    So.. also ich habe folgende Fragen:


    1. Woher kommt es das ich ein Rauschen höre wenn ich aufgedreht hab und das Lied gerade leise ist?(egal ob ich mit CD höre oder mit Handy)


    2. Wie bekomm ich die Boxen aus den Türen(vorne&hinten)?


    3. Was würdet ihr für Boxen & Dämmung(hab von Dämmung 0 Plan;)) für die Türen empfehlen?


    4. Was hält die orig. Hutablage an Boxen aus? nicht das sie bricht .. oder würdet ihr mir davon abraten?


    5. Was sollte ich an der Endstufe genau einstellen... in der Bedienungsanleitung ist das nicht so toll erklärt.


    So ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mit ein paar Fragen davon beantworten könntet.

    Will eine gescheite Anlage im Auto.. nicht wie jetzt (hab nur ein bisschen Bass), es werden also noch Fragen folgen!


    cya
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wiesel87, 31.10.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    1.schlechte quelle,minderwertige Endstufe zu lautes Gain-schlechte HU
    2. Ganz einfach Türverkleidung abbauen Schraubnippel unten an der Pappe abschrauben.Haltegriffverkleidung abhebeln..die Schrauben im Griff lösen und noch die Schraube im Türöffner...dann abhebeln...aber vorsichtig.
    Hinten brauchst du keine LS.
    3.Dämmung reichlich...kommt auf dein Geldbeutel an...es langen aber handelsübliche Carhifi Bitumenmatten.
    Thema FS ..dazu brauch man mehr Anhaltspunkte...Musikgeschmack,Budget....
    4.Hutablage ist ein absolutes NO-GO
    5.Gain LPF oder HPF

    Für eine gescheite Anlage solltest du jetz wieder bei Null Anfangen
    Endstufe Sub und HU raus...
    dafür was wertiges...
    und gleich gscheites Kabel verlegen nich son Klingeldraht...
     
  4. #3 Skyliner, 01.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2008
    Skyliner

    Skyliner Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4 Benzin BJ: 2003
    Sers

    1.Schlechte Quelle? Damit meinst du das Radio oder? Hab ich mir eig. erst neu gekauft auf Empfehlung von ein paar Testseiten.
    Minderwertige Endstufe? Habe eig. so gut wie nur Gutes von Magnat gehört, deswegen hab ich auch zu dieser Endstufe gegriffen.
    Hab "lautes Gain-schlechte HU" nicht verstanden/kenn ich net.
    Was ist Gain? bzw. HU?

    2. Mh.. ist ja "relativ" neu das Auto und will deshalb nicht umbedingt äußerlich was kaputt machen. Werds mal vorsichtig probieren wenn ich nicht hinbekomm schreib ich nochmal zu dem Thema was.

    3. Hab gehört das Bitumenmatten 3,5kg/m² wiegen, stimmt das? Wenn ja gibts vll. was leichteres? Mein Auto soll ja nicht zu Schnecke werden.
    Zum FS .. bin noch Azubi also sollte es noch in Maßen bleiben.. will mir aber nichts "minderwertiges" ins Auto bauen so das ich wieder aufstocken müsste. Müsste mir es also in Stücken kaufen.
    Musikgeschmack: Techno, House, Clubmusik, ab und zu Metal/Rock.

    4. Ok .. hab ich mir schon gedacht.

    5. Schonwieder dieses "Gain" .. HPF & LPF weiß ich nicht wie ichs einstellen soll .. ist im Moment alles auf der Hälfte.

    6. Neue Frage.. habe die Subwoofer im Kofferaum.. sollte ich "Löcher" in die Hutablage machen bzw. die Hutablage weglassen? Weiß ja nicht ob das etwas bringt.

    Zu dem "Klingeldraht" ich kenne Leute die haben 12mm² im Auto liegen und ham daran 2x Endstufen + Powercap dran und haben damit kein Problem. Bist du dir sicher dass das Kabel zu dünn ist?



    Mein "Plan":

    Auto dämmen .. vorallem Amaturen & Vordertüren da vibrierts drinnen total.
    2 gescheite Boxen fürs Frontsystem(könnte man die dann ans Radio anschließen?)
    Einen gescheiten Bass... diese Hifonics Dual-Subwoofer hams mir angetan +die passende Endstufe dafür. Hören die sich gut an?


    Danke schonmal für die Antwort.

    cya
     
  5. #4 Wiesel87, 01.11.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Zu1.Mit Quelle mein ich die Musik bzw das MP3 File.
    Gain ist der Pegelregler der Endstufe...wenn der voll auf ist rauschts und verzerrts.
    Eine Endstufe muss ordentlich eingepegelt werden.
    Eine HU istz die Headunit..sprich das Radio
    Und welche Testseiten bzw Zeitschriften liest du?:rolleyes:

    2.Du musst sehr vorsichtig sein ist aber im Grunde kein Hexenwerk...wenn alles gelöst von unten anfangen zu hebeln.

    Zum Bitumen...also 3. Ja das genaue gewicht weiß ich jetz nicht-das kann aber schon hinkommen.
    Muss ja auch sxhwer sein um die Schwingungen zu unterdrücken. Ich merke bei meinem 1.4 Fiesta nich das da n paar Kilos bitumen drin sind...

    5. Sich übers einpegeln informieren...
    LPF=Tiefpass
    HPF-Hochpass

    Ein Subwoofer sollte von 0-max.80 hz laufen der wird nur unnöttig langsam wenn er fullrange läuft...

    Einfacher und schöner wärs wenn man an der HU die Trennfrequenzen einstellen könnte....so läuft dein FS ja auch im Subwooferbereich usw...alles nich optimal,,,

    Die Hutablage bietet dem Sound keinen Wiederstand...is ja nur ne dünne Pappe...kann drin bleiben.Ich würde sie gerne entfernen weill sie klappert...aber es muss ja nicht jeder sehen welche Werte sich im K-Raum verbergen...ich werd mir aber was einfallen lassen...später^^

    Und die Sache mit dem Kabel...Man sollte zur passenden Leistung passendes Kabel verlegen...am besten mit Reserven nach oben...ab 500W RMS würde ich 35er nehmen und ab 1kw 50er...aber da gibt es spezielle Tabellen...muss man mal googeln.....

    Zu deinem Plan.Das Dämmen ist der Anfang in einen guten Sound!Berichte aber mal wie du das Armaturenbrett gedämmt kriegst...ich bin da auch schon einige Zeit dran-finde aber keine Lösung.Ein FS kannst du notfalls auch übers Radio laufen lassen...allerdings ist das nur ne Notlösung...Ein FS kommt erst richtig zur Geltung wenn es verstärkt wird...da reichen schon 50W
    Und bitte keine Koaxe oder ähnlichen Ranz kaufen...n gutes Compo kriegt man schon für wenig schotter...
    Auf Solche "premium" marken wie hifonics,blaupunkt,mac audio,magnat und wie sie alle heissen...würde ich wenn du richtiges Hifi anstrebst verzichten...

    Fürn schmalen Taler kriegt man von Helix,Hertz,Rainbow,Carpower oder AS schon brauchbare dinge..
     
  6. #5 Skyliner, 01.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2008
    Skyliner

    Skyliner Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4 Benzin BJ: 2003
    1. Ab welcher Bitrate sind MP3 denn "gut"?
    Zum Radio .. also müsste ich mir .. um das Rauschen des ganzen Systems wegzubekommen einen anderen Radio kaufen?
    Hab nach Preis Leistung gesucht.. bin nicht davon ausgegangen das ich mir noch mehr ins Auto bauen will... und für 60€ ist das Radio ok.

    2.&3. Haben sich ja erledigt ;) Thanks.

    5.Die Endstufe läuft ca. auf halber/dreiviertels Lautstärke.. werd demnächst mal in den Wald fahren und die Endstufe gescheit einstellen.. wobei ich keinen Unterschied höre wenn ich die HPF & LPF verändere.

    Zum Kabel.. bei mir fließen ca. 42 A über die Leitung zumindest wenn ich den RMS-Wert der Subwoofer nehme.. also 500 Watt ... I=P/U I=500W/12V=41,6A~ muss mal ausrechnen wieviel Ampere 20mm² aushält.

    Werd demnächst mal probieren wie ich an die Boxen an der Tür komm.. was sind dorf für Boxen verbaut? bzw. was für welche kann ich wieder reinsetzen?
     
  7. #6 Wiesel87, 01.11.2008
    Wiesel87

    Wiesel87 Captain Kriechstrom

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta JD3 1.4
    Naja manche Lieder sind auch schlecht aufgenommen...da kannste ne 1000€ HU haben da rauchts immernoch...generell denke ich das ab 192 kbpsögl man gute Ergebnise erzielen kann...für den Otto normal hörer....
    Damit es weniger rauscht wäre vom Vorteil
    -Gut eingepegelt
    -Niedriges Grundrauschen der Endstufe(gute quali)
    -Niedriges Grundrauschen HU
    -möglichst hohe Vorverstärker Volt von der HU...deine HU hat nur 2V

    Allerdings habe ich gelesen das bei dir der interne Radio verstärker rauscht....
    da weiß ich nix was man da machen kann^^

    Zu den Filtern...das wundert mich doch sehr.müsste eigentlich präziser kommen...
    Oder ist dein Radio doch so klug das es den Subkanal nich Fullrange weiterleitet?

    Da du diese Formel kennst bist du wohl auch elektrisch begabt...und würdest du 42Ampere über 16er Kabel laufen lassen?
    wird warm...

    Boxen sind übrigens ovale 5x7 verbaut...
    Mit Adapter gehen normale 16er rein
    HTs können in A-Säule oder Spiegeldreieck montiert werden.ich empfehle die Dreiecke weil man so nich unnötig irgendwelche Schnipselarbeiten in Fahrzeugteilen machen muss.
    (Spiegeldreiecke gibts bei MrDB einfach googeln)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 kaplonski, 03.11.2008
    kaplonski

    kaplonski Neuling

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Skyliner,
    ich habe meinen HT so hoch wie möglich in die Türverkleidung gebaut und dann aufs Ohr ausgerichtet. Du kannst ihn ja aber vor dem Fest-Verbauen mit doppelseitigem Klebeband fixieren, um den für Dich optimalen Platz rauszufinden. Würde mir auch überlegen, nur einen Sub zu verwenden und statt dessen auch das Frontsystem über den Verstärker laufen zu lassen (wenn er 4 Kanäle hat).
    Habe gerade ein 5x7" Kompo-System von Rainbow zum Verkauf eingestellt (http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=35862), wenn Du Interesse hast, rühr Dich doch.
     
  10. #8 Skyliner, 16.02.2009
    Skyliner

    Skyliner Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,4 Benzin BJ: 2003
    Autoradio

    Sers,

    suche ein passendes Radio um die 200€!

    was ich bräuchte wäre ein Radio mit Heck-USB, dass ist so ziemlich das Einzigste was ich an Anforderungen hab .. ok es darf nicht rauschen wie das Letzte(siehe oben) ;)

    http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=117234

    Hab ich mir mal angeschaut fand ich vom Preis super und hat das was ich brauche nur die Frage ist dann halt wie der Klang ist...

    [ame="http://www.amazon.de/JVC-KD-BT-Bluetooth-Kompatibel/dp/B000P34D14/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1234807277&sr=8-1"]JVC KD BT 1 CD-Tuner schwarz: Amazon.de: Elektronik[/ame]

    noch ein Favorit der allerdings in einer ganz anderen Preisklasse mitmischt.. hat auch ein Kumpel von mir und er ist damit völlig zufrieden!

    bin auch für andere Vorschläge offen!



    hoffe das mir jemand helfen kann.
     
Thema:

Boxen-System - Ford Fiesta Bj. 03 JH1

Die Seite wird geladen...

Boxen-System - Ford Fiesta Bj. 03 JH1 - Ähnliche Themen

  1. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  2. Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic

    Neuer aus M/V mit Ford Focus White Magic: Tach auch an alle! Na dann will ich auch mal ganz kurz und knapp "Hallo" in die Runde sagen. Bin der Mike, 37Jahre, aus Neubrandenburg (M/V) und...
  3. Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel

    Ford Fiesta Lichtpaket und Schlüssel: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Ford Fiesta Ambiente 1,25 mit dem Baujahr 10/2016 gekauft. Hab aber gar nicht dran gedacht...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015

    IsoFix Station 2WayFix Basisstation von MaxiCosi einbauen im Ford Grand Tourneo Connect Bj. 2015: Hallo zusammen, wir bekommen in Kürze Nachwuchs und haben uns als Transportmittel für unser Kind für die 2WayFix Basisstation von MaxiCosi...
  5. Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht

    Ford Fiesta Bj. 2009 keine Reaktion mehr startet nicht: Hallo, wir haben seit heute ein großes Problem mit unserem Fiesta 1.6 mit Keyless Go Seit heute kann der Fiesta nicht mehr gestartet werden. Im...